250-300 von 324 Ergebnissen

Merkur 7/1976. (Nr. 338)

Ernst Klett Stuttgart. 1976

Standardeinband. ca. 98 S. : INHALT: Milovan Djilas - Heinz Abosch: Euro-Kommunismus: Ein neues Schisma? Andreas Razumovsky: Der erste Dissident: Milovan Djilas. Jutta Scherrer: Emigration oder Exil? - Zur Ideologie der russischen Dissidenten. Heinz Friedrich: Gottfried Benns Plädoyer für die schwarzen Kutten. Jean Améry: Hand an sich legen. Jutta Schutting: Toten-Schein - Prosa. Peter Horst Neumann, Michael Töteberg: Bert Brechts Dialektik und Margarete Steffins Opfer. Gert Raeithel: Kanada verteidigt eine Kultur. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63248

Merkur 7/1977. (Nr. 350)

Ernst Klett Stuttgart. 1977

Standardeinband. ca. 102 S. : INHALT: Dolf Sternberger: Gesetz, Sünde, Gewissen. Hartmut v. Hentig: Hoffnung aushalten. C. F. v. Weizsäcker: Das moralische Problem der Linken. Herrad Schenk: Androgyne Utopie? - Über den Feminismus. Dagmar Barnouw: Wofern Du Emma heißest... Ilva Oehler: Über das Dionysische. Günther Anders: Lieben gestern. Dorothee Sölle: Konversion und Radikalisierung - Ein Gespräch mit Ulrich Gembardt. Albert v. Schirnding: Über Dorothee Sölle. Renate Krämer, Michael Krüger, Jürgen Lodemann: Lyrik und Prosa. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63236

Merkur 7/1978. (Nr. 362)

Klett-Cotta Stuttgart. 1978

Standardeinband. ca. 102 S. : INHALT: Iring Fetscher: Rousseau, Voltaire und wir. Georges-Arthur Goldschmidt: Rousseau und Frankreich. Dolf Sternberger: Metamorphosen des Bürgerstaats. Peter Wapnewski: Richard Wagners trauriger Gott. Eckhard Heftrich: Wie modern ist Bachofens Mutterrecht? Geno Hartlaub: Virginia Woolfs Kampf um das Weibliche. Werner Helwig: Anaïs Nin und Claire Goll. Dagmar Barnouw: Emanzipierte Musen? Peter Graf Kielmansegg: Sebastian Haffners Hitler. Rolf Schroers: Zum 90. Geburtstag von Carl Schmitt. Richard Schmid: Über Gewalt und Gewaltlosigkeit. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63224

Merkur 7/1979. (Nr. 374)

Klett-Cotta Stuttgart. 1979

Standardeinband. ca. 108 S. : INHALT: Thure v. Uexküll: Umweltlehre und Wissenschaftstheorie. Hansjörg Hemminger: Flucht in die Innenwelt. Axel Honneth: Adorno und Habermas - Zur Wende kritischer Sozialphilosophie. Hans-Thies Lehmann: Zur französischen Texttheorie. Gert Mattenklott: Reisezeit. Harald Hartung/Richard Exner/Heinz Piontek: Gedichte. Werner Koch: Jenseits des Sees - Prosa. Albert v. Schirnding/Martin Roda Becher: Schnittpunkt der Diskurse: Peter Rosei und Harald Kaas. Baldur Bockhoff/Hellmut Becker: Musik und Gesellschaft. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63211

Merkur 7/1980. (Nr. 386)

Klett-Cotta Stuttgart. 1980

Standardeinband. ca. 109 S. : INHALT: Herbert von Borch: Antinomien der US-Außenpolitik. Ekkehard Eickhoff: Byzanz - Macht und Sendung. Dietmar Merten: Revolution vor Amerikas Haustür. Hans-Jürgen Heise: Vom Quetzalcoatl zum Pepsicoatl. Heidrun Adler: Ein brasilianisches Requiem. Brigitte Scheer-Schäzler: Rhetorik der Gewalt. Hans Mayer und Rolf Vollmann/Martin Meyer: Nach dem Tode von Jean-Paul Sartre. Elias Canetti: Figuren im Entstehen. Leonardo Sciascia: Übertragbarkeit - Prosa. Erdmute Heller/Said Mirhadi: Blicke auf Iran. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63200

Merkur 7/1982. (Nr. 409)

