archithese

Architektur-Zeitschriften

1-50 von 110 Ergebnissen

archithese 1/1986. THEMA: Stand der Dinge.

Niggli Niederteufen. 1986

Standardeinband. ca. 80 S. : INHALT: Pierre-Alain Croset: Das Privileg zu bauen. Le privilege de construire. U. Jele - Schulte Strathaus: Komposition aus Fragmenten (Diener + Diener: Basler Kantonalbank). Peter Rumpf: ... im Scheinwerferlicht der Internationalen Bauausstellung (Werner Kreis, Ulrich Schaad u. Peter Schaad, London u. Zürich: Wohnhaus in der Lindenstraße, Berlin). Daniele Vitale: Bauweise, Konvention und Formalismus (Mario Botta: Hans Ransila, Lugano). M. Steinmann: Was heißt hier passieren? (Ernst Gisel: Appenzell-Außerrhodische Kantonalbank, Herisau). Guter Zustand

Artikel-Nr.: 452966

archithese 1/1992. THEMA: In der Schweiz

Niederteufen, Niggli. 1992

Standardeinband. Ca. 90 Seiten : Guter Zustand. INHALT: Werner Oechslin: Zur "Befindlichkeit" der Schweizer Architektur. "Die Gesellschaft gibt uns die Möglichkeit, das zu machen, was wir wollen." Ein Gespräch: Alexander Plattner: Gestaltung durch Bauvorschriften. Christoph Bignens: Standardisierung und Kreativität. Wohnideale. Jacques Aeschimann: Ethische Aspekte des Wettbewerbwesens. Martin Tschanz: Gute Architektur rentiert. Jürg Rathgeb: Über die Chancen der Architektur als Medienthema. Daniel Baumann: Entwerfer u. Ausführer: die Erfahrungen eines Architekten bei einer Generalunternehmung. W. Oe: DIe wirkliche "Schweizer" Architektur.

Artikel-Nr.: 542802

archithese 1/1993. THEMA: Gebr. Pfister

Niederteufen, Niggli. 1993

Standardeinband. Ca. 100 Seiten : Guter Zustand. INHALT: Bruno Maurer u. Dominique von Burg: Eine Architektur des Konsens. Quintus Miller: Die Kolonie Bergheim (1908/09) und die Gartestadt Kapf (1910/11). Bob Gysin: Haus "Zum Delphin." D. von Burg: St. Annahof, Peterhof u. Leuenhof in Zürich (1912-14). Sabine Felder: Die Nationalbank in Zürich (1919-22). J. Christoph Bürkle: Der Bahnhof Enge (1926/27). H.-P. Bärtschi: Architektur für die Elektrifizierung der Nordostschweiz. Chr. Bignens: Außen Schweiz . Innen Amerika. Jan Capol: Die Spitalbauten im Vergleich.

Artikel-Nr.: 542805

archithese 1/1994. THEMA: Unbequeme Denkmäler.

Niggli Niederteufen. 1994

Standardeinband. ca. 90 S. : INHALT: H. Lübbe: Paradoxien des Denkmalschutzes. J. Chr. Bürkle: Neues Bauen heißt nicht alles neu bauen. M. Koch: Die neue Stadt - ein Denkmal? U. Paravicini, Paul Marti: Architecture du quotidien, memoire et projet. Ein Rundtisch-Gespräch: 'Wir verstehen Heimat als Prozess, nicht als Zustand. R. Tropeano: Architekt und Denkmalpflege. P. M. Trautvetter: Denkmalschutz u. Eigentumsgarantie. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 453002

archithese 1/1995. THEMA: Schrift am Bau.

Niggli Niederteufen. 1995

Standardeinband. ca.80 S. : INHALT: H. R. Bosshard: Außenbeschriftungen: Wahrnehmung u. Lesbarkeit von Schrift im Stadtbild. Ernst May: Städtebau und Lichtreklame, 1928. Beat Maeschi: Bau und Schrift, Schrift am Bau. A. Janser: Big Signs: Einkaufszentrum Santa Monica Place. Marco Zünd: Die Schwierigkeit, ein Haus zu beschreiben - Hans Bernoulli: Geschäftshaus in Basel. Lars Müller: Schriftgestaltung an zwei Bauten - Gigon & Guyer: Kirchner-Museum und Restaurant Vinikus in Davos. W. Zschokke: Vom Buchstabenbild zum Buchstabenrätsel - Schriften an neueren Bauwerken Österreichs. Ueli Zbinden: Musik Hug. Bruno REIchlin: Schrift - Raum - Architektur. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 453027

archithese 1/1996. THEMA: Präzision und Transparenz.

Niggli Niederteufen. 1996

Standardeinband. ca.80 S. : INHALT: Andres Janser: Lichte Architektur - Althammer und Hochuli: Erweiterung der Uhrenfabrik Corum. Margrit Althammer, Rene Hochuli: Uhren-Werk. Der Neubau der Uhrenfabrik Corum aus der Sicht der Architekten. H. Winter, P. Eberhard: Schattenspiel im Fabrikbau. Zur Innenarchitektur des Corum-Gebäudes. A. Hauser: Uhrenfabriken und Uhrenindustriestätte - Embleme der schweizerischen Moderne. Ch. Bignens: Architektur als Marketing. R. Schnieper: Zeichen der Zeit. Zur Produktion und den Uhrenmodellen von Corum. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 453021

archithese 1/1997. THEMA: Ästhetik des Schattens.

Nicolaische Verlagsbuchhandlung Berlin. 0

Standardeinband. ca. 80 S. : INHALT: Guter Zustand

Artikel-Nr.: 386960

archithese 1/1998. THEMA: Standard - Typus - Konvention.

