Werk Bauen und Wohnen

Architektur-Zeitschriften

1-8 von 8 Ergebnissen
1

Werk Bauen und Wohnen 1-2/1988. THEMA: Architektur und Wasser.

Verlegergemeinschaft Werk, Bauen + Wohnen Zürich. 1988

Standardeinband. ca. 80 S. : Werk, Bauen + Wohnen. INHALT: Werkanalyse, Klaus-Dieter Weiss: Architekten R. Kramm mit M. Meyer: Eine Wohnsiedlung in Darmstadt; Architekten M. von Gerkan mit K. Staratzke: Wohn- u. Geschäftshaus in Hamburg. Kunst, Bob Gysin: Raum, und Kunst, Einführung zu einer 10teiligen Beitragsserie. Typologische Aspekte, Paolo Fumagalli: Wasser als Thema in der zeitgenössischen Architektur. Ein 'Filter' zwischen Stadt u. Wasser, Jea-Claude Vigato: Architekt Livio Vacchini: Lido in Ascona, 1987. Architekten Jacques Herzog u. Pierre de Meuron: Projekt für ein Freibad in Riehen, 1987. 'Une grotte' unter der Stadt Paris, Frederic Pousin: Architekt Paul Chemetov: Schwimmbad Suzanne Berioux, Forum des Halles, Paris 1985. Architekt Manuel Sola-Morales: Der Umbau des 'Moll de la Fusta' als erste Massnahme für einen neuen Hafen in Barcelona. Architekten Marie-Claude Betrix u. Eraldo Consolascio: Restaurant des 'Hotel des Balances' in Luzern, 1985. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 373878

Werk Bauen und Wohnen 10/1988. THEMA: Architektur - Bewegung.

Bauen + Wohnen Zürich. 1988

Standardeinband. ca. 84 S. : Werk, Bauen + Wohnen. INHALT: Ernst Hubeli: Matti, Bürgi, Ragaz: Kantonales Verwaltungsgebäude, Reiterstrasse, Bern, 1987. Martin Schmitz, Paolo Fumagalli, Frederic Pousin: Streiflichter - Städtebaulicher Ideenwettbewerb in Kassel, 1988 / Buchbesprechung: Gerrit Rietveld, Haus Schröder in Utrecht / Architekten Thierry Baron und Philippe Louguet: Forschungszentrum in Villeneuve d'Ascq, 1987. Hans-Peter Bärtschi: Industriearchäologie in der Schweiz, Winterthur als besonderer Standort. Georges Descombes: Neue Arbeiten von Carmen Perrin. Ernst Hubeli: Einleitung - Architektur und Bewegung. Jean-Claude Vigato: Raum und Bewegung - Über die Dynamik der klassischen Ordnung. Bewegung als Zeichen - Foster Associates: Neuer Terminal für Stansted, 1988 / Schmitt, Kasimir und Partner: Bahnhof Hockenheim, BRD, 1986 / Jaakko Ylinen und Jarmo Maunula: Untergrundbahn in Helsinki, Bahnhof Siilitie, 1985 / De Biasio und Scherrer: VBZ-Endstation Zürich-Frankental, 1987. Bewegung als Geschehen - Architekt Charles Vandenhove: Museum für Schiffsbau in Hellevoetsluis bei Rotterdam / Architekt Frank Geiser: SBB-Station Schönbühl / Architekten Brandt & Böttcher: M-Bahnhof Kemperplatz Berlin, 1986. Klaus-Dieter Weiss: Der Reiz der Schwelle ? Abgesang auf die Unbeweglichkeit der Wohnungsgrenzen. Ein Ort für Mobile - Fabio Reinhart: Entwurf für ein Motel an der Autobahn. Martin Schmitz: Gleichzeitigkeit - Christian Hunziker: Diskothek Prigogine, Kassel, 1987. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 47042

Werk Bauen und Wohnen 11/1988. THEMA: Debatten 1968-1988, eine Bilanz.