Klett-Cotta Stuttgart. 1982

Standardeinband. ca. 96 S. : INHALT: Schuldt: Bemerkungen zur Kunst der Gegenwart. Hans Platschek: Congo oder die Heftigkeit. Harald Hartung: Das Rauschen der Sprache im Exil - Annäherungen an Oskar Pastior. Hartmut Geerken: facetten zu salomo friedlaender & seinem raritätenkabinett mynona. György Sebestyén: Österreich: Ein Maskenspiel. Wolfgang Kraus: Der ästhetische Nihilismus. Friedrich Dieckmann: Mimus redivivus. Albert von Schirnding: Rückkehr zu Büchern. Roland H. Wiegenstein: Die Rätsel des Bekannten. Jörg Drews: Ein Königreich für einen Stuhl! Felix Philipp Ingold: Zur Poetik des Anagramms. Heinrich Vormweg: Gegen den Strich - Franz Mon. Oskar Pastior: Gedichte. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63177

Merkur 7/1983. (Nr. 421)

Klett-Cotta Stuttgart. 1983

Standardeinband. ca. 121 S. : INHALT: Claus Koch: Die Zukunft im elektronischen Gehäuse. Jürgen Habermas: Der Eintritt in die Postmoderne. Rüdiger Bubner: Zu einer Theorie ästhetischer Erfahrung. Martin Meyer: Die Geltung von Kunst. Hannes Böhringer: Durch das Nachtmeer. Michael Theunissen: Die Einheit im Denken Georg Pichts. Harald Weinrich: Eine Reformation der Literaturwissenschaft. Jörg Drews: Patriotische Phantasien über ein Lesebuch. Albert von Schirnding, Frank Helmut Lucht: Sloterdijks Kritik - Eine Doppelkritik. Jürgen Kolbe: Kulturpolitik und politische Kultur. Jost Herbig: Freiheit, Verrat und Straßenverkehr. Hans Schwab-Felisch: Hans Werner Richter wird 75. Heinrich Lutz, Karl-Heinz Ludwig: Luther. Margarete Hannsmann, Richard Exner, Theodor Weißenborn: Gedichte. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63169

Merkur 7/1984. (Nr. 429)

Klett-Cotta Stuttgart. 1984

Standardeinband. ca. 118 S. : INHALT: Klaus Podak: Ohne Subjekt, ohne Vernunft - Zu Niklas Luhmanns Hauptwerk Soziale Systeme. Dieter Claessens: Norbert Elias - Engagement und Distanzierung. Jürgen Habermas: Aporien im Denken Foucaults. Richard Schmid: Probleme der Parteienfinanzierung. Michael O. R. Kröher: Halbgötterdämmerung. Roland Barthes: Der Roman der Mode. Harry Pross: Kitsch als soziales Produkt. Martin Kriele: Friedenspolitik am Scheideweg. Dorothea Razumovsky: Afrika den Afrikaanern. Stephen W. Smith: Berichterstattung am Beispiel Tschad. Götz Großklaus: Australien - Raum, Traum, Mythos. Renate Schlesier, Friedrich Dieckmann: Kolumnen zu Humaniora und Literatur. Peter Gay: Geflohen aus Deutschland. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63156

Merkur 7/1987. (Nr. 461)

Klett-Cotta Stuttgart. 1987

Standardeinband. ca. 89 S. : INHALT: Jutta Scherrer: Moskauer Winter. Heinz Brahm: Zwei Jahre Gorbatschow - Chronik. Wolfgang Wieser: Die Evolution sozialer Strukturen. Paul Nolte: Optimist der liberalen Gesellschaft: Parsons. Harry Pross: Vielfalt gegen Einfalt: Sternberger. Claus Koch: Zu einer politischen Theorie des Scheiterns. Kurt Scheel: Demütigung und Unterwürfigkeit in der Politik. Michael Rutschky: Das Wirtschaftsleben. Hans Lechleitner: Vexierbilder - Aus der Welt geheimer Dienste. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63129

Merkur 7/1989. (Nr. 485)

Klett-Cotta Stuttgart. 1989

Standardeinband. ca. 87 S. : INHALT: Harald Weinrich: Kolleg über die Heiterkeit. Ulrich Dibelius: Musik und Management. Hans Erich Troje: Verjage die Zweifel - Wahrheit und Lüge bei Ovid und Mozart. Hannah Arendt: Ich erinnere an Wystan H. Auden. Ursula Ludz: Über Hannah Arendt (1906-1975). Jürgen H. Koepp: Die Bürgschaft des ästhetischen Ichs. Marianne Kesting: Mißverständnisse der Theorie: Zola. Harald Hartung: Rückzahlung auf Schulden: David Jones. Katharina Rutschky: Humaniora - Eine Kolumne. Jürgen Manthey: Glossa continua. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63110

Merkur 7/1990. (Nr. 497)