Niggli Niederteufen. 1998

Standardeinband. ca.80 S. : INHALT: Bettina Köhler: Konvention: Starre Haltung oder Halt für Körper und Psyche? Konzeptionen von Konvention in der Architektur. M. Schirren: Vereinheitlichung und Weltformat. Wilhelm Ostwalds Farbnormen und dier Traum von der Ordnung der Dinge. Akos Moravansky: Beton in Arkadien. Konventionalität und Natürlichkeit in der Verwendung des Stahlbetons. Ch. Kühn: Maschinelle (Ir)rationalität. Computer Aided Design, Konvention und die Genese von Form. A. Stiller: Standardhaus versus Häuslbau: Normierte Gestaltung von der Stange oder individueller Formenmix.ACTAR (Gausa, Gelpi, Perez, Raveau, Santos): Modul-Wohnhaus 'M`haus'. Diener & Diener, Max Dudler, Hilmer & Sattler, Ingenhoven / Overdiek, Kolhoff + Timmermann: Ausbauhäuser für die Firma allkauf. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 453016

archithese 1/1999. THEMA: Wegführung - Orintierung. Indication du chemin - orientation.

Niggli Niederteufen. 1999

Standardeinband. ca. 80 S. : INHALT: Claudia Orben: Auf der Spur zum rechten Weg. Hubertus Adam: Mit der Farbe zum Ziel. Norbert Bolz: Die Benutzerillusion der Welt. Petra Umnützer: Lost in Cyberspace. Bauten und Projekte: Jochen Paul: Nicholas Grimshaw - Leit- u. Orientierungssystem Profile One für MABEG. M. Heuser, Hubertus Adam: Tadashi Kawamata - 'Work in Progress in Zug', Zug. Hubertus Adam: Daniel Libeskind - Poldeland Garden of Love and Fire, Almere. Ahmed Sabutu: Ben van Berkel - Möbius Haus. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 452867

archithese 1/2001. THEMA: Swiss Performance.

Niggli Niederteufen. 2001

Standardeinband. ca.100 S. : INHALT: Angelil / Graham / Pfenninger / Scholl Architecture: Waschanstalt Zürich. Bearth, Deplatzes & Ladner: Sesselbahn Carmenna, Arosa. Mario Botta: Cenre Dürrenmatt, Neuchatel. Burkhalter und Sumi: EMPA, Dübendorf. Diener & Diener Architekten: Umbau und Renovation Hotel Schweizerhof, Neubaten Migros Schweizerhof, Luzern. Gigon/Guyer: Siedlung Heimeli, Zürich. Herzog & de Meuron: Pharma-Forschungsgebäude 92, Basel. Christian Kerez: Projekt Mehrfamilienhaus Zürich. Meili und Peter: Kurszentrum Swiss Re, Rüschlikon. Miller & Maranta: Volta Schuhhaus, Basel. Meinrad Morger, Heinrich Degelo u. Christian Kerez: Kunstmuseum, Vaduz. Peter Zumthor: Zimmer im Hotel Therme, Vals, Hotelprojekt, Tschlin. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 452881

archithese 1/2002. THEMA: Swiss Performance 02.

Niggli Niederteufen. 2002

Standardeinband. ca. 100 S. : INHALT: J. Chr. Bürkle: Marcel Meili und Markus Peter - Villa Ringier, Küsnacht. J. solt: Burkhalter / Sumi: Mehrfamilienhäuser, Zürich. A. Gleininger: Morger & Degelo: Wohnhäuser Singeisenhof, Rihen. M. Remmele: Angela u. Domenico Cattaneao, Fausto Censi: Schule, Cama. A. Wiesner: Bernard Tschumi: Interface Flon, Lausanne. M. Josephy: Herzog & de Meuren: Stadtion St. Jakob-Park, Basel. M. Remmele: Lazzarini Architekten: Asphalt-Aufbereitungsanlage, Samedan. J. Chr. Bürkle: Frei & Ehrensperger: Mehrzweckhalle, Volketswil. J. Solt: Theo Hotz: Mehrfamilienhaus, Zürich. H. Adam: Daniele Marques: Frauenklinik, Luzern. A. Simon: Andra Bassi: Vier Villen im Kanton Genf. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 452870

archithese 2/1981. THEMA: Die Architektur der Bank.

Niggli Niederteufen. 1981

Standardeinband. ca. 80 S. : INHALT: Zweigstellen der Zentralsparkasse der Gemeinde Wien. Arch. F. Kurrent u. J. Spalt: Zweigstelle Wien-Floridsdorf. Arch. J. G. Gsteu: Zweigestelle Wien 15. Arch. G. Domenig: Zweigstelle Wien-Stadlau. Arch. A. Loos: Zweigstelle Wien Favoriten. Arch. F. Kurrent u. J. Spalt: Zweigstelle Wien 5. W. Oechslin: Die Bank of England - u. ihre Darstellung als Ruine. Arch. Venturi u. Rauch: Zwei Banken. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 386963

archithese 2/1990. THEMA: Ein Bahnhof.

Niggli Niederteufen. 1990

Standardeinband. ca. 100 S. : INHALT: Bernhard Klein: Tradierter Glaube an die Stadt der Zukunft. Kenneth Frampton: Der Entwurf als beherrschte Bewegung. Lukas Schmutz: Die Brückenhaftigkeit eines Bahnhofs. Peter Rice: Gleichgewicht und Spannung. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 452993

archithese 2/1991. THEMA: Vorstöße / Depassements.

