archithese

Architektur-Zeitschriften

1-50 von 59 Ergebnissen

archithese 1/1986. THEMA: Stand der Dinge.

Niggli Niederteufen. 1986

Standardeinband. ca. 80 S. : INHALT: Pierre-Alain Croset: Das Privileg zu bauen. Le privilege de construire. U. Jele - Schulte Strathaus: Komposition aus Fragmenten (Diener + Diener: Basler Kantonalbank). Peter Rumpf: ... im Scheinwerferlicht der Internationalen Bauausstellung (Werner Kreis, Ulrich Schaad u. Peter Schaad, London u. Zürich: Wohnhaus in der Lindenstraße, Berlin). Daniele Vitale: Bauweise, Konvention und Formalismus (Mario Botta: Hans Ransila, Lugano). M. Steinmann: Was heißt hier passieren? (Ernst Gisel: Appenzell-Außerrhodische Kantonalbank, Herisau). Guter Zustand

Artikel-Nr.: 452966

archithese 1/1992. THEMA: In der Schweiz

Niederteufen, Niggli. 1992

Standardeinband. Ca. 90 Seiten : Guter Zustand. INHALT: Werner Oechslin: Zur "Befindlichkeit" der Schweizer Architektur. "Die Gesellschaft gibt uns die Möglichkeit, das zu machen, was wir wollen." Ein Gespräch: Alexander Plattner: Gestaltung durch Bauvorschriften. Christoph Bignens: Standardisierung und Kreativität. Wohnideale. Jacques Aeschimann: Ethische Aspekte des Wettbewerbwesens. Martin Tschanz: Gute Architektur rentiert. Jürg Rathgeb: Über die Chancen der Architektur als Medienthema. Daniel Baumann: Entwerfer u. Ausführer: die Erfahrungen eines Architekten bei einer Generalunternehmung. W. Oe: DIe wirkliche "Schweizer" Architektur.

Artikel-Nr.: 542802

archithese 1/1996. THEMA: Präzision und Transparenz.

Niggli Niederteufen. 1996

Standardeinband. ca.80 S. : INHALT: Andres Janser: Lichte Architektur - Althammer und Hochuli: Erweiterung der Uhrenfabrik Corum. Margrit Althammer, Rene Hochuli: Uhren-Werk. Der Neubau der Uhrenfabrik Corum aus der Sicht der Architekten. H. Winter, P. Eberhard: Schattenspiel im Fabrikbau. Zur Innenarchitektur des Corum-Gebäudes. A. Hauser: Uhrenfabriken und Uhrenindustriestätte - Embleme der schweizerischen Moderne. Ch. Bignens: Architektur als Marketing. R. Schnieper: Zeichen der Zeit. Zur Produktion und den Uhrenmodellen von Corum. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 453021

archithese 1/2001. THEMA: Swiss Performance.

Niggli Niederteufen. 2001

Standardeinband. ca.100 S. : INHALT: Angelil / Graham / Pfenninger / Scholl Architecture: Waschanstalt Zürich. Bearth, Deplatzes & Ladner: Sesselbahn Carmenna, Arosa. Mario Botta: Cenre Dürrenmatt, Neuchatel. Burkhalter und Sumi: EMPA, Dübendorf. Diener & Diener Architekten: Umbau und Renovation Hotel Schweizerhof, Neubaten Migros Schweizerhof, Luzern. Gigon/Guyer: Siedlung Heimeli, Zürich. Herzog & de Meuron: Pharma-Forschungsgebäude 92, Basel. Christian Kerez: Projekt Mehrfamilienhaus Zürich. Meili und Peter: Kurszentrum Swiss Re, Rüschlikon. Miller & Maranta: Volta Schuhhaus, Basel. Meinrad Morger, Heinrich Degelo u. Christian Kerez: Kunstmuseum, Vaduz. Peter Zumthor: Zimmer im Hotel Therme, Vals, Hotelprojekt, Tschlin. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 452881

archithese 1/2002. THEMA: Swiss Performance 02.

Niggli Niederteufen. 2002

Standardeinband. ca. 100 S. : INHALT: J. Chr. Bürkle: Marcel Meili und Markus Peter - Villa Ringier, Küsnacht. J. solt: Burkhalter / Sumi: Mehrfamilienhäuser, Zürich. A. Gleininger: Morger & Degelo: Wohnhäuser Singeisenhof, Rihen. M. Remmele: Angela u. Domenico Cattaneao, Fausto Censi: Schule, Cama. A. Wiesner: Bernard Tschumi: Interface Flon, Lausanne. M. Josephy: Herzog & de Meuren: Stadtion St. Jakob-Park, Basel. M. Remmele: Lazzarini Architekten: Asphalt-Aufbereitungsanlage, Samedan. J. Chr. Bürkle: Frei & Ehrensperger: Mehrzweckhalle, Volketswil. J. Solt: Theo Hotz: Mehrfamilienhaus, Zürich. H. Adam: Daniele Marques: Frauenklinik, Luzern. A. Simon: Andra Bassi: Vier Villen im Kanton Genf. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 452870

archithese 2/1981. THEMA: Die Architektur der Bank.