Klett-Cotta Stuttgart. 1990

Standardeinband. ca. 81 S. : INHALT: Gernot Böhme: Schönsein, Schön-Sein. Stephen Holmes: Wahrheiten für wenige - Leo Strauss und die Gefährlichkeit der Philosophie. Jochen Hörisch: Die Armee, die Kirche und die Alma mater. Florian Coulmas: Antisexistische Sprachregelung? Ralf Dahrendorf: Eine Mark für Deutschland. Katharina Rutschky: Unsere Presse: Magazine nur für ihn. Jürgen Manthey: Glossa continua (V). Eberhard Hübner: Das Werk des Portugiesen Eça de Queiroz. Wolfram Nitsch: Claude Simon und sein Roman L`Acacia. Martin Burckhardt: Barthelmes Paradiesische Zustände. Hansjörg Graf: Von Rapperswil nach Barbarswil: Gerold Späth. Rainer Gruenter: Simson und Delila. Cyrus Atabay: Puschkiniana - Gedichte. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63101

Merkur 7/1994. (Nr. 544)

Klett-Cotta Stuttgart. 1994

Standardeinband. ca. 89 S. : Möglicherweise Bibl.-Ex. INHALT: Christian Meier: Am Ende der alten Bundesrepublik. Meinhard Miegel: Strukturprobleme hochindustrialisierter Länder: Großbritannien und Deutschland. Thomas H. Macho: Neue Askese? - Zur Aktualität des Verzichts. Gerhard Kaiser: Vision und Kritik der Moderne im Faust II. Martin Malta: Nationalismus versus Marktgesellschaft? - Zur Lage in Rußland. Wilhelm Schmid: Bericht aus Riga. Peter Horst Neumann: Übersetzungsprobleme, deutsch-polnisch. Klaus Modick: Liebe, Kunst und Katastrophen: Julian Barnes. Wolfram Nitsch: Familiengruft ohne Madeleine: Jean Rouaud. Siegfried Kohlhammer: Filme - Eine Kolumne. Ernst-Otto Czempiel: Zeitläufte - Politik-Kolumne. Ralf Dahrendorf: Europäisches Tagebuch (XII). Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63057

Merkur 7/1997. (Nr. 580)

Klett-Cotta Stuttgart. 1997

Standardeinband. ca. 91 S. : INHALT: Christian Meier: Zustände wie im alten Rom? Eine andere Epoche des Übergangs und der Ratlosigkeit. Matthias Rüb: Als Journalist auf dem Balkan. Christopher R. Browning/Hans Lechleitner: Ganz normale Vollstrecker - Gespräch über Gehorsam, Anpassung, Aggression. Horst Meier: Haben DDR-Richter das Recht gebeugt? Ralph Rotte: Wird die deutsche Europapolitik gaullistisch? Wolfgang Heuer: Gegenwart im Nirgendwo - Hannah Arendt. Karin Wieland: Ruth Fischer und der deutsche Kommunismus. Jörg Lau: Literatur - Eine Kolumne. Hansjörg Graf: Irische Gegenwartsliteratur. Paul Ingendaay: Katholische Wunder - Über Colm Tóibín. Karl Otto Hondrich: Mein Hund Charly. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63017

Merkur 7/1998. (Nr. 592)

Klett-Cotta Stuttgart. 1998

Standardeinband. ca. 92 S. : Möglicherweise Bibl.-Ex. INHALT: Hubert Markl: Homo sapiens - Zur fortwirkenden Naturgeschichte des Menschen. Helmut Zander: Religionspolitik! Hannes Stein: Warum es keine islamische Demokratie gibt. Raymond Saner: Mißglückt Hongkongs Eingliederung? Ulrike Ackermann: Historikerstreit auf französisch. Horst Meier: Der letzte Postbote des Führers - Rechtskolumne. Jan Feddersen: Zum Streit über die Homoehe. Stephan Wackwitz: Pro domo - Literaturkolumne. Klaus Modick: Henry Roths Roman Nenn es Schlaf. Claus Leggewie: Rot und Grün gleich rot-grün? Brief an einen Jungwähler. Joachim Raschke: Vom Sinn des Wählens. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63007

Merkur 7/1999. (Nr. 603)