Niggli Niederteufen. 1991

Standardeinband. ca.90 S. : INHALT: W. M. Chramosta: Biedermeier und Implantationen. W. Hunziker, H. Rutishauser: Standpunkte u. Perspektiven zum Verhältnis von Architekten u. Denkmalpflegern. Silvia Gmür: Der Engelhof in Basel. B. Schudel, H. Ehrenbold: Für die Stadt - der gordische Knoten in der Provinz. Georg Mörsch: Stadtsanierung. Charles Feigel: Transformation de la bijouterie ' L´Emeraude', Saint-Blaise, NE, z. B.: Umbau einer Uhrenfabrik in Ziefen, BL. Umbau Birmanngasse, Basel. Umbau u. Erweiterung des Staatsarchivs, Bern. Umbau Haus Feldeck, Bern. Ristrutturatzione a Lugano, TI. Haus in Beredino, TI. Casa Rusca a Locarno, TI. Renovation u. Ausbau der Liegenschaft 'Zur Steinerner Trauben', Stein am Rhein. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 453008

archithese 2/1993. THEMA: Architekturschule

Niederteufen, Niggli. 1993

Standardeinband. Ca. 100 Seiten : Guter Zustand. INHALT: Mario Botta: Eine Architekturakademie im Tessin. Livio Vacchini: Eine Universität in der italienischen Schweiz. Werner Oechslin: "Die Moderne als Geschichte" und "Der Anschluss an die Gegenwartsarchitektur." E. De Boor, M. Gasser, C. Maurer: Interview mit Prof. Dr. Hans von Gutnen, Rektor der ETH Zürich. Studienreform an der ETH: Zwischen gutem Ruf u. Wirklichkeit. Diplomarbeiten der Architekturabteilung der ETH Zürich, WS 92/93. Fabio Nonis: Architekturausbildung an den italienischen Universitäten.

Artikel-Nr.: 542806

archithese 2/1994. THEMA: Steven Holl.

Niggli Sulgen. 1994

Standardeinband. 84 S. : In German, French, and English. Probably showing mild wear - möglicherweise leichte Gebrauchsspuren. INHALT: Manila Housing, Philippinen. Bridge of Houses, New York. House Berkowitz-Odgis, Martha's Vineyard. Hybrid Building, Seaside, Florida. Porta Vittoria, Mailand. Giada Showroom, New York. American Memorial Library, Berlin. Stretto House, Dallas, Texas. Void Space / Hinged Space Housing, Jukuoka, Japan. Palazzo del Cinema, Lido von Venedig. Guter Zustand/ Good

Artikel-Nr.: 250842

archithese 2/1995. THEMA: Hermann Herter. Stadtbaumeister von Zürich.

Niggli Niederteufen. 1995

Standardeinband. ca.80 S. : INHALT: Pietro Maggi: Hermann Herter (1877-1945). Eine biographische Skizze. H. Rebsamen: Bollert & Herter: Staats- und Kantonalbank-Gebäude in Herisau. D. Kurz: Die Disziplinierung des Stadtbildes. R. Tropeano: Bahnhof Zürich Wiedikon. Bruno Maurer: Die 'Ausgestaltung' eines Quartiers. Werner Oechslin: 'Großstadt' Zürich - eine verkannte Episode in der Geschichte der Limmatstadt. Bruno Maurer: Das farbige Zürich. M. Koch, M. Somandin, Ch. Süsstrunk: Fragmente des Neuen Zürich. Claudio Affolter: ' ...des ersten und letzten Sonnenstrahls teilhaftig ...' Das Städtische Hallenbad Zürich. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 453028

archithese 2/1996. THEMA: Raumsequenzen.

Niggli Niederteufen. 1996

Standardeinband. ca.80 S. : INHALT: Faszinierende Unterwelt. Werner Oechslin: Die Konkretisierung der architektonischen Form. Ulrich M. Schumann: Sinnliche Mäander. Abwege ins Friedrichsbad in Baden-Baden. Hans Hollein: Europäischen Vulkanmuseum, Staint-Ours-les-Roches. Bernhard Tschumi: Lezipolis, Zürich. Aldo Aymonino: Projekt für den 'Premio Schindler 1994', San Marino. Chi Wing Lo & Panagiota Davladi: Projekt für das neue Akropolismuseum, Athen. Martin Tschanz: Totale Gestaltung. 'Big Thunder Mountain' im Disneyland Paris. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 453022

archithese 2/1997. THEMA: Stand der Dinge.

Niggli Niederteufen. 1997

Standardeinband. ca.80 S. : INHALT: Kurt W. Forster: Architektur in der Schweiz = Schweizer Architektur? Zwischen Viel(falt)heit und Ein(heit)falt. M. Tschanz: Entwurf als Interpretation? Zum aktuellen Schaffen jüngerer Schweizer Architektinnen und Architekten. Z. B. Schulhäuser. Oliver Gallett, Claude Matter: Schule u. Turnhalle in Fully. Lorenzo Giuliani, Christian Hönger: Höhere Fachschule für Tourismus Graubünden in Samedan. Marco Graber, Thomas Pulver: Schulanlage Erlen, Steffisburg. Rudolf Moser, Andreas Galli: Erweiterung Schulanlage Hohfuri, Bülach. Conradin Clavuot: Schulanlage St. Peter. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 453017

archithese 2/1998. THEMA: Neues Entwerfen mit alter Substanz.