Bauen + Wohnen Zürich. 1988

Standardeinband. ca. 92 S. : Werk, Bauen + Wohnen. INHALT: Paolo Fumagalli: Mario Botta: Banca del Gottardo in Lugano, 1988. Gerhard Ulimann: Streiflichter - Rückblick auf die Ausstellung Berlin - Denkmal oder Denkmodell? Ernst Hubeli: Einleitung - Debatten 1968-1988, eine Bilanz. Positionen - Thematische Annäherung an die Architektur. Wolf gang Welsch: Architektur ist nicht alles. Kenneth Frampton: Ort, Form und kulturelle Identität Denise Scott Brown: Ohne Städteplanung keine Architektur. Rückblick auf einen Ausblick - Argumente, Erfahrungen. Wolfgang Pehnt: Wiederkehr der Bilder? Gert Kahler: Kann denn Wohnen Sünde sein? Wolfgang Pohl: Die Wirklichkeit ist in der Bewegung. Dieter Hoffmann-Axthelm: Übrig bleibt, voraus zu sein. Juan Pablo Bonta: Gebäude und Text. Historisch infiziert...: Hans Paul Bahrdt im Gespräch mit Klaus-Dieter Weiss. Ulrike Jehle-Schulte Strathaus, Paolo Fumagalli: 1968-1988, eine Synopsis. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 47043

Werk Bauen und Wohnen 12/1988. THEMA: Ein anderer Wohnungsbau: Tschechoslowakei.

Verlegergemeinschaft Werk, Bauen + Wohnen Zürich. 1988

Standardeinband. ca. 80 S. : Werk, Bauen + Wohnen. INHALT: Ruggero Tropeano: 'Ohne vergoldeten Wagen': Die Pioniere der Moderne, eine Einführung in die Architektur der Tschechoslowakei. Jan Sapak: Bauherr - Architekt - Bauunternehmer: Der Wohnungsbau vor dem Hintergrund politischer Veränderungen. Vladimir Slapeta: Vorgabe: Reduktion: Ausgewählte Beispiele von den 30er bis in die 80er Jahre. Bauen, Wohnen, Leben: Ein Gespräch mit Antonin Tenzer. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 452954

Werk Bauen und Wohnen 3/1988. THEMA: Entscheiden über Architektur.

Bauen + Wohnen Zürich. 1988

Standardeinband. ca. 82 S. : Werk, Bauen + Wohnen. INHALT: Pierre von Meiss: Jean-Gerard Giorla: Die Erweiterung des Schulzentrums von Grone VS. Lin E. Krieger, Paolo Fumagalli: Streiflichter - Architekten Karl und Max Dudler: Überarbeitetes Projekt für eine Mehrzweckhalle, ein Feuerwehrdepot und ein Bauamtsmagazin, Rorschacherberg, 1987 / Architekten Jean-Marc Lamuniere, Georges Van Bogaert, Bruno Marchand und Mitarbeiter: Wohngebäude an der Genfer Seebucht, 1986 / Ergänzungen zum Bourbaki-Panorama (Projektwettbewerb für eine neue Kunststätte in Luzern) / Buchbesprechung: Mario Campi - Franco Pessina Architects. Martin Steinmann: Bilder der Technik. Ludmilla Vachtova: Die Signatur der Raumerinnerung, Arbeiten von Roman Signer. Ernst Hubeli: Einleitung - Entscheiden über Architektur, drei Fälle. Luigi Snozzi und Paolo Fumagalli: Traum und Wirklichkeit einer Kommission: Das Salzburg-Projekt. Carl Fingerhuth: Architektur als soziale Werke - Kanton Basel-Stadt: die kulturpolitische Kompetenz der Disziplin. Ernst Hubeli: Entscheiden über ein Entwurfsmikado: Das Projekt für den Hauptbahnhof Südwest in Zürich. Skizze eines Entscheidungsprozesses. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 47037

Werk Bauen und Wohnen 4/1988. THEMA: Entwerfen mit Bauteilen.