Klett-Cotta Stuttgart. 1999

Standardeinband. ca. 88 S. : Möglicherweise Bibl.-Ex. INHALT: Karl Otto Hondrich: Der Krieg und Europas Grenzen. Heinrich Schneider: Was wird aus der Europäischen Union? Klaus Hartung: Übergangsregierung oder Regierung des Übergangs - Zur Zukunft des Kabinetts Schröder. Caroline Fetscher: Vor Ort - Albanische Wochen. Sibylle Tönnies: Menschenrecht versus Völkerrecht. Gert Raeithel: Die USA und die Menschenrechte. Karl Heinz Bohrer: Die Umarmung. Claus Koch: Gute Zeit für Handelskriege - Ökonomiekolumne. Axel Honneth: Zur Marx-Rezeption - Philosophiekolumne. Thomas Wirtz: Carl Schmitt und die Politische Theologie. Annette Lepenies/Wolf Lepenies: Deutsch-Japanisches Lernen. Gustave Flaubert: Sottisier (II). Guter Zustand

Artikel-Nr.: 62996

Merkur 7/2000. (Nr. 615)

Klett-Cotta Stuttgart. 2000

Standardeinband. ca. 88 S. : INHALT: Heinz Bude: Generationen im 20. Jahrhundert. Alexander Schuller: Von der Habgier zur Gefühlsgier. Volker Gerhardt: Zur Entschlüsselung des menschlichen Genoms. Iris Hanika: Normal sein. Georg Franck: Medienästhetik und Unterhaltungsarchitektur. Wolfgang Kemp: Der Feind des Monats - Auch ein Vorschlag zur Verbesserung des akademischen Diskurses. Hans Ulrich Gumbrecht: Stilstücke (II). Martin Seel: Selbstbestimmung - Philosophiekolumne. Claus Koch: Der ungeliebte Euro - Ökonomiekolumne. Michael Krüger: Suhrkamp zum Geburtstag. Klaus Modick: Oscar Wilde, historisiert und aktualisiert. Steffen Kopetzky: Schlafwagenschaffnergeschichte. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 62987

Merkur 7/2001 (Nr. 627)

Stuttgart, Klett-Cotta. 2001

Standardeinband. 80 Seiten : Guter Zustand. INHALT: Paul Nolte: Konservatismus in Deutschland: ohne Zukunft? Karl Otto Hondrich: Merhheitsmoral und Elitenmoral. S. Kohlhammer: Über Genozid, moralische Ressourcen u. Belange der Gegenwart. Franziska Meier: Gibt es den faschistischen Charakter? David Wagner: Schöne deutsche Schuldgefühle. Ralf Dahrendorf: Unternehmer als Politiker. N. Seitz: Intellektuelle in der SPD seit 1945.

Artikel-Nr.: 540279

Merkur 7/2002 (Nr. 639)

Stuttgart, Klett-Cotta. 2002

Standardeinband. 80 Seiten : Guter Zustand. INHALT: Jan Ross: Die verlorene Zeit. Ein kurzer Rückblick auf die neunziger Jahre. K. H. Bohrer: Der Konsens-Staat. M. Mönninger: Europanik - die Politik der dummen Kerls. W. Klier: Schlaffers kurze Geschichte. Literaturkolumne. Hanns-Joseph Ortheil: mit Seibt und Breidecker in Rom.

Artikel-Nr.: 540246

Merkur 7/2003. (Nr. 651)

Klett-Cotta Stuttgart. 2003

Standardeinband. ca. 91 S. : INHALT: Volker Gerhardt: Die Macht im Recht. Russell A. Berman: Demokratischer Krieg, repressiver Frieden? Ralf Dahrendorf: Mein Irakkrieg - Politikkolumne. Thomas E. Schmidt: Friedensfeier. Peter Graf Kielmansegg: Zukunftsverantwortung von Demokratien. Benjamin Schreer/Thomas Rid: Demokratie als Waffe. Siegfried Kohlhammer: Märchenhaft schön: Das muslimische Spanien wird wiederentdeckt. Konrad Adam: Der Pisa-Schock ist folgenlos geblieben. Werner Ertel: Für eine neue Führungskultur in der Wirtschaft. Christoph Türcke: Mensch und Tier - Philosophiekolumne. Claudia Schmölders: Gibt es eine Sprache hinter dem Sprechen? Luca Di Blasi: Entsichertes Denken: Boris Groys. Iris Hanika: Chronik (XIV). Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63045

Merkur 7/2004 (Nr. 663)

Stuttgart, Klett-Cotta. 2004

Standardeinband. 80 Seiten : Guter Zustand. INHALT: Karl Schlögel: Harry Graf Kessler: Das Jahrhundertprotokoll. P. Bahners: Patricia Highsmith und die Macht des positiven Denkens. S. Paperrien: Heiner Müller weiß, was Stalin wusste. Heinz Schlaffer: Über einen Satz Hofmannsthals. H. Detering: Gottfried Benn oder Die Ehre der Empörung.