Niggli Sulgen. 1998

Standardeinband. ca. 88 S. : INHALT: Johannes Cramer: Baugeschichte ist Umbaugeschichte. André Meyer: Zum neuen Verhältnis zwischen Denkmalpflege und Architektur. Wilfried Wang: Rekonstruktion als Ersatz. Dieter Hoffmann-Axthelm: Zu ewiger Jugend verdammt. Peter Omachen: Umbau und Sanierung EMPA-Bauten, Dübendorf (Marianne Burkhalter, Christian Sumi) Hubertus Adam: Sanierung und Erweiterung Siedlung Zelgli, Winterthur (Beat Rothen). Lukas Felder: Drei Wohnhäuser in Baulücken der Amsterdamer Innenstadt (Claus en Kaan). Daniela Ruckli: Umbau und Renovation Siedlung Kornfeld, Windisch (Liechti Graf Zumsteg). Steffen Ahl: Ausstellung Le Macchine e gli Dei - Sculture di Roma antica, Rom (Francesco Stefanori). Theresia Gürtler Berger: Entwerfen aus dem Bestand heraus. Dieter Geissbühler: Vom Umgang mit Bauten der Moderne in Luzern. Tomaso und Brigitta Zanoni: Gedanken zum Weiterbauen historischer Hotels. Educatorium, Utrecht (OMA, Rem Koolhaas & Christophe Cornubert). Hans Frei: Ein Nachruf auf die Neuere Deutschschweizer Architektur. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 139487

archithese 2/1999. THEMA: Städtebau in Ostdeutschland.

Niggli Niederteufen. 1999

Standardeinband. ca. 80 S. : INHALT: Marta Doehler, Iris Reuther: Urbanität ist überall. Kernstadt und Peripherie - eine kopernikanische Wende. Wolfgang Kil: Vom Plan zum Markt: Ostdeutsche Städte im Systemwandel. Oliver G. Hamm: Transformationen in Arkadien: Stadtentwicklung und -erneuerung in Potsdam. Sally Schöne: Hellerau, eine Gartenstadt zwischen Vergangenheit und Zukunft. Hubertus Adam: Wolken ziehen drüber hin. Paul Schultze-Naumburg und die Saaldecker Werkstätten. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 452868

archithese 2/2000. THEMA: Textiles.

Niggli Niederteufen. 2000

Standardeinband. ca.90 S. : INHALT: Hubertus Adam: Krieg gegen die Mode: Architekten und Künstler als Protagonisten der Bekleidungsreform um 1900. M. Heuser: Curtain Wall - Das Mittelalter als alter ego der Moderne. Die Vorhangwand - Neuerfindung oder Ursprungslegende. Ph. Meuser: Körper und Kleid. Textile Architektur als semantisches und baukünstlerisches Phänomen. Wettbewerb Umnutzung Baumwollspinnerei: Jenny, Spoerry & Cie. In Vaduz. Sauerbruch Hutton Architekten: GSW-Haus Berlin. Herzog & de Meuron: Ricola Marketing Gebäude , Laufen. Architektur und Textil: Projekte von Diener & Diener, Stefan Zwicky, Morger & Degelo, Gigon/Guyer, Burkhalter + Sumi. A. Halblützel: Textil im Innenraum. Auftragsdesign für Interieur-Textilkonzepte. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 452884

archithese 2/2001. THEMA: Retro-Architektur.

Niggli Niederteufen. 2001

Standardeinband. ca.80 S. : INHALT: R. Kaltenbrunner: Form Follows Lifestyle: Traditionalismus in der zeitgenössischen Architektur. M. Ocon Fernandez: Retrospektiv - nachsommerlich - leitbildlich: Wohnen - Die Gegenwart der Vergangenheit. U: Brinkmann: Wohnen im Gestern: Kollhoff und Timmermann Architekten, Kahlfeldt: Villen in Berlin. Lederer, Ragnarsdottir & Oei: Bauten 1999-2000.Chr. Mäckler: Der Erker - Verluste der Wohnlichkeit. Auf der anderen Seite der Heute: Georg Mörsch im Gespräch mit Judit Solt. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 452880

archithese 2/2002. THEMA: Architecture, Biologie, Techniques.

Niggli Niederteufen. 2002

Standardeinband. ca.80 S. : INHALT: Petra Hagen Hodgson: Architektur und Bionik. W. Pehnt: Lehrmeisterin Natur. W. Nachtigall: Wanzen und Brücken. Biologische Morphologien u. technisches Design. Th. Herzog im Gespräch mit P. Hagen Hodgson u. Rolf Toyka: Kunst und Technik zur Entsprechung bringen. K. Daniels: Die atmende Fassade. Vom Wetterschutz zur polyvalenten Wand. S. Kolatan: Chimaera. Über die Bildung organischer Hybridität. Hubertus Adam: UN Studio/Ben van Berkel: Laboratoire NMR, Utrecht. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 452871

archithese 2/2003. THEMA: Vorfabrikation.

Niederteufen, Verlag Arthur Niggli. 2003

Standardeinband ca. 110 S. : Guter Zustand. INHALT: Robert Kaltenbrunner: Bauzauber á la cinoise: Offene u. geschlossene Bausysteme. Gian-Marco Jenatsch: Die Disziplinierung des Betons - Figurative Flächen u. strukturorientierte Ansätze. Oliver Fritz: Bauen mit Computern. Beat Aeberhard: Mit Modulen gegen die Raumnot: bauart Architekten: Schulpavillons Züri-Modular. Hubertus Adam: Herzog & de Meuron: Laban Dance Centre, London, 1997-2003. Judit Solt: Burkhalter Sumi Architekten: Wohnbauten Ziegelwies, Altendorf, 2000-2003.

Artikel-Nr.: 619112

archithese 2/2005. THEMA: Brush-up, Umbau, Renovation.