Niggli Niederteufen. 1981

Standardeinband. ca. 80 S. : INHALT: Zweigstellen der Zentralsparkasse der Gemeinde Wien. Arch. F. Kurrent u. J. Spalt: Zweigstelle Wien-Floridsdorf. Arch. J. G. Gsteu: Zweigestelle Wien 15. Arch. G. Domenig: Zweigstelle Wien-Stadlau. Arch. A. Loos: Zweigstelle Wien Favoriten. Arch. F. Kurrent u. J. Spalt: Zweigstelle Wien 5. W. Oechslin: Die Bank of England - u. ihre Darstellung als Ruine. Arch. Venturi u. Rauch: Zwei Banken. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 386963

archithese 2/1990. THEMA: Ein Bahnhof.

Niggli Niederteufen. 1990

Standardeinband. ca. 100 S. : INHALT: Bernhard Klein: Tradierter Glaube an die Stadt der Zukunft. Kenneth Frampton: Der Entwurf als beherrschte Bewegung. Lukas Schmutz: Die Brückenhaftigkeit eines Bahnhofs. Peter Rice: Gleichgewicht und Spannung. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 452993

archithese 2/1991. THEMA: Vorstöße / Depassements.

Niggli Niederteufen. 1991

Standardeinband. ca.90 S. : INHALT: W. M. Chramosta: Biedermeier und Implantationen. W. Hunziker, H. Rutishauser: Standpunkte u. Perspektiven zum Verhältnis von Architekten u. Denkmalpflegern. Silvia Gmür: Der Engelhof in Basel. B. Schudel, H. Ehrenbold: Für die Stadt - der gordische Knoten in der Provinz. Georg Mörsch: Stadtsanierung. Charles Feigel: Transformation de la bijouterie ' L´Emeraude', Saint-Blaise, NE, z. B.: Umbau einer Uhrenfabrik in Ziefen, BL. Umbau Birmanngasse, Basel. Umbau u. Erweiterung des Staatsarchivs, Bern. Umbau Haus Feldeck, Bern. Ristrutturatzione a Lugano, TI. Haus in Beredino, TI. Casa Rusca a Locarno, TI. Renovation u. Ausbau der Liegenschaft 'Zur Steinerner Trauben', Stein am Rhein. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 453008

archithese 2/1993. THEMA: Architekturschule

Niederteufen, Niggli. 1993

Standardeinband. Ca. 100 Seiten : Guter Zustand. INHALT: Mario Botta: Eine Architekturakademie im Tessin. Livio Vacchini: Eine Universität in der italienischen Schweiz. Werner Oechslin: "Die Moderne als Geschichte" und "Der Anschluss an die Gegenwartsarchitektur." E. De Boor, M. Gasser, C. Maurer: Interview mit Prof. Dr. Hans von Gutnen, Rektor der ETH Zürich. Studienreform an der ETH: Zwischen gutem Ruf u. Wirklichkeit. Diplomarbeiten der Architekturabteilung der ETH Zürich, WS 92/93. Fabio Nonis: Architekturausbildung an den italienischen Universitäten.

Artikel-Nr.: 542806

archithese 2/1994. THEMA: Steven Holl.

Niggli Sulgen. 1994

Standardeinband. 84 S. : In German, French, and English. Probably showing mild wear - möglicherweise leichte Gebrauchsspuren. INHALT: Manila Housing, Philippinen. Bridge of Houses, New York. House Berkowitz-Odgis, Martha's Vineyard. Hybrid Building, Seaside, Florida. Porta Vittoria, Mailand. Giada Showroom, New York. American Memorial Library, Berlin. Stretto House, Dallas, Texas. Void Space / Hinged Space Housing, Jukuoka, Japan. Palazzo del Cinema, Lido von Venedig. Guter Zustand/ Good

Artikel-Nr.: 250842

archithese 2/1997. THEMA: Stand der Dinge.

Niggli Niederteufen. 1997

Standardeinband. ca.80 S. : INHALT: Kurt W. Forster: Architektur in der Schweiz = Schweizer Architektur? Zwischen Viel(falt)heit und Ein(heit)falt. M. Tschanz: Entwurf als Interpretation? Zum aktuellen Schaffen jüngerer Schweizer Architektinnen und Architekten. Z. B. Schulhäuser. Oliver Gallett, Claude Matter: Schule u. Turnhalle in Fully. Lorenzo Giuliani, Christian Hönger: Höhere Fachschule für Tourismus Graubünden in Samedan. Marco Graber, Thomas Pulver: Schulanlage Erlen, Steffisburg. Rudolf Moser, Andreas Galli: Erweiterung Schulanlage Hohfuri, Bülach. Conradin Clavuot: Schulanlage St. Peter. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 453017

archithese 2/1998. THEMA: Neues Entwerfen mit alter Substanz.