Artikel-Nr.: 540249

Merkur 7/2005 (Nr. 675)

Stuttgart, Klett-Cotta. 2005

Standardeinband. 80 Seiten : Guter Zustand. INHALT: Christoph Baethge: Von Niederlagen und ihren Gründen. S. Kohlhammer: Konfliktregion Ostasien. Mark M. Anderson: Die Kinder und der Holocaust. Hubert Markl: Die Geschichte der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft im Nationalsozialismus musste erforscht werden. Chr. von Marschall: Besatzungsmacht Israel. Politikkolumne. Gadi Taub: Eine Geschichte der israelischen Siedlungsbewegung. A. Krause: Zur Debatte um "Hitlers Volksstaat". U. Ackermann: Die totalitäre Verführung: Jean Paul Sartre.

Artikel-Nr.: 540289

Merkur 7/2007 (Nr. 699)

Stuttgart, Klett-Cotta. 2007

Standardeinband. 80 Seiten : Sehr guter Zustand. INHALT: Karl Heinz Bohrer: Was heißt unabhängig denken? Graham Robb: Schatzkiste: Die Tagebücher der Goncourts. S. Kohlhammer: Chinesische Geschichtspolitik. C. A. Holz: Wie Chinaexperten korrumpiert werden. M. Seel: Über den kulturellen Sinn ästhetischer Gegenwart. Grey Gowrie: Glockengeläut für St. Wystan. B. Franke: MOnsieur Mbaye will nicht reich werden.

Artikel-Nr.: 540301

Merkur 7/2008 (Nr. 710)

Stuttgart, Klett-Cotta. 2008

Standardeinband. 80 Seiten : Guter Zustand. INHALT: Heinz Schlaffer: Flüchtige Wahrnehmung von Kunst. Gustav Seibt: Sein Kaiser. Goethe im Empire. Hansjörg Graf: Exkursionen mit Henry James. D. Schöttker: Celan, Adorno, Arendt deutschen die Schoah. Jürgen Kocka: Wann endete Preußen? Dennis Dutton: Der Mensch kommt aus dem Pleistozän.

Artikel-Nr.: 540276

Merkur 7/2009 (Nr. 722)

Stuttgart, Klett-Cotta. 2009

Standardeinband. 80 Seiten : Guter Zustand. INHALT: Bernhard Schlink: "Das Moralische versteht sich von selbst". B. Franke: Über Treue. Bernd Rebe: Die Reformation - ein unvollendetes Projekt. M. Schröter: Zur Wiederauffindung eines Freud-Originals. Jö Kocka: Diktaturerfahrungen. Geschichtskolumne. K. Birnstiel: Freundschaftliche Einführung in Foucaults Denken. A. M. Rasmussen: War die Jungfrau wirklich in Nöten?

Artikel-Nr.: 540309

Merkur 8/1962. (Nr. 174)

Deutsche Verlags-Anstalt Stuttgart. 1962

Standardeinband. ca. 97 S. : INHALT: Erich v. Kahler: Formen und Provinzen des Unbewußten. Giuseppe Ungaretti: Das Notizbuch des alten Mannes - Einführung und Übertragung von Otto v. Taube. Wahrhold Drascher: Wissenschaftliche Aspekte der Entwicklungshilfe. Johannes Urzidil: Umgang mit Sirenen. Karl August Horst: Das Blatt, der Stein und die Schere - Erzählung. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63405

Merkur 8/1965. (Nr. 209)

Kiepenheuer & Witsch Köln. 1965

Standardeinband. ca. 98 S. : INHALT: Die Gruppe 47 - Rüdiger Altmann, Heinrich Böll, Walter Hilsbecher, Hilde Rubinstein, Hans Schwab-Felisch antworten Rolf Schroers. Hans Egon Holthusen, Hans Paeschke: Max Rychner (t). Saul Bellow: Herzogs Briefe. Karl Bednarik, E. W. Eschmann. Der Computer in Utopie und Wirklichkeit. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63372

Merkur 8/1966. (Nr. 221)

Kiepenheuer & Witsch Köln. 1966

Standardeinband. ca. 98 S. : INHALT: Wystan Hugh Auden: Die Bombe und das menschliche Bewußtsein. Eberhard Schulz: Der Betrag an Hysterie in unserer Zeit. Georg Picht, Kurt Oppens: Philosophie der Musik - heute. Harald Weinrich: Das sehr Große und das sehr Kleine in der Literatur. Hermann Graml, Hans Mommsen: Deutscher Widerstand zwischen Gestern und Morgen. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63360

Merkur 8/1970. (Nr. 268)