Niederteufen, Verlag Arthur Niggli. 2005

Standardeinband ca. 100 S. : Guter Zustand. INHALT: Bestehende Substanz als Herausforderung - 11 Strategien. A. Rüegg: Neues Leben für alte Räume; Konservieren, überfassen, rekonstruieren. Simone Korein: Kristallpalast: Philippe Starck: Haus Baccarat, Paris. Judit Solt: Burkhalter Sumi: Umbau Hotel Rigiblick. Marco Rossi: SANAA / Kazuyo Sejima + Ryue Nishizawa: 21st Century Museum of Contemporary Art, Knazawa, Japan 2004. Hubertus Adam: Herzog & de Meuron: IKMZ der BTU Cottbus, 1994-2005.

Artikel-Nr.: 619114

archithese 2/2006. THEMA: Hotel-Strategien.

Niederteufen, Verlag Arthur Niggli. 2006

Standardeinband ca. 100 S. : Guter Zustand. INHALT: Klaus Leuschel, Hubertus Adam: Von Architektur bis Zimmerpreis: Ein Glossar zum Thema Hotel. M. Remmele: Praktisch, preiswert u. hip: easy Hote u. Yotel. Hubertus Adam: Hoteldesign von Matteo Thun. Peter Omachen: Ausgezeichnete historische Hotels: Historische Hotels als Brand in der Schweiz. U. Brinkmann: Viele Zimmer, wenig Highlights: Ein Augenschein Berliner Hotels Marc Angéli: Dubai Incorporated: Zur politischen Ökonomie des Territoriums. Herzog & de Meuron: Walter Art Center, Minneapolis. Jens Studer: Vierfamilienhaus, Uerikon. Märkli Kühnis: Wohnhaus Bäckeranlage, Zürich.

Artikel-Nr.: 619119

archithese 2/2009. THEMA: Sakrale Räume.

Niederteufen, Verlag Arthur Niggli. 2009

Standardeinband ca. 110 S. : Guter Zustand. INHALT: Uwe Hinkfoth: Zeitgenössischer Kirchenbau in Deutschland. Ahmed Sarbutu: Holz und Glas: SOM: Cathedral of Christ the Light. Robert Venturi: Iconic element within the campus: Venturi, Scott Brown: Episcopal Academy Chapel. Hannes Meyer: Daniele Marques: St. Franziskus, Uetikon am See. Roman Hollenstein: Synagogenarchitektur in Europa, Israel und USA. Verena Dörfler: Moscheen in der Diaspora - eine Annährerung. Moschee made in Germany. Hubertus Adam: Das Grabmal von F. C. Gundlach in Hamburg.

Artikel-Nr.: 619174

archithese 2/2011. THEMA: Oberflächen.

Zürich, archithese. 2011

Standardeinband. 100 S. : Guter Zustand. INHALT: Oliver Godow: Berlin I+II. Reaktivierung der Tradition: Julia von Mende im Gespräch mit Amateur Architecture Studio. Julia Schatz: Platz für die Stadt: Neugestaltung des Eduard-Wallnöfer-Platzes in Innsbruck. Mathias Remmele: Fassadenrecycling: AFF Architekten: Schutzhütte am Fichtelberg. Hannes Mayer: USUS - Der belgische Pavillon bei der Biennale di Venezia 2010 von Rotor. Hubertus Adam: Trufa, Costa da Morte: Anton Garcia-Abril/Ensamble Studio, 2010.

Artikel-Nr.: 575106

archithese 2/2012. THEMA: Bauherr.

Zürich, archithese. 2012

Standardeinband. 110 S. : Guter Zustand. INHALT: Stephan Trüby: Im Verhältnis von Bauherr und Architekt. Hubertus Adam: Der Bauherr als Kurator. Im Gespräch mit Rolf Fehlbaum. Robert Kaltenbrunner: Marke Eigenbau: Vom individuellen Kalkül zum Gemeinsinn. Frank Maier-Solgk: Vormehmer Wohnen in Deutschland: Doormen, Gated Communities und die Symbolik des Ausschlusses. Ana Sofia Goncalves, Eberhard Tröger: Uma Casa Portuguesa: Häuser der Emigranten in Portugal.

Artikel-Nr.: 575059

archithese 3/1986. THEMA: Kleine Architekturen.

Niggli Niederteufen. 1986

Standardeinband. ca. 100 S. : INHALT: J. Brühlmann: Die Utopie industriell hergestellter Perrondächer. I. Ehrensperger, St. De Montmollin: Die Wartehalle als Bedeutungsträger. Werner Jehle: Leichtigkeit, Ökonomie, Eleganz. J. Sestoff: Ein Stück Kleinarchitektur. Max Bosshard, Edi Imhof: Eine Landschaft von Stegen, Kranen und Masten. Arthur Rüegg, Heinz Schöttli: Musikpavillon im Mosergarten Schaffhausen, 1936-1938. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 452968

archithese 3/1988. THEMA: Architektur für´s Volk.

Niggli Niederteufen. 1988

Standardeinband. ca. 80 S. : INHALT: Theo Spinnler: Manierismus. E. Birkett, R. Serjeant: Der Ruf nach Ordnung. R. Fässer: Die Architektur des Bildes. G. Ullmann: Spielen mit den Formen der Baugeschichte. W. Niess: Bauten für´s Volk. ST. Groak: Londons Docklands. K. Forster: Volumi in liberta. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 452957

archithese 3/1990. THEMA: Zauberei?