Niggli Sulgen. 1998

Standardeinband. ca. 88 S. : INHALT: Johannes Cramer: Baugeschichte ist Umbaugeschichte. André Meyer: Zum neuen Verhältnis zwischen Denkmalpflege und Architektur. Wilfried Wang: Rekonstruktion als Ersatz. Dieter Hoffmann-Axthelm: Zu ewiger Jugend verdammt. Peter Omachen: Umbau und Sanierung EMPA-Bauten, Dübendorf (Marianne Burkhalter, Christian Sumi) Hubertus Adam: Sanierung und Erweiterung Siedlung Zelgli, Winterthur (Beat Rothen). Lukas Felder: Drei Wohnhäuser in Baulücken der Amsterdamer Innenstadt (Claus en Kaan). Daniela Ruckli: Umbau und Renovation Siedlung Kornfeld, Windisch (Liechti Graf Zumsteg). Steffen Ahl: Ausstellung Le Macchine e gli Dei - Sculture di Roma antica, Rom (Francesco Stefanori). Theresia Gürtler Berger: Entwerfen aus dem Bestand heraus. Dieter Geissbühler: Vom Umgang mit Bauten der Moderne in Luzern. Tomaso und Brigitta Zanoni: Gedanken zum Weiterbauen historischer Hotels. Educatorium, Utrecht (OMA, Rem Koolhaas & Christophe Cornubert). Hans Frei: Ein Nachruf auf die Neuere Deutschschweizer Architektur. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 139487

archithese 2/1999. THEMA: Städtebau in Ostdeutschland.

Niggli Niederteufen. 1999

Standardeinband. ca. 80 S. : INHALT: Marta Doehler, Iris Reuther: Urbanität ist überall. Kernstadt und Peripherie - eine kopernikanische Wende. Wolfgang Kil: Vom Plan zum Markt: Ostdeutsche Städte im Systemwandel. Oliver G. Hamm: Transformationen in Arkadien: Stadtentwicklung und -erneuerung in Potsdam. Sally Schöne: Hellerau, eine Gartenstadt zwischen Vergangenheit und Zukunft. Hubertus Adam: Wolken ziehen drüber hin. Paul Schultze-Naumburg und die Saaldecker Werkstätten. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 452868

archithese 2/2000. THEMA: Textiles.

Niggli Niederteufen. 2000

Standardeinband. ca.90 S. : INHALT: Hubertus Adam: Krieg gegen die Mode: Architekten und Künstler als Protagonisten der Bekleidungsreform um 1900. M. Heuser: Curtain Wall - Das Mittelalter als alter ego der Moderne. Die Vorhangwand - Neuerfindung oder Ursprungslegende. Ph. Meuser: Körper und Kleid. Textile Architektur als semantisches und baukünstlerisches Phänomen. Wettbewerb Umnutzung Baumwollspinnerei: Jenny, Spoerry & Cie. In Vaduz. Sauerbruch Hutton Architekten: GSW-Haus Berlin. Herzog & de Meuron: Ricola Marketing Gebäude , Laufen. Architektur und Textil: Projekte von Diener & Diener, Stefan Zwicky, Morger & Degelo, Gigon/Guyer, Burkhalter + Sumi. A. Halblützel: Textil im Innenraum. Auftragsdesign für Interieur-Textilkonzepte. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 452884

archithese 2/2002. THEMA: Architecture, Biologie, Techniques.

Niggli Niederteufen. 2002

Standardeinband. ca.80 S. : INHALT: Petra Hagen Hodgson: Architektur und Bionik. W. Pehnt: Lehrmeisterin Natur. W. Nachtigall: Wanzen und Brücken. Biologische Morphologien u. technisches Design. Th. Herzog im Gespräch mit P. Hagen Hodgson u. Rolf Toyka: Kunst und Technik zur Entsprechung bringen. K. Daniels: Die atmende Fassade. Vom Wetterschutz zur polyvalenten Wand. S. Kolatan: Chimaera. Über die Bildung organischer Hybridität. Hubertus Adam: UN Studio/Ben van Berkel: Laboratoire NMR, Utrecht. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 452871

archithese 2/2010. THEMA: Großer Maßstab.

Zürich, archithese. 2010

Standardeinband. 100 S. : Guter Zustand. INHALT: Robert Kaltenbrunner: Große Systeme: Zur Frage des Maßstabs in Architektur u. Städtebau. Rahel Kesselring: The Interlace - OMA. Waterfront City - OMA. Florian Dreher u. Werner Sewing: Aus der Poesie des Alltags ersonnen: Robin Hood Gardens, Alison u. Peter Smithson, London. Carsten Krohn: Das Märkische Viertel in Berlin. Jan Geipel: Der sechste Finger: Halbzeit in Orestad, Kopenhagen. Patrick Gmür: Auf Sand gebaut: IJburg - Amsterdams neueste Stadtentwicklung. Martin Zettel: Vision, Utopie, Kalkül: Die Planungsgeschichte von Graz-Reininghaus.

Artikel-Nr.: 575107

archithese 2/2011. THEMA: Oberflächen.

Zürich, archithese. 2011

Standardeinband. 100 S. : Guter Zustand. INHALT: Oliver Godow: Berlin I+II. Reaktivierung der Tradition: Julia von Mende im Gespräch mit Amateur Architecture Studio. Julia Schatz: Platz für die Stadt: Neugestaltung des Eduard-Wallnöfer-Platzes in Innsbruck. Mathias Remmele: Fassadenrecycling: AFF Architekten: Schutzhütte am Fichtelberg. Hannes Mayer: USUS - Der belgische Pavillon bei der Biennale di Venezia 2010 von Rotor. Hubertus Adam: Trufa, Costa da Morte: Anton Garcia-Abril/Ensamble Studio, 2010.

Artikel-Nr.: 575106

archithese 2/2012. THEMA: Bauherr.