Ernst Klett Stuttgart. 1970

Standardeinband. ca. 94 S. : INHALT: Ian Smart: Worum geht es bei SALT? Horst H. Afheldt: Verteidigung und Abschreckung in Europa. Dieter Wellershoff: Der Kompetenzzweifel der Schriftsteller. Reinhard Baumgart: Die Literatur der Nicht-Autoren. Günther Anders: Florentinische Notizen. Margret Boveri: George F. Kennans erinnerte Widersprüche. Heinz Zemanek: Karl Steinbuchs Programm 2000. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63298

Merkur 8/1974. (Nr. 315)

Ernst Klett Stuttgart. 1974

Standardeinband. ca. 98 S. : INHALT: Georg Picht: Die Wertordnung einer humanen Umwelt. Constantin Jelenski: Die Natur im Menschen. Erich Heller: Vom Menschen der sich schämt. Barbara v. Wulffen: Fragen an Konrad Lorenz. Peter Horst Neumann: Versuch über Günter Eich. Dieter Wellershoff: Doppelt belichtetes Seestück - Erzählung. Michael Lohmann: Von den ökologischen Grenzen der Entwicklungshilfe. Ruprecht Paqué: Mengen- oder Preiskrise? - Bericht über ein Energie-Symposium. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63264

Merkur 8/1975. (Nr. 327)

Ernst Klett Stuttgart. 1975

Standardeinband. ca. 98 S. : INHALT: Werner Hill: Bundesverfassungsgericht im Zwielicht. Werner Ross, Erwin K. Scheuch: Betrachtungen zur Baader-Meinhof-Internationale. Peter Bender: Die nützliche Entfremdung - Skizzen von einer Pommern-Reise. Horst Krüger: Das freundliche Trotzdem - Bilder einer Ungarn-Reise. Dieter Weilershoff: Alles ist Kunst. Wolfgang Nagel: Ein englischer Arbeiterdichter - Gespräch mit Alan Sillitoe. Dieter Schwarz: Arthur Janovs Schrei nach Ur. Dieter Baacke: Kreativität als Chance? Guter Zustand

Artikel-Nr.: 95987

Merkur 8/1976. (Nr. 339)

Ernst Klett Stuttgart. 1976

Standardeinband. ca. 98 S. : INHALT: Walter Wannenmacher: Vom wachsenden Ungleichgewicht der Weltwirtschaft. Michael Lohmann: Alternativen zur industriellen Gewalt. Jürgen v. Kempski: Geld und wieder Geld. Peter von Matt: Das literarische Gespenst klassisches Drama. Roland H. Wiegenstein: Theater-Tendenzen heute. François Bondy: Pasolini - Tradition und Obsession. Peter Wapnewski: Tristan: Moritat und Tagelied. Rainer Malkowski, Marianello Marianelli, Kuno Raeber: Lyrik und Prosa. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63249

Merkur 8/1977. (Nr. 351)

Ernst Klett Stuttgart. 1977

Standardeinband. ca. 102 S. : INHALT: Andreas Razumovsky: Titos Jugoslawien - woher und wohin? Manès Sperber: Den Tod überleben - Erinnerungen an Freunde. Carl J. Burckhardt: Hermann Graf Keyserling - Eine Skizze. Hans Platschek: Die Bastelstunde der 6. Documenta. Michael Rutschky: Die aktuelle Kino-Erfahrung. Peter Handke: Aus einem Journal 1977. Klaus Konjetzky, Otto F. Walter: Lyrik und Prosa. Theo Pirker: Vom Pakt der Generationen. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63237

Merkur 8/1978. (Nr. 363)

Klett-Cotta Stuttgart. 1978

Standardeinband. ca. 104 S. : INHALT: Carl Friedrich v. Weizsäcker: Gehen wir einer asketischen Weltkultur entgegen? Dorothee Sölle: Der Aufstand der Religion gegen die Banalität. Albert v. Schirnding: Hans Küng vor der Gottesfrage. Heinz Coubier: Israel und Ismael - Der Kampf der Brüder um Palästina. Achim v. Borries: Martin Buber und die Araber. Jürgen v. Kempski: Die zwei Seiten des Zionismus. Jean Amery: Die Wirklichkeit Gustave Flauberts. Joachim Kaiser: Martin Walsers blindes Glanzstück. R. H. Wiegenstein/M. Marianelli/R. Sanders: Italien betreffend - Briefwechsel und Skizze. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63225

Merkur 8/1979. (Nr. 375)

