Werk

Architektur-Zeitschriften

1-10 von 10 Ergebnissen
1

Werk Bauen und Wohnen 1-2/1998. THEMA: Technische Architektur - Abschied vom Pathos?

Bauen + Wohnen Zürich. 1998

Standardeinband. ca. 64 S. : Werk, Bauen + Wohnen. Möglicherweise Bibl.-Ex. INHALT: Urs Primas: Der Fluss der Dinge, Educatorium in Utrecht, 1995-1997, von OMA. Christoph Luchsinger: Haut unter Spannung, Amerikanisches Luftfahrtmuseum in Duxford GB, 1995-1997, von Norman Foster. Ernst Hubeli: Auch technisch, Museum Fondation Beyeler in Riehen bei Basel, 1994-1997, von Renzo Piano. Christoph Luchsinger: High-Tech als Low-Tech, Schulanlage Vella GR, 1994-1998, von Valentin Bearth & Andrea Deplazes. Aldo Rossi als Lehrer in Zürich, Teil II: Viele Mythen, ein Maestro. Eingeschoben zwischen Park und Stadt, Altersgerechte Wohnungen, Im Volksgarten, Glarus (Zimmermann Architekten, Aarau). Individuell und spezialisiert, Feriensiedlung Kolding, Dänemark, 1994 (Troels Hasner & Ole Justesen, Kopenhagen). Dienstleistungsfabrik mit ökologischem Anspruch, Commerzbank-Zentrale, Frankfurt am Main, 1994-1997 (Foster and Partners, Frankfurt/London). Energetisch musterhaft, Wohnheim des Internats Immensee, 1996 (Herbert und Roman Oberholzer, Rapperswil). Stephan Zwicky: Innenarchitektur/Design - Zahnarztpraxis Beerli, Zürich - Ausbildungsklinik der Dentalhygieneschule Zürich DHSZ. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 47482

Werk Bauen und Wohnen 10/1998. THEMA: Stadtentwicklungsprobleme.

Bauen + Wohnen Zürich. 1998

Standardeinband. ca. 80 S. : Werk, Bauen + Wohnen. Möglicherweise Bibl.-Ex. INHALT: Dezsö Ekler: Regeln des Stadtwachstums. Katalin Pallai, Iván Tosics (u.a.): Gestaltung einer Grossstadt. Zeilen-Varianten: Wohnüberbauung Burghalde Liestal, 1997 (Alioth Langlotz Stalder Buol, Zürich). Kultur statt Bier: Kulturzentrum Braui, Hochdorf, 1996 -1997 (Hanspeter Lüthi und Andi Schmid, Luzern). Fertig bauen: Anbau an ein Einfamilienhaus in Gelterkinden, 1997 (Olivier de Perrot, Zürich). Gläserne Gepäckstücke: Einkaufszentrum mit Wohnungen und Hotel, Muttenz, 1996-1998 (Edi Bürgin, Timothy Nissen, Daniel Wentzlaff, Basel). Guter Zustand

Artikel-Nr.: 47489

Werk Bauen und Wohnen 11/1998. THEMA: Kritik als Text und Entwurf.

Bauen + Wohnen Zürich. 1998

Standardeinband. ca. 82 S. : Werk, Bauen + Wohnen. Möglicherweise Bibl.-Ex. INHALT: Artec Architekten: Kontinuität und Bruch. Adolf Krischanitz: Architektur ist der Unterschied zwischen Architektur. Ernst Hubeli: Kritik als Architektur. Riegler/Riewe: Kontext versus Autor. Hermann Czech: Konkret, abstrakt. Ortner & Ortner: Animare. Standpunkte: Dieter Hoffmann-Axthelm, Ullrich Schwarz, Carl Fingerhuth, Jeffrey Kipnis, Michael Mönninger, Paolo Fumagalli, Brett Steele. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 64028

Werk Bauen und Wohnen 12/1998. THEMA: Think Big.

Bauen + Wohnen Zürich. 1998

Standardeinband. ca. 72 S. : Werk, Bauen + Wohnen. Möglicherweise Bibl.-Ex. INHALT: Ernst Hubeli: Schlüssel zur Grösse, Zwei Bauten von Theo Hotz in Zürich und Basel. Dieter Hoffmann-Axthelm: Die Veranstaltung von Stadt, Zur Einweihung der ersten Bauetappe am Potsdamer Platz. Sylvain Malfroy, Frank Zierau: Tabula rasa de facto, Stadterneuerung in Leipzig. Franz Pesch: Fehlerfeindlich, Anmerkungen zum Grossprojekt Stuttgart 21. André Bideau: Topografie bauen, Kommentar zu Dominique Perraults Berliner Rad- und Schwimmsporthalle. Alfred Roth (1903-1998). Zwischen Weinberg und Felswand, Primarschulhaus Saxe, Fully, 1996 (Olivier Galletti, Claude Matter, Lausanne). Komplexe Introvertiertheit, Gemeindehaus, Vila-Seca, 1997/98 (Josep Llinäs Carmona, Barcelona). Fragmente einer Ordnung, Stadtpolizei St. Gallen, St. Gallen, 1995-1998 (Heinz Tesar, Wien). Architekten: Silvio Schmed und Arthur Rüegg, Zürich. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 47490

Werk Bauen und Wohnen 3/1998. THEMA: Umbauen.