Zürich, archithese. 2012

Standardeinband. 110 S. : Guter Zustand. INHALT: Stephan Trüby: Im Verhältnis von Bauherr und Architekt. Hubertus Adam: Der Bauherr als Kurator. Im Gespräch mit Rolf Fehlbaum. Robert Kaltenbrunner: Marke Eigenbau: Vom individuellen Kalkül zum Gemeinsinn. Frank Maier-Solgk: Vormehmer Wohnen in Deutschland: Doormen, Gated Communities und die Symbolik des Ausschlusses. Ana Sofia Goncalves, Eberhard Tröger: Uma Casa Portuguesa: Häuser der Emigranten in Portugal.

Artikel-Nr.: 575059

archithese 3/1988. THEMA: Architektur für´s Volk.

Niggli Niederteufen. 1988

Standardeinband. ca. 80 S. : INHALT: Theo Spinnler: Manierismus. E. Birkett, R. Serjeant: Der Ruf nach Ordnung. R. Fässer: Die Architektur des Bildes. G. Ullmann: Spielen mit den Formen der Baugeschichte. W. Niess: Bauten für´s Volk. ST. Groak: Londons Docklands. K. Forster: Volumi in liberta. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 452957

archithese 3/1990. THEMA: Zauberei?

Niggli Niederteufen. 1990

Standardeinband. ca. 100 S. : INHALT: A. Tzonis: Hütten, Schiffe und Flaschengestelle. Vinod Goel, Peter Pirolli: Der Design-Problem-Raum. G. Schmitt u. a.: Design Support Systems. Spiro Pollaris u. a.: Hypermedia in akademischer Ausbildung und Forschung. Nold Egenter: Magritte als Architekturologe. A. Tzonis: Automatisierung der Architekturausbildung durch Computerisierung der Architektur. Jürg Bernet: Wozu braucht der Bauherr einen Computer? Erfahrungen mit Facility Management. A. Koutamanis: Neue Ansätze im Bereich der computerbezogenen Architekturforschung. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 452994

archithese 3/1992. THEMA: nur Fassade

Niederteufen, Niggli. 1992

Standardeinband. Ca. 100 Seiten : Guter Zustand. INHALT: A. V. Heiz: Vorwand einer Anatomie: Die Fassade. Werner Oechslin: Zwischen Außen und Innen: die Wand und ihre Schauseite, die Fassade. Christoph Bignens: Die Stadt als Spiegelkabinett. Bernhard Kipfer: Ästhetische Chirurgie - Architektur am menschlichen Körper? Klaus Daniels: Skin Technology. Ulf Jonak: Zerklüftete Oberflächen - Polierte Monoliten. Roman Hollenstein: Gefährdete Substanz der Nachkriegsbauten.

Artikel-Nr.: 542804

archithese 3/1995. THEMA: Entsorgungsbauten.

Niggli Niederteufen. 1995

Standardeinband. ca.80 S. : INHALT: H. C. Schulitz: Architektur und Stadttechnik. Christian Kerez: Fotoessay: Kehrichtverbrennungsanlage. Kehrichtverbrennungsanlagen: Monumentale Industriebauten. Martin Tschanz: J. Manthel u. Team: KVA Winterthur.Winzer Partner: KVA Zürich. Mario Campi u. Franco Pessina: KVA Tessin. Ass. Architectes mit K. Graber u. P. Sgouridis: KAV Genf. Mario Botta: Protottyp Thermoselect. AXYZ und Zoelley, Rüegger, Holenstein: Prototyp von Roll. Ch. Bignens: Öffentliche Müllsammelstellen - wie gestalten? Zwei Projekte von Schäublin & Teuwen u. Thomas Wachter. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 453029

archithese 3/1997. THEMA: Niederlande heute.

Niggli Niederteufen. 1997

Standardeinband. ca.80 S. : INHALT: Harm Tilman: Städtebau in den Niederlanden. Roemer van Toorn: Frischer Konservatismus, Landschaften der Normalität: Strategien u. Interessenfelder in der jüngeren holländischen Architektur. V. M. Schindler: van Berkel & Bos: Erasmusbrücke Rotterdam. A. Janser: NOX/Lars Spuybroek: H2O-Pavillon. Ludkas Felder: Formen der Landnahme. Neues Land in den Niederlanden. D. Niggli, V. Selig: Holländischer Wohnungsbau - ein Perpetuum mobile? Andres Janser: de Architecten Cie: Wohnbauten Landtong-Kop van Zuid Rotterdam. MVRDV: Alterswohnungen Amsterdam-Osdorp. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 453018

archithese 3/1998. THEMA: Berlin - im Zeichen des Rekonstruktivismus.

Niggli Niederteufen. 1998

Standardeinband. ca.100 S. : INHALT: R. Kaltenbrunner: Verheißugen des Gestern. Rekonstruktionsversuche einer Weltstadt. B. Albers: Planwerk Innenstadt Berlin. W. Sewing: Wie planbar ist die europäische Stadt? W. Kill: Nur in Bildern gedacht. Berlins 'neue Vorstädte' sind Siedlungen, die Stadt spielen. U. Brinkmann: Die Investoren warten schon. Stadtplanung in der City West. Eva Maria Froschauer: Zwischen Bücherberg und Hain. Planungsquerelen am Kulturforum. Renzo Piano: depis-Hauptverwaltung am Potsdamer Platz. Aldo Rossi: Quartier Schützenstraße. Christoph Mäckler: Lindencorso und Hauptverwaltung der KPMG - Deutsche Treuhand-Gesellschaft. Sauerbuch Hutton Architekten: Photonikerzentrum Berlin-Adlershof. Axel Schultes mit Charlotte Frank: Bundeskanzleramt. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 453014

archithese 3/2011. THEMA: Dichte.