Klett-Cotta Stuttgart. 1979

Standardeinband. ca. 102 S. : INHALT: Bernhard Plettner: Retten uns sanfte Technologien?. Constanze Eisenbart: Das Experiment des Club of Rome. Alfred Schmidt: Humanismus als Naturbeherrschung. Ernst-Otto Czempiel: Fronten im Nord-Süd-Konflikt. Ansgar Skriver: Kommt der Süd-Süd-Dialog?. Karl-Heinz Ludwig: Eingeboreneninitiative auf Mindanao. Peter Meyns: Ostafrika - Alternativen zur ländlichen Armut. Leszek Kolakowski: Drei Fabeln von der Identität. Werner Helwig: Knut Hamsuns Pan. Francois Bondy: Raymond Aron - Dialog und Engagement. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63210

Merkur 8/1981. (Nr. 399)

Klett-Cotta Stuttgart. 1981

Standardeinband. ca. 116 S. : INHALT: Egon Bahr: Europa in der Globalität. Günther Schmid: Détente. Manfred Hellmann: Kennans frühe Warnungen. Hans-Peter Riese: Die Europäisierung Europas? Hans Schwab-Felisch: Notizen zur Lage der Nation. Heinrich August Winkler: Der deutsche Sonderweg. Michael Stürmer: Der Historiker als Gentleman. Hermann Rudolph: Ein ferner Spiegel. Peter Bender: Politik als Kunst. Joachim C. Fest: Betrachtung über einen Unpolitischen. Hans Wollschläger: Nietzsche - Der ängstliche Adler. Hans-Thies Lehmann: Arthur Rimbaud. Karl Heinz Bohrer: Kriterien der intellektuellen Saison. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63190

Merkur 8/1982. (Nr. 410)

Klett-Cotta Stuttgart. 1982

Standardeinband. ca. 94 S. : INHALT: Rudolf Hilf: Südafrika - Afrika - Europa. Dorothea Razumovsky: Die Irrfahrt der weißen Neger. Leopold Sédar Senghor: Mein Europa. Michael O. R. Kröher: No future? - Das war mal! Annette Schulte/Ingolf Schulte: Die Metamorphose der Geschlechter. Dagmar Barnouw: Kindheit unter Geistern. Albert von Schirnding: Herr Gustafsson freundlich. W. Martin Lüdke: Wolfgrubers Ohnedies. Martin Roda Becher: Die Befreiung der Sinne. Ralf Thenior: Durch die Wolle - Prosa. Robert Lowell: Gedichte. Erwin Faul: Dolf Sternberger zum Geburtstag. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63178

Merkur 8/1983. (Nr. 422)

Klett-Cotta Stuttgart. 1983

Standardeinband. ca. 130 S. : INHALT: Peter Bender: Interessen in Mitteleuropa. Albrecht A. C. von Müller: Zur Logik des Friedens. Wolfgang J. Mommsen: Ende des Imperialismus? Johann Baptist Metz: Für eine kulturell polyzentrische Weltkirche. Manfred Henningsen: Das Elend des europäischen Universalismus. Harald Weinrich: Um eine deutsche Literatur von außen bittend. Hans G Helms: Die Computer und die Phantasie. Martin Roda Becher: Das neue Weltbild - Euphorie und Agonie. Reinhard Baumgart: Johnsons Eigensinn. Hans Egon Holthusen: Hinweis auf Salman Rushdie. Karl Korn: Nationalismus ohne Nation. Peter Coulmas: Politische Kultur der Deutschen. Heinrich Böll: Im grinsenden Swinegel-Land. Hans Schwab-Felisch: P. S. nach fünf Merkur-Jahren. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63170

Merkur 8/1986. (Nr. 450)

Klett-Cotta Stuttgart. 1986

Standardeinband. ca. 84 S. : Möglicherweise Bibl.-Ex. INHALT: Aryeh Neier: Die USA und die Contras. Ulrich Beck: Anthropologischer Schock: Tschernobyl. Erwin Chargaff: Betrachtungen zur Gentechnologie. Stefan Breuer: Niklas Luhmann über Ökologie. Christoph Türcke: Kritik der Befreiungstheologie. Lothar Baier: Nachkriegspogrome in Polen. Wolfgang Stenke: Pétain - Gespenst der Kollaboration. Jutta Scherrer: Die Erinnerungen von Paul Thorez. John Updike: Interviews mit Amerikanern. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63136

Merkur 8/1988. (Nr. 474)

Klett-Cotta Stuttgart. 1988

Standardeinband. ca. 86 S. : INHALT: Ulrich Beck: Die Selbstwiderlegung der Bürokratie. Paul Veyne: Wahl und Bestechung im alten Rom. Klaus Herding: Begräbnis oder Apotheose? Die Revolution im Zeichen des französischen Historikerstreits. Robert Spaemann: Die Universalität der Menschenrechte. Bedrich Loewenstein: Ökonomisches Interesse - Triebkraft der Moderne. Martin Roda Becher: Bewohner zweier Welten: Leo Perutz. Rene Weiland: Das Laboratorium des Francis Ponge. Hans-Jürgen Schmitt: Ein kubanischer Stilexorzist. Katharina Rutschky: Humaniora - Eine Kolumne. Urs Widmer: Unsere Presse: Kehraus. Irene Heidelberger-Leonard: Jean Amery - eine Retrospektive. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63121