Bauen + Wohnen Zürich. 1998

Standardeinband. ca. 74 S. : Werk, Bauen + Wohnen. Möglicherweise Bibl.-Ex. INHALT: Alles ist Umbau. Hermann Czech: Neuere Arbeiten. Josep Llinàs: Restauration des Theaters in Tarragona, 1994-1995. Ueli Zbinden: Umbau Hauptsitz Schweizer Rück - Studienauftrag Herbst 1996. Altes im neuen Zusammenhang. Gerhard Ullmann: Umbau einer Munitionsfabrik in das Zentrum für Kunst und Medientechnologie, Karlsruhe. Paolo Fumagalli: Umbau von Lingotto in ein Kultur- und Geschäftszentrum. Der öffentliche Raum - ein Umbauprojekt? Fritz Schumacher/Kommentar: André Bideau, Wettbewerb Schauspielhaus Basel. André Corboz: Anch'io sono scultore! Pavillon du lac, Mies VD, 1996. Umbau einer Stallung in ein Wohnhaus in Bergün GR, 1995. Um- und Anbau Bahnhof von Montreux, 1997. Atelier-Wohnhaus, Gebr. Schnyder & Cie AG, Biel. Wohnung in der Casa Sorée, CaronaTI, 1997. Wohn- und Geschäftshaus, Merkur, St. Gallen, 1997. Wettbewerb Universität Malmö. Wettbewerb Kunstmuseum und Konzertgebäude Jyväskylä. SIA-Vision. Nachruf Paul Rudolph. Wettbewerb Kunsthaus Graz. Stefan Zwicky: Bürohaus für Kommunikation und Gestaltung Basel. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 47483

Werk Bauen und Wohnen 4/1998. THEMA: Kitsch?

Bauen + Wohnen Zürich. 1998

Standardeinband. ca. 72 S. : Werk, Bauen + Wohnen. Möglicherweise Bibl.-Ex. INHALT: Brett Steele: Die Moderne in Verkleidung. Ernst Hubeli, Andre Bideau: Unterhaltungsmilieus, Bauten von Venturi, Scott Brown and Associates, Arata Isozaki, Toyo Ito u.a.. Gerhard Auer, Claus-Artur Scheier: Zwischen Bedeutung und Schwärmerei. Eklektische Einheit: Erweiterung Schulanlage Brühl, Gebenstorf, 1995-1997 (Urs Burkard, Adrian Meyer, Baden). Raumzellen: Überbauung Hurdacker, Dübendorf, 1996 -1997 (Werner Egli, Hans Rohr, Baden). Ungelöste oder unlösbare Aufgabe? Projektwettbewerb Auwiesen, Winterthur. Tor zum Meer: Yachtclub in Tarragona, 1996-1997 (David Baena, Toni Casamor, Josep M. Quera, Barcelona). Ingerid Helsing Almaas: Normalität für eine kriegsversehrte Stadt. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 47484

Werk Bauen und Wohnen 5/1998. THEMA: Objekte.

Bauen + Wohnen Zürich. 1998

Standardeinband. ca. 70 S. : Werk, Bauen + Wohnen. Möglicherweise Bibl.-Ex. INHALT: Arno Ritter: Durchs Objekt(iv) gesehen, Der GuckIHupf von Hans Peter Wörndl. Pop-art-Architektur, Bauten von Anne Lacaton und Jean Philippe Vassal, Bordeaux. Erstarrte Bewegungen, Bauten von MVRDV, Niederlande und Gonzalo Fonseca, Uruguay. Le BAC - Die Zeitspanne eines Blickes und der Blick der Zeit, Kantonales Verwaltungsgebäude, Morges, 1997 (Luscher& Partenaires, Lausanne). In der Enge der Bauzeile: Wohn- und Geschäftshaus, Lückenbebauung, Köln, 1996-1997 (A. Brandlhuber, B. Kniess, Köln) Wohnhaus Scheuring, Lückenschliessung, Köln, 1997 (Scheuring und Partner, Köln). Ausgehöhlter Monolith: Schwimmbad Sant Sebastiä, Barcelona, 1992 -1995 (Jose Antonio Martinez Lapeha, Elias Jones, Barcelona). Flaniermeile: Stadtgarten Böblingen, 1990-1996(Alban Janson, Sophie Wolfrum, Stuttgart). André Bideau: Bandbreite auf engem Grund, Zwei Wohnungsbauwettbewerbe in Zürich. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 47485

Werk Bauen und Wohnen 6/1998. THEMA: Expo-Metropolen.