Zürich, archithese. 2011

Standardeinband. 100 S. : Guter Zustand. INHALT: Robert Kaltenbrunner: Urbane Kondensation: Ein Streiflicht zur Frage der Dichte im jüngeren Städtebau. Markus Bogensberger: Enger zusammenleben: Die Zukunft der verdichteten Stadt. Jürgen tietz: Wechselnde Dichte: Phasen von Ver- und Entdichtung in der Entwicklung Berlins. Patrick Gmür: Nicht ganz dicht: Die räumliche Entwicklungsstrategie der Stadt Zürich. Steffen Hägele: Das Glücksblatt in der Magerwiese: Überbauung Klee in Zürich-Affoltern von Knapkiewicz & Fickert Architekten. Hubertus Adam: Die Gruppe Krokodil plant eine neue Stadt neben Zürich. Uwe Hinfoth: Rebstockpark in Frankfurt am Main. Martin Zettel: Wachstum, Flut u. Fluch: Dhaka u. Lagos: Dichte in gefährdeten Regionen.

Artikel-Nr.: 575105

archithese 3/2012. THEMA: Der Bau der Gemeinschaft.

Zürich, archithese. 2012

Standardeinband. 110 S. : Guter Zustand. INHALT: Hubertus Adam: Der Bau der Gemeinschaft. Ausstellung im SAM Schweizerisches Architekturmuseum. H. Adam: Von München nach Dornach: Zur Vorgeschichte des Ersten Goetheanum. Bauten von Rudolf Steiner in der Umgebung des Goetheanum. Roland Halfen: Produktive Rezeption: Goethes Beitrag zur Architektur des Dornacher Hügels. Lilian Pfaff: Arcosanti: Städtisches Labor oder Utopie.

Artikel-Nr.: 575060

archithese 4/1982. THEMA: Zweckentfremdung.

Niggli Niederteufen. 1982

Standardeinband. ca. 80 S. : INHALT: Dieter Nievergelt: Vom Nutzen historischer Bauten. Sanierung von neu Nuzung enier Scheune in Zürich-Witikon (Arch.: Andreas Adam). Gebäude einer Werbeagentur in Zürich (Arch.: Fritz Schwarz). Wolfgang Hartmann: Umnutzung als Aneignung von Geschichte. Halles de I`lle Geneve ( Arch.: Gilbert Frey). Hendley Building, Galveston (Arch.: Taft Architects). Vittorio Magnago: Die Ähnlichkeit ist kein Beweis - Theater in Schaan (Arch.: Ernst Gisel). Gerhard Ullmann: Gleisdreieck - oder die Zeitinsel in der Großstadt. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 452981

archithese 4/1984. THEMA: Bereiche von Öffentlichkeit/Ort II.

Niederteufen, Niggli. 1984

Standardeinband. Ca. 70 Seiten : Guter Zustand. INHALT: Bereiche von Öffentlichkeit - ein Gespräch über den städtischen Raum. E. Führ u. D. Stemmrich: Inhalte von Öffentlichkeiten. Jean Castex: Eine Stadt lesen: Versailles. Caroline Kesser: Plätze - Zeichen der Gemeinschaft. Claudia Cattaneo: Kritzeleien von Kindern - oder die Eroberung des gebauten Raumes. H. H. Holz: Zur Öffentlichkeitsfunktion von Kunst.

Artikel-Nr.: 542790

archithese 4/1990. THEMA: Nachträge.

Niggli Niederteufen. 1990

Standardeinband. ca. 100 S. : INHALT: Nils Aschenbeck: Monument und Bedeutung. Ch. Norberg-Schulz: Die neue Tradition. B. Kreis: Zwischen Funktionalismus und sozialistischem Realismus. Sergei Fedorov: La Ville-Monastere russe de Petseri. Dietrich Schmidt: Das Haus der jungen Pioniere in Kalinin. Barbara Kreis: Sozimodern oder postmodern. V. Slapeta: Architektur, Gesundheit und Politik. Rene Furer: Wiedersehen am Michaelerplatz. H. U. Reck: Charlotte Posenenske. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 452995

archithese 4/1992. THEMA: Genua ` 92.

Niggli Niederteufen. 1992

Standardeinband. ca. 80 S. : INHALT: Genua - Barbara Villiger: Totenstadt. Bruno Gabrielli, Paolo Fusero: Die Kolumbus-Ausstellung u. die Umgestaltung des Porto Vecchio. Emma Serra: Eingriffe zur Sanierung der Altstadt von Genua am Rande der Kolumbus-Ausstellung. Ennio Poleggi: Architektur als Ereignis. Cristoforo Columbo ' 92: Bruno Maurer: Die Ausstellung als Vorwand. Chr. Bignens: 'Dekoratives Wasser.' Ivand de Cima: Der neue Maßstab? Zwei Bauten von Piero Gambacciani. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 453005

archithese 4/1993. THEMA: Vers une architecture de la Romandie / Ausblick auf eine Architektur der Romandie

Niederteufen, Niggli. 1993

Standardeinband. Ca. 90 Seiten : Guter Zustand. INHALT: Widerstand der Sprachen: ein Gespräch. Patr4ick Devanthery u. Ines Lamuniere: Einer sanften Rhetorik entgegen? Nadja Maillard: Neuchatel: Marelle - Hüpfspiel. Neue Arbeiten von: Aubry et Monnier: BAP, Police Cantonale. Repele: Halle de gymnastique. FEigel: Quartier "Les Buchilles". Rollier: Immeuble multifunctionnel. Isabelle Charollais et Bruno Marchand: A l' age des citès-satellites.