Niggli Niederteufen. 1990

Standardeinband. ca. 100 S. : INHALT: A. Tzonis: Hütten, Schiffe und Flaschengestelle. Vinod Goel, Peter Pirolli: Der Design-Problem-Raum. G. Schmitt u. a.: Design Support Systems. Spiro Pollaris u. a.: Hypermedia in akademischer Ausbildung und Forschung. Nold Egenter: Magritte als Architekturologe. A. Tzonis: Automatisierung der Architekturausbildung durch Computerisierung der Architektur. Jürg Bernet: Wozu braucht der Bauherr einen Computer? Erfahrungen mit Facility Management. A. Koutamanis: Neue Ansätze im Bereich der computerbezogenen Architekturforschung. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 452994

archithese 3/1992. THEMA: nur Fassade

Niederteufen, Niggli. 1992

Standardeinband. Ca. 100 Seiten : Guter Zustand. INHALT: A. V. Heiz: Vorwand einer Anatomie: Die Fassade. Werner Oechslin: Zwischen Außen und Innen: die Wand und ihre Schauseite, die Fassade. Christoph Bignens: Die Stadt als Spiegelkabinett. Bernhard Kipfer: Ästhetische Chirurgie - Architektur am menschlichen Körper? Klaus Daniels: Skin Technology. Ulf Jonak: Zerklüftete Oberflächen - Polierte Monoliten. Roman Hollenstein: Gefährdete Substanz der Nachkriegsbauten.

Artikel-Nr.: 542804

archithese 3/1993. THEMA: z. B. Dresden

Niederteufen, Niggli. 1993

Standardeinband. Ca. 100 Seiten : Guter Zustand. INHALT: Volker Helas: Die Ränder der Schönheit und die Schönheit der Ränder, oder: wo beginnt die Peripherie? Dieter Möbius: Städtebau u. Ideologie. Ingolf Rossberg: Das Rahmenkonzept "Stadtentwicklung". Dirk Heubel: Städtebau an der Prager Straße. Martin Tschanz: Die Neugestaltung der östlichen Neustadt. Berthold Burkhardt: Der Wiederaufbau der Frauenkirche - Einzelfall oder Vorbild? J. Chr. Bürkle: Zwischen Rekonstruktion und Dekonstruktion: Himmelblaue Visionen für das Hygienmuseum in Dresden. H. Trauzettel: Der Einfluss der Architekturszene auf Dresdens Stadtentwicklung.

Artikel-Nr.: 542807

archithese 3/1994. THEMA: Autobahn und Stadt.

Niggli Niederteufen. 1994

Standardeinband. ca. 80 S. : INHALT: Ueli Roth: Verkehrsraum als Architektur. R. Meyer, Ph. Cabane: Nationalstraßenbau und Stadtgestaltung: Am Beispiel der Nordtangente in Basel. Pierre Andrey: Die Genfer Umfahrungsautobahn: Landschaftsgestaltung im Zeichen der Autobahn-Zeit. Marc M. Angelil: Los Angeles Freeways. Matthias Arioli: Drei aktuelle Brückenprojekte in Schaffhausen, Winterthur u. Luzern. A. Galliker: Architektur im Straßenbau. Schallschutz - nichts fürs Auge? Lärmschutzbauten. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 453003

archithese 3/1995. THEMA: Entsorgungsbauten.

Niggli Niederteufen. 1995

Standardeinband. ca.80 S. : INHALT: H. C. Schulitz: Architektur und Stadttechnik. Christian Kerez: Fotoessay: Kehrichtverbrennungsanlage. Kehrichtverbrennungsanlagen: Monumentale Industriebauten. Martin Tschanz: J. Manthel u. Team: KVA Winterthur.Winzer Partner: KVA Zürich. Mario Campi u. Franco Pessina: KVA Tessin. Ass. Architectes mit K. Graber u. P. Sgouridis: KAV Genf. Mario Botta: Protottyp Thermoselect. AXYZ und Zoelley, Rüegger, Holenstein: Prototyp von Roll. Ch. Bignens: Öffentliche Müllsammelstellen - wie gestalten? Zwei Projekte von Schäublin & Teuwen u. Thomas Wachter. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 453029

archithese 3/1996. THEMA: Präsentieren - Inszenieren.

Niggli Niederteufen. 1996

Standardeinband. ca.80 S. : INHALT: Die Ausstellung als Medium. Matthias Götz: Vom Unterschied zwischen Hinstellen und Ausstellen. Museales Sehen organisieren - Ein Gespräch mit Martin Heller, Tristan Kobler u. Alexandra Gübeli. Achim Borchardt: Die Ausstellungsarchitektur ist kein Exponat. Art and Power - Europe under the dictators 1930 bis 1945. Messestände: Andres Janser: Ephemere Kleinarchitektur in diffuser Umgebung. Zu einigen neuen Messeständen. K. Spechtenhauser: Zeitgeistträchtiges Spektakel oder überzeugende Inszenierung? Zu einer Ausstellungsarchitektur von Zaha Hadid. M. Tschanz: Einfühlung und Abstraktion: Zu einer Ausstellungsarchitektur von Mario Botta. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 453023

archithese 3/1997. THEMA: Niederlande heute.

Niggli Niederteufen. 1997

Standardeinband. ca.80 S. : INHALT: Harm Tilman: Städtebau in den Niederlanden. Roemer van Toorn: Frischer Konservatismus, Landschaften der Normalität: Strategien u. Interessenfelder in der jüngeren holländischen Architektur. V. M. Schindler: van Berkel & Bos: Erasmusbrücke Rotterdam. A. Janser: NOX/Lars Spuybroek: H2O-Pavillon. Ludkas Felder: Formen der Landnahme. Neues Land in den Niederlanden. D. Niggli, V. Selig: Holländischer Wohnungsbau - ein Perpetuum mobile? Andres Janser: de Architecten Cie: Wohnbauten Landtong-Kop van Zuid Rotterdam. MVRDV: Alterswohnungen Amsterdam-Osdorp. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 453018

archithese 3/1998. THEMA: Berlin - im Zeichen des Rekonstruktivismus.