Bauen + Wohnen Zürich. 1988

Standardeinband. ca. 86 S. : Werk, Bauen + Wohnen. INHALT: Paolo Fumagalli: Werner Egli und Hans Rohr: Erweiterung der Bezirksschule in Baden, 1986. Ernst Hubeli, Klaus-Dieter Weiss u.a.: Streiflichter - Ideenwettbewerb Bahnhof-West in Schaffhausen / Peter Busmann und Godfried Haberer: Das Wallraf-Richartz-Museum, 1986 / Internationale Bauausstellung Berlin 1987, eine vorläufige Bilanz / Buchbesprechung Guillaume Henri Dufour. Gert Kahler: Von der Raumzelle zum freien Grundriss - und zurück. Peter Erni: Die Lüge ist ein Parameter der Wahrheit: Granwehr. Ernst Hubeli: Einleitung - Entwerfen mit Bauteilen. Klaus-Dieter Weiss: Schnelle Häuser - Vom Auf und Ab des Bauens als Massenproduktion. Konstruktion als System - Architekt Rodolphe Luscher: Industrielle Wohnsiedlung La Faye in Givisiez. Paolo Fumagalli: Einheit durch Addition - Architekten Antonio Antorini und Aurelio Galfetti: Zwei Mehrfamilienhäuser in Lugano, 1987. Christa Zeller: Die Ausgewogenheit eines Strohhaufens - Zentralbibliothek der Katholischen Universität Eichstätt, 1987. Massenproduktion, eine Illusion? - Architekten Kristian Gullichsen und Juhani Pallasma: Ein Sommerhaus für den Selbstbau. Reduktion auf das Notwendige - Architekt Rolf Mühletaler: Wohnhaus Gautschi und Atelierhaus Iseli. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 47038

Werk Bauen und Wohnen 6/1988. THEMA: Die Peripherie als Ort.

Bauen + Wohnen Zürich. 1988

Standardeinband. ca. 80 S. : Werk, Bauen + Wohnen. INHALT: Emil Rysler: Clark und Menefee: Neue Bauten und Projekte. Paolo Fumagalli: Streiflichter - bla strek: Wohn- und Bürohäuser in Tromsö, 1987 / Wiederholung ist ein Verbrechen (Buchbesprechung Lucien Kroll). René Furer: Paul Artarias Hütte auf dem Tessenberg, 1920. Christoph Schenker: Zu den Werken von Adrian Schiess. Ernst Hubeli: Einleitung - Ohne Vergangenheit keine Zukunft. Dieter Hoff mann-Axthelm: Was tun mit den Trabantenstädten? - Städtebauliche Nachträge. Peter Zumthor/Furter&Eppler&Partner/Werner Egli und Hans Rohr/Armando Meletta+Ernst Strebel+Josef Zangger: Orte in der Peripherie: Einzelfälle. Verstädterung - Henri E. Ciriani/Giuseppe Gambirasio u.a./Lorenzo Berni u.a./Yves Lion: Drei Beispiele. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 47039

Werk Bauen und Wohnen 9/1988. THEMA: Genua.

Bauen + Wohnen Zürich. 1988

Standardeinband. ca. 84 S. : Werk, Bauen + Wohnen. INHALT: Paolo Fumagalli: Luigi Snozzi: Casa Bianchini in Brissago, 1987. Clemens Klemmer, Ernst Hubeli: Streiflichter - Adolf Rading (1888-1957)/Furter & Eppler: Überbauungen Isebähnli und Alte Bahnhofstrasse, Wohlen/Salvador Perez Arroyo: Planetarium in Madrid. Gerhard Ullmann: Über den schwierigen Umgang mit deutschen Erblasten, Umbau der italienischen Botschaft in Berlin. Dorothee Bauerle: Zu den neuen Arbeiten von Vaclav Pozarek. Paolo Fumagalli: Einleitung - Genua, Stadt der Gegensätze. Ennio Poleggi: Der urbane Ort und seine Architektur - Einblicke in die Stadtgeschichte und architektonische Themen. Roberto Melai: Stadtbilder der Technik - Ein Ort für Ingenieurbauten. Enrico D. Bona: Einzelfälle der Moderne - Die Suche nach einer architektonischen Identität. Roberto A. Bobbio: Eine Zukunft für den Hafen? - Projekte zur Umnutzung. Projekte: Initiativen für die Erneuerung der Stadt. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 47041

Warenkorb

enthält 0 Produkt(e)
Gesamtbetrag:
0,00 €

Schnellsuche



K
A
T
A
L
O
G

S
U
C
H
E

upArrow




    upArrow