Artikel-Nr.: 542808

archithese 4/2000. THEMA: Privatisierung des öffentlichen Raums.

Niggli Niederteufen. 2000

Standardeinband. ca.90 S. : INHALT: Hubertus Adam: Zwischen Exhibitionsismus und Hermetik. Wandlungen der Wohn- und Arbeitswelt. U. Greiner: Versuch über die Intimität: Der neue Exhibitionismus grassiert. Fr. von Borries: Raum und Kontrolle - Wege in die Überwachungsgesellschaft. Chr. Körner: Der überwachte Raum: Die Auflösung der Anonymität in der Öffentlichkeit. U: Brinkmann: Gated Communities: Leben in gesicherter Privatheit. Fr. von Borries: Resistance - in der kontrollierten Stadt: Das Markenimage von Nike im öffentlichen Raum. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 452882

archithese 4/2001. THEMA: Neue Formen des Minimalismus.

Niggli Niederteufen. 2001

Standardeinband. ca.80 S. : INHALT: M. Ulama: Edges of Minimalismus: Ein Paradigma am Beginn eines neuen Jahrtausends. Hans Frei: Minimal Diagram: Wege zu einer neuen Architektur. K. Stremmel: Reduce to the Max: Minimalistische Tendenzen in der aktuellen Fotokunst. U. Küchl: Schönheit und Askese: Berührungen zwischen Architektur und Theologie. C. Orben: Einfach bauen ist nicht einfach. Zu den Arbeiten von Jabornegg und Palffy. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 452878

archithese 4/2011. THEMA: Architekturkritik - 40 Jahre archithese.

Zürich, archithese. 2011

Standardeinband. 110 S. : Guter Zustand. INHALT: Hubertus Adam: 40 Jahre archithese. Hubertus Adam u. Hannes Mayer: Gründungsmythos: Ein Gespräch mit den Gründern von archithese, Hans Reinhard und Stanislaus von Moos. Ch. Gänshirt: Architekturkritik u. das Elend der Welt: Das Parkhaus 1111 Lincoln Road in Miami Beach von Herzog & de Meuron. Aram Mooradian: How to Sart a Revolution: The Rebirth of the Youth Voice in Architecture. Marjan Colletti: Turbulences Ahead: Patrik Schumacher's Book: The Autopoiesies of Architecture.

Artikel-Nr.: 575071

archithese 4/2012. THEMA: Mischung / Mix / Mesitzo.

Zürich, archithese. 2012

Standardeinband. 110 S. : Guter Zustand. INHALT: Katharina Sommer: Mischung: Ein Glossar zur Vielfalt und Omnipräsenz. Lothar Baumgarten im Museum Folkwang Essen: Dialog zwischen europ. u. außereuropäischer Kunst. Hubertus Adam: Stein, Balken, Tuch: Smiljan Radic: Restaurant Mestizo in Santiago de Chile. Stephan Trüby: Der Raum als Ort. Fusionen des Afrofuturismus. Janele Suntinger: Hybrid Holism: Digital-reale Kreationen von Iris van Herpen. M. Hirschbilcher: Remix - die Entdeckung des Neuen im Alten.

Artikel-Nr.: 575061

archithese 5/1984. THEMA: Aufbau/Wiederaufbau / Reconstruction.

Niederteufen, Niggli. 1984

Standardeinband. Ca. 80 Seiten : Guter Zustand. INHALT: Arch. E. Rausser u. P. Clemencon,: Wiederaufbau von Bauernhöfen in Castelnuovo di Conza/Campania. Atelier 5, Berne, Realisation: Alfredo Montagne, Lima: Maisons experimentales Previ, Lima, Perou, Modele. ARch. Daniele Marques u. Bruno Zurkirchen, Luzern: Häuser in Man, Elfenbeinküste. Schweizerische Hilfswerke: Wiederaufbau in Guatemala.

Artikel-Nr.: 542789

archithese 5/1987. THEMA: Generalunternehmer: Freund oder Feind?

Niggli Niederteufen. 1987

Standardeinband. ca. 110 S. : INHALT: F. F. Adler: Bauten für den Einzelhandel. Notizen von einer NORdamerikareise. B. J. Zuppiger: VSGZ - nur ein weiterer Verband? Urs Hess: Der Architekt als Treuhänder des Bauherrn. M. Vogel: über den Einfluß der öffentlichen Hand auf die Baukultur. P. Zoely: Warum nicht mit Generalunternehmer bauen? G. Mörsch: Denkmalpflege zwischen Wissen und Gewissen. Bauchronik: Georg Mörsch: Die Mühle Tiefenbrunnen in denkmalpflegerischer Hinsicht. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 452964

archithese 5/1990. THEMA: Adäquate Form.