Bauen + Wohnen Zürich. 1998

Standardeinband. ca. 68 S. : Werk, Bauen + Wohnen. INHALT: Petra Hagen Hodgson: Transformation zur Jahrtausendwende - London: Millennium Celebration. Hartmut Häussermann, Walter Siebel: Festivalisierung der Stadtentwicklung - Schweiz: Expo.01; Hannover: Expo 2000. Xavier Costa: Aneignungsformen für einen Platz - Barcelona: Fabrications. Markus Jakob: Lisboa constructor - Lissabon: Expo '98. Raum einfangen: Einfamilienhaus in Bottighofen, 1996 (Beat Consoni, Rorschach). Im Licht der Berge: Erweiterung der Schulanlage in Samedan, 1997 (Kurt Lazzarini, Samedan). Raum im Körper, Raum im Gitter: Einfamilienhaus in St. Gallen-Winkeln, 1997 - Betriebsgebäude in Bischofszell, 1994 (Marcel Ferner, St. Gallen). Eine Bretterhülle: SAC-Hütte Saleinaz, 1996 (Stephane de Montmollin, Brigitte Widmer, Biet). Guter Zustand

Artikel-Nr.: 47486

Werk Bauen und Wohnen 7-8/1998. THEMA: Oberflächen.

Bauen + Wohnen Zürich. 1998

Standardeinband. ca. 72 S. : Werk, Bauen + Wohnen. INHALT: Neutelings Riedijk Architekten: Minnaertgebäude, Utrecht. Herzog & de Meuron: Dominus-Weingut. André Bideau: You see what you see, Gedanken zu einer Ausstellung über Diener & Diener Schnebli, Ammann, Ruchat, Menz: Verwaltungszentrum UBS James Carpenter: Neue Glasstrukturen. Sakrales und Säkulares im Gleichgewicht: Kirche in Porta, Tessin, 1998 (Raffaele Cavadini, Locarno). Verbindende Form: Kirchgemeindehaus Meiringen, 1997 (Hans-Peter Bysäth, Alois Linke, Meiringen). Formen ausspielen: Laborgebäude und Studentenwohnhaus in Markina, Bizkaia/Spanien, 1996 (Carlos und Nuria Arrizabalaga Maresma, Etxebarria). Wolkenbügel am Bodensee: Festspiel-und Kongresshaus Bregenz, Umbau und Erweiterung, 1995-1997 (Helmut Dietrich/Much Untertril'aller jun., Bregenz). Guter Zustand

Artikel-Nr.: 47487

Werk Bauen und Wohnen 9/1998. THEMA: Stadt-Objekt.

Bauen + Wohnen Zürich. 1998

Standardeinband. ca. 80 S. : Werk, Bauen + Wohnen. INHALT: Ernst Hubeli, Christoph Luchsinger: Stadt-Objekt, Historische und städtebauliche Aspekte. Dorothea Baumann: Variables Echo, Das akustische Konzept des Konzertsaals. Thomas Stadelmann: Bilderstrategie, Zur politisch-ästhetischen Vermittlung des Projektes. Christoph Luchsinger: Regisseur für den Alltag, Über die entwerferischen Interessen in den Arbeiten von Jean Nouvel. Säkularisiert durch Reduktion: Kirche Marco de Canavezes, Fornos, Portugal, 1998 (Alvaro Siza, Rolando Torgo). Haus mit Vorhäusern: Dreifamilienhaus, Biel, 1995 -1997 (Joliat + Suter, Biel). Gefässe oder Bauten? Vorstudien für die Arteplages an der Expo.01, 1998 (Carlos Martinez, Marco Koeppel, Widnau). Gebauter Videoclip: UFA-Kinozentrum, Dresden, 1993-1998 (Coop Himmmelb(l)au: Wolf D. Prix, Helmut Swiczinsky + Partner, Wien). Standardhäuser. Das Eigene im Allgemeinen: Ausstellung und Tagung im Museum für Gestaltung Zürich. Fassade als Forschungsobjekt: Bibliothek Pompeu Fabre, Matarö, Spanien (Michel Brüllet i Jenas, Barcelona). Guter Zustand

Artikel-Nr.: 47488

Warenkorb

enthält 0 Produkt(e)
Gesamtbetrag:
0,00 €

Schnellsuche



K
A
T
A
L
O
G

S
U
C
H
E

upArrow




    upArrow