Niggli Niederteufen. 1998

Standardeinband. ca.100 S. : INHALT: R. Kaltenbrunner: Verheißugen des Gestern. Rekonstruktionsversuche einer Weltstadt. B. Albers: Planwerk Innenstadt Berlin. W. Sewing: Wie planbar ist die europäische Stadt? W. Kill: Nur in Bildern gedacht. Berlins 'neue Vorstädte' sind Siedlungen, die Stadt spielen. U. Brinkmann: Die Investoren warten schon. Stadtplanung in der City West. Eva Maria Froschauer: Zwischen Bücherberg und Hain. Planungsquerelen am Kulturforum. Renzo Piano: depis-Hauptverwaltung am Potsdamer Platz. Aldo Rossi: Quartier Schützenstraße. Christoph Mäckler: Lindencorso und Hauptverwaltung der KPMG - Deutsche Treuhand-Gesellschaft. Sauerbuch Hutton Architekten: Photonikerzentrum Berlin-Adlershof. Axel Schultes mit Charlotte Frank: Bundeskanzleramt. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 453014

archithese 3/1999. THEMA: Hotelbau.

Niggli Sulgen. 1999

Standardeinband. ca. 88 S. : INHALT: Peter Omachen: Gedanken zur Hotelarchitektur in der Schweiz. J. Christoph Bürkle: Hotelbau der Moderne in den Bergen - eine gescheiterte Vision. Hubertus Adam: Sleepin' in Art - Konzepte für Kunsthotels. Pia Schmid und Hannes Wettstein im Gespräch mit Peter Omachen. Martin Zips: Las Vegas - grösster Hotelbauboom aller Zeiten. Gerold Kunz: Projekt Neubau Hotel Bellevue auf Rigi Kaltbad (Diener & Diener). Martin Tschanz: Hotel Löwengraben, Luzern (Galliker Geissbühler Partner). Martin Tschanz: Hotel au Violon, Basel (Buol &Zünd). Laurent Stalder: Aufstockung und Renovation Hôtel Cornavin, Genf (Deyanthéry & Lamunière). Hubertus Adam: Hotel Mondrian, West Hollywood (Philippe Starck). Hubertus Adam: Geschäftshaus Ottoplatz, Chur (Jüngling & Hagmann). Zweifamilienhaus in Basel (Harry Cugger). Dreifamilienhaus in Zürich (Morger & Degelo). Philipp Esch: Zweifamilienhaus in Emmenbrücke (Dettli & Nussbaumer). Umbau eines Garagengebäudes für eine Werbeagentur, München (Huber & Rössler). Uhr für Pierre Junod (Mario Botta). Guter Zustand

Artikel-Nr.: 139489

archithese 3/2001. THEMA: Architektur für die Sinne.

Niggli Niederteufen. 2001

Standardeinband. ca.80 S. : INHALT: J. Solt: Verstand und Gefühl. Architektur als Zeichen oder Körper. J. Imorde: Sozusagen Anthropologie: Die Komplexität sinnlicher Raumwahrnehmung. L. Burckhardt: Unbewusst und Unschuldig: Wie entsteht Gemütlichkeit? B. Köhler: Nocturen im Raum: Eileen Greys Appartement für Madame Mathieu-Levy. A. Simon: Lokaltermin in Wien: Hermann Czech im Gespräch. Jean Nouvel: The Hotel, Luzern, 1998-2000. V. Huber: Stimmung im Raum: Erfahrung mit Raumempfindung und Raumgestaltung. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 452879

archithese 3/2002. THEMA: Bühnenbilder. Decors de theatre.

Niggli Niederteufen. 2002

Standardeinband. ca.80 S. : INHALT: Hubertus Adam: Arrangierte Zeitschichten. Die Inszenierungen von Herbert Wernicke. Es gibt kein Außen mehr. Das Theater von Christoph Marthaler u. Anna Viebrock. H. D. Schaal: Zustandsbeschreibung. Raum, Theater und Bühnenbild. M. Ulama: Experimentierfeld Bühne. Architektonische Konzepte für die Bühne von Coop Himmelb(l)au. G. R. Koch: Der Raum wird hier zur Wand. Tristanakkordarbeit in Saarbrücken. J. Solt: Wassermusik. Toyo Itos Tanz-Performance Choron. J. Solt: Tanz und Traum. Jean Nouewl u. Frederic Flamand im Gespräch mit Judit Solt. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 452872

archithese 3/2004. THEMA: Architektur und Alkohol.

Niggli Sulgen. 2004

Standardeinband. ca. 100 S. : INHALT: Hans Hartje: Kellereiarchitektur. Dirk Meyhöfer: Vom Weinbauernhof zum Culture Icon - Wineries im Napa Valley. Dirk Meyhöfer: Clos Pégase (Michael Graves). Dirk Meyhöfer: Codorniu Napa (Domingo Triary). Dirk Meyhöfer: Dominus Winery (Herzog & de Meuron). Ursula Graf: Weintourismus und Weinerfahrung - Bauen für den Wein in Österreich. Besucherzentrum Loisium, Langenlois (Steven Holl). Weingut Manincor, Südtirol (Walter Angonese, Silvia Boday, Rainer Köberl). Cantina Petra, Suvereto (Mario Botta). Weingut Hosanna, Pomerol (Herzog & de Meuron). Réfectoire Moueix, Pomerol (Herzog & de Meuron). Falk Jaeger: Geist des Mittelalters - Bierbrauen und Burgenromantik. Uli Walter: Ein Prosit der Gemütlichkeit - Münchner Bierarchitektur um 1900. Ulrich Brinkmann: Bier trinken über dem städtischen Chaos - Der Bierpinsel in Berlin-Steglitz. Brasserie Schützenberger, Strasbourg (Jean Nouvel). Belgo Zuid, London (Foreign Office Architects). Beat Aeberhard: Erweiterung Primarschulhaus, Elsau. Judit Solt: Périphériques - Nouveau Casino und De la Ville Café, Paris. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 139491

archithese 3/2006. THEMA: Bauen für das Auto.