Niggli Niederteufen. 1990

Standardeinband. ca. 100 S. : INHALT: Ake Fant: Von gestern? Gary Coates, Susanne Siepl-Coates: Bewegt ruhende Form. Mark Mastenbroek: Kamele in Holland. Janos Gerle: Zeichensprache. Dennis Sharp: Ephemere Entwürfe. Peter Ferger: Das Geschehen gestalten. Nils Aschenbeck: Ein Denkmal kommt nicht zur Ruhe. Dennis Sharp: Die teuerste Verkehrsinsel der Welt. U. Schlaginhaufen: Kein Konzept für Zürich? Guter Zustand

Artikel-Nr.: 452996

archithese 5/1994. THEMA: "Das Werk" 1914-1942

Niederteufen, Niggli. 1994

Standardeinband. Ca. 80 Seiten : Guter Zustand. INHALT: Werner Oechslin: "Das kulturelle Ganze" im Auge. Bruno Maurer: "Das Werk" der Jahre 1914-1942. Katharina Medici-Mall: Im Zeichen der Revision. Franz Müller: "Jede Kunst ist in letzter Absicht idealistisch". Christoph Bignens: Amerikanismus am Werk.

Artikel-Nr.: 542811

archithese 5/1998. THEMA : Architektur und Kunst.

Niggli Sulgen. 1998

Standardeinband. ca. 80 S. : INHALT: Kunst - Architektur - Natur - Jacques Herzog im Gespräch mit Hubertus Adam, Mechthild Heuser und J. Christoph Bürkle. J. Christoph Bürkle: Kunst im Bau - Die Entstehung einer elementaren Tradition. Thomas Willemeit: Musik und Architektur bei Daniel Libeskind. Hubertus Adam: Felix-Nussbaum-Haus, Osnabrück (Daniel Libeskind). Hubertus Adam: Museum Liner, Appenzell (Gigon/Guyer). Roland Scotti: Erweiterung Schulanlage Hohfuri, Bülach (Andreas Galli und Rudolf Moser mit Stefan Steiner). Hubertus Adam: Contemporary Arts Center, Cincinnati/Ohio (Zaha Hadid). Mechthild Heuser: Hombroich - ein irdisches Paradies im Braunkohlenrevier. Mathias Remmele: Wettbewerb Synagoge mit Gemeindezentrum in Dresden. Eva Maria Froschauer: Wettbewerb Museum der Moderne auf dem Mönchsberg, Salzburg. Kultur und Kongresszentrum Luzern (Jean Nouvel). Guter Zustand

Artikel-Nr.: 130138

archithese 5/2010. THEMA: Russland.

Zürich, archithese. 2010

Standardeinband. 120 S. : Guter Zustand. INHALT: Elena Kossovskaja: Nach der Wende: Russische Architektur 1991-2010. "Die Russen verstehen die Werte des Neuen" - Erick van Egeraat im Gespräch mit Thomas Wortmann. Jan Skuratowski: Die potemkinsche Metropole: Abriss, Rekonstruktion u. Fälschung der Geschichte in der postsowjetischen Moskauer Architektur. Martina Baum, Mark Michaeli: Eine Metropole am Rand: Betrachtungen zur aktuellen Lage u. histor. Entwicklung d. Stadt Perm. Zweites Leben für eine altrussische Stadt: Sergei Tchoban im Gespräch mit Hubertus Adam u. Elena Kossvskaja.

Artikel-Nr.: 575110

archithese 5/2011. THEMA: Go West.

Zürich, archithese. 2011

Standardeinband. 100 S. : Guter Zustand. INHALT: Lilian Pfaff: Go West: Transatlantischer Austausch zwischen Europa und Kalifornien. Carsten Krohn: Unscheinbares im Fokus: Beobachtungen zu Mies. L. Pfaff: Der Konsum revolutioniert die Stadt. Die Planungen von Victor Gruen. Kornel Ringli: Der Ingenieur von Kahn und Saarinen: Ein Gespräch mit Abba Tor. M. Seifert-Waibel u. Jörg Seifert: Mensch - Form - Architektur: Der Psychologe und Kulturtheoretiker Ruzdolf Arnheim im Exil.

Artikel-Nr.: 575069

archithese 5/2012. THEMA: Paris.

Zürich, archithese. 2012

Standardeinband. 110 S. : Guter Zustand. INHALT: Hubertus Adam: Postindustrielle Transformation. ZAC Ile Seguin Rives de Seine. Palais de Justice als Stadtkrone: Zac Clichy Batignolles. H. Adam: über den Gleisen, an der Seine - ZAC Paris Rive Gauche. Hubertus Adam im Gespräch mit Matthias Armengaud u. Simon Frommenwilder. Frank Maier-Solgk: Paradigmenwechsel in Grün. Gärtnerische Tradition und stadtplanerische Utopie.

Artikel-Nr.: 575062

archithese 6/1984.

Niederteufen, Athur Niggli. 1984

Standardeinband. 80 Seiten : Good Condition: INHALT: Arch. Klaus Theo Brenner, Benedict Tonon, Berlin: Wohn- u. Geschäftshaus, Hamburg. Arch. Heinz Hilmer, Christoph Sattler, München: Wohn- u. Geschäftshaus, München. ARch. Heinz Mohl, Karlsruhe: Haus Mohl, Karlsruhe. Arch. D. Frowein, G. Spangenberg, Berlin: Pfarrhäuser St. Jacobi, Berlin-Kreuzberg. Arch. Josef Paul Kleihues, Berlin: Atelierhaus, Berlin.