Merkur 8/1989. (Nr. 486)

Klett-Cotta Stuttgart. 1989

Standardeinband. ca. 87 S. : INHALT: Hugh R. Trevor-Roper: Die verschollenen Krisenmomente der Geschichte. Reinhart Koselleck: Sprachwandel und Ereignisgeschichte. Joseph Peter Stern: Worte sind auch Taten. Horst Meier: Verbot der Republikaner? Radikaler Pluralismus unter verfassungspolitischer Perspektive. Ralf Dahrendorf: Unsere Presse: Schöne Wirtschaft. Jürgen Manthey: Glossa continua (II). Stefan Breuer: Das Ende der Sicherheit - Gegengifte. Ludwig Ammann: Religiöse Entwicklungen im Islam. Axel Honneth: Soziologie - Eine Kolumne. Georg Franck: Die neue Währung: Aufmerksamkeit - Zum Einfluß der Hochtechnik auf Zeit und Geld. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63109

Merkur 8/1990. (Nr. 498)

Klett-Cotta Stuttgart. 1990

Standardeinband. ca. 90 S. : INHALT: Ruth Groh/Dieter Groh: Religiöse Wurzeln der ökologischen Krise. Marcel Gauchet/Karin Westerwelle: Für eine historisch wahre Geschichte des Subjekts - Ein Gespräch. Reinhart Meyer-Kalkus: Zu Unterschieden der Sprachkulturen in Frankreich und Deutschland. Ralf Schnell: Geisteswissenschaften in Japan. Manfred Schneider: Humaniora: Die Katze Remedy. Martin Roda Becher: Chargaffs Alphabetische Anschläge. Gerald Schmickl: Vom Eigensinn der Literatur. Niels Werber: Systemtheorie als Literaturwissenschaft. Hanns-Josef Ortheil: Die Weizsäcker-Therapie. Detlev Schöttker: Ein Typen-Katalog der deutschen Presse. Jürgen Manthey: Glossa continua (VI). Nicolaus Sombart: Die Angst vor dem Chaos: Carl Schmitt. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63102

Merkur 8/1992. (Nr. 521)

Klett-Cotta Stuttgart. 1992

Standardeinband. ca. 93 S. : Möglicherweise Bibl.-Ex. INHALT: Ernest Gellner: Aus den Ruinen des Großen Wettstreits. Ernst-Otto Czempiel: Pax Universalis - Variationen über das Thema der Neuen Weltordnung. Bedrich Loewenstein: Massenpsychologie des Nationalismus. Katharina Rutschky: Rechtsradikal oder irre? Sighard Neckel: Deutsche Abgrenzungskämpfe. Peter Bender: Aufbruch aus Pommern. Meinhard Miegel: Das verunsicherte Europa. Ralf Dahrendorf: Europäisches Tagebuch (II). Gert Raeithel: Kissinger und die Gewalt. Karl-Josef Müller: Dunkel ist das Leben, ist der Tod - Gustav Mahler und Peter Weiss. Engelhard Weigel: Werkausgaben Alexander von Humboldts. Klaus Herding: Schlüsseltexte der Kunstgeschichte (V). Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63076

Merkur 8/1993. (Nr. 533)

Klett-Cotta Stuttgart. 1993

Standardeinband. ca. 89 S. : INHALT: Karl Heinz Bohrer: Sprachen der Ironie - Sprachen des Ernstes. Karin Westerwelle: Zeit und Schock - Charles Baudelaires Confiteor des Artisten. Albrecht Betz: Celine im Dritten Reich. Genia Schulz: Heiner Müllers Graben. Ralf Dahrendorf: Europäisches Tagebuch (VIII). Katharina Rutschky: Religiöse Gefühle - Humaniora-Kolumne. Manfred Henningsen: Zivilgesellschaft versus Volk. Michael Schneider: Auf dem Weg in die Trash-Kultur. Klaus Modick: Susan Sontags Kaleidoskop der Leidenschaften. Venena Reichel: Der Lyriker Lars Gustafsson. Lars Gustafsson: Traumgedichte. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63070

Merkur 8/1996. (Nr. 569)

Klett-Cotta Stuttgart. 1996

Standardeinband. ca