Niederteufen, Verlag Arthur Niggli. 2006

Standardeinband ca. 100 S. : Guter Zustand. INHALT: Judit Solt: Architektur als Branding-Strategie in der Autoindustrie. Klaus Leuschel: The Good, the Bad & the Ugly: Zur Inszenierung von Autos in Showrooms. P. Cahola Schmal: Meisterwerk für Mercedes: UN Studio: Mercedes-Benz-Museum, Stuttgart, 2006. J. Cr. Bürkle: Zaha Hadid: BMW Zentrumsgebäude, Leipzig, 2005. Bernadette Fülscher: Geninasca Delefortrie architectes: Banque Migros, Neuchatel, 2005. Judit Solt: von Ballmoos Krucker Architekten: Villa in Zürich-Wollishofen, 2003-2004. Hubertus Adam: Herzog & de Meuron: Bühnenbild für Tristan und Isolde, 2006.

Artikel-Nr.: 619120

archithese 3/2008. THEMA: Mehr Licht?

Niederteufen, Verlag Arthur Niggli. 2008

Standardeinband ca. 100 S. : Guter Zustand. INHALT: Doris Agotai: "In Licht denken": Die Lichtgestalter Thomas Mika und Christian Vogt im Gespräch. B. Fülscher: Anderes Licht in der Unterwelt: Neue Beleuchtung von Fußgängerunterführungen. Norbert Wild: Lichterglanz im Badezimmer: Licht im Bad - zwischen Funktionalität u. Wellness. Hubertus Adam: LIN - Finn Geipel u. Giulia Andi: Transformation eines U-Boot-Bunkers in Saint-Nazaire, 2007. Oliver Schürer: Notturno über die Modulation der Nacht: ohne Lichtverschmutzung zu einer neuen Ästhetik. Hubertus Adam: Fuhrimann Hächler: Häuser für die Kunst Vná und Lenzburg, 2007.

Artikel-Nr.: 619171

archithese 3/2009. THEMA: Suburbia.

Niederteufen, Verlag Arthur Niggli. 2009

Standardeinband ca. 100 S. : Guter Zustand. INHALT: Robert Kaltenbrunner: Die Formlosigkeit gestalten: Über Suburbanisierung und die Konkurrenz von "raumwirksamen Kräften". Julia Gill: Über das Unbehagen an der Fertighausarchitektur. M. Remmele: Krisengewinner New Urbanism. Patrick Gmür und Jakob Steib: Wohnsiedlungen Büelen, Wädenswil, Imbisbühlstraße, Zürich-Höngg. Frank Schäfer Architekt + L3P Architekten: Mehrfamilienhaus Staldern, Regensburg.

Artikel-Nr.: 619175

archithese 3/2012. THEMA: Der Bau der Gemeinschaft.

Zürich, archithese. 2012

Standardeinband. 110 S. : Guter Zustand. INHALT: Hubertus Adam: Der Bau der Gemeinschaft. Ausstellung im SAM Schweizerisches Architekturmuseum. H. Adam: Von München nach Dornach: Zur Vorgeschichte des Ersten Goetheanum. Bauten von Rudolf Steiner in der Umgebung des Goetheanum. Roland Halfen: Produktive Rezeption: Goethes Beitrag zur Architektur des Dornacher Hügels. Lilian Pfaff: Arcosanti: Städtisches Labor oder Utopie.

Artikel-Nr.: 575060

archithese 4/1984. THEMA: Bereiche von Öffentlichkeit/Ort II.

Niederteufen, Niggli. 1984

Standardeinband. Ca. 70 Seiten : Guter Zustand. INHALT: Bereiche von Öffentlichkeit - ein Gespräch über den städtischen Raum. E. Führ u. D. Stemmrich: Inhalte von Öffentlichkeiten. Jean Castex: Eine Stadt lesen: Versailles. Caroline Kesser: Plätze - Zeichen der Gemeinschaft. Claudia Cattaneo: Kritzeleien von Kindern - oder die Eroberung des gebauten Raumes. H. H. Holz: Zur Öffentlichkeitsfunktion von Kunst.

Artikel-Nr.: 542790

archithese 4/1986. THEMA: Alan Colquhoun: Im Spannungsfeld von Moderne und Postmoderne. 7 Aufsätze.

Niggli Niederteufen. 1986

Standardeinband. ca. 100 S. : INHALT: Alan Colquhoun: Eine Art, die gegenwärtige Lage zu sehen. Moderne Architektur und Geschichtlichkeit. Hisotorismus. Die Vorstellung vom Typ. Form und Figur. Über das Schreiben von Architektur. Zwei Arten von Postmodernismus. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 452969

Warenkorb

enthält 1 Produkt(e)
Artikelnummer:575069
5,20 €

Gesamtbetrag:
5,20 €

Schnellsuche



K
A
T
A
L
O
G

S
U
C
H
E

upArrow




    upArrow