Artikel-Nr.: 539782

archithese 6/1985. THEMA: Eklektizismus.

Niederteufen, Niggli. 1985

Standardeinband. Ca. 90 Seiten : Guter Zustand. INHALT: Peter Haiko u. Mara Reissberger: "Historismus als Erzieher." Michael Hays: Über James Stirling, Wiederholung u. Autorschaft. Donlyn Lyndon: Warum ist Architektur wieder eklektisch? Wie ist sie es? Und warum spielt es eine Rolle, wie sie es ist? Bauchronik: Arch. Bollhalder & Eberle; Quarella & Quarella: Wohnüberbauung "Im Russen" St. Gallen.

Artikel-Nr.: 542801

archithese 6/1987. THEMA: Die Supermaschine.

Niggli Niederteufen. 1987

Standardeinband. ca. 100 S. : INHALT: Chris Abel: Moderne Architektur im 2. Maschinenzeitalter. P. Blundell Jones: Eine eigentümliche Mischung aus Tradition und Innovation. Claude Schnaidt: Au diable l´architecture parfaite et intangible. Cedric Price: High-Tech allein macht noch lange keine Architektur aus. Rene Furer: Baizeau et Pompidou - Une Maison - Un Palais. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 452965

archithese 6/1988. THEMA: Stadtkritik.

Niggli Niederteufen. 1988

Standardeinband. ca. 100 S. : INHALT: A. Corboz: Großstadt Schweiz? H. Jennes: Die Stadträumer. G. Shane: Straßenfluchten. A. Tzonis, L. Lefaivre: Intelligentes Bauen - Perspektiven der Industriekultur. F. Bollerey: Städtebau(praxis) zwischen Empier u. Ideologie. G. Shane: Siegfried Giedion und der Mythos der Moderne. C. Anderhub: Wo ist der Bahnhof? G. Ullmann: Die Schatten der Pittura Metafisica. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 452960

archithese 6/1991. THEMA: Architekturpolitik.

Niggli Niederteufen. 1991

Standardeinband. ca.100 S. : INHALT: Lucius Burckhard u. a.: Ist Planung nur noch Kanalisierung von Begehrlichkeiten? Ein Gespräch. Ursina Jakob: Zürich: Stadtentwicklung mit Umbauordnung. E. Heilig: St. Gallen: Städtebauliche Studien. M. Pauli: Luzern: Mitsprache der Bevölkerung. C. Fingerhuth: Basel-Stadt: Architektur als kulturelle Verpflichtung. Kurt Herzog: Stadtbildkommission Basel-Stadt. Ueli Laedrach, Jürg Sulzer: Bern: Planung nach Innen. Chr. Allenspach: Planung einer Kleinstadt im politischen Gegenwind. Thun: Aarefeld/Bahnhofplatz. HB-Südwest Zürich: Geschichten aus Seldwyla. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 453012

archithese 6/1992. THEMA: Großprojekte: Leitbilder für Stadtbilder.

Zürich, archithese. 1992

Standardeinband. 100 S. : Guter Zustand. INHALT: Benedikt Huber: Instrumente der Planung für eine Stadt in der Umwandlung. Inge Beckel: Ein Paragraph gegen die babylonische Verwirrung. Jacques Herzog, Pierre de Meuron, Rèmy Zaugg: Eine Stadt im Werden? Jürg Sulzer: Urban Management für städtebauliche Großprojekte. Michael Koch: SWB-Debatte über Stadtideen. Pierluigi Nicolin: Notizen zu: Peripherie - Metropole - Loslösung. Hans Wanner: Chance Baden Nord 2005. Hermann Huber: Corporate Identity: Von der Firma zur Stadt? - Sulzareal Winterthur.

Artikel-Nr.: 575055

archithese 6/1996. THEMA: In Glas - en verre.

Niggli Niederteufen. 1996

Standardeinband. ca.80 S. : INHALT: Subtile Hüllen und verfeinerte Transparenzen. Zu einigen Bauten von Edward Suzuki und Herzog & de Meuron. Stefanie Wettstein, Felix Wettstein: Farbiges Glas - farbiges Licht. A. Compagno: Intelligente Glasfassaden - mehr als ein Wetterschutz. D. Neumann: 'The Century´s Triumph in Lighting'. Die Luxfer Prismen Gesellschaften und ihre Beitrag zur frühen Moderne. M.-Th.Stauffer: Une maison de verer a Neuchatel. Bauart: Bundesam für Statistik, Neuenburg. A. Janser: Leuchtkörper. Wymann & Selva: Kaltbrunnen-Schulhaus, Basel. R. Moneo: Adäquates Material. Rafael Moneao: Centro Kursaal, San Sebastian. P. Omahen: Glasklare Ecke. Oliver Schwarz: Gewerbegebäude, Ebikon. Clea C. Gross: Nullenenergiehäuser in den Bergen. Dietrich Schwarz: Nullenenergiehäuser, Domat/Ems. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 453026

Warenkorb

enthält 0 Produkt(e)
Gesamtbetrag:
0,00 €

Schnellsuche



K
A
T
A
L
O
G

S
U
C
H
E

upArrow




    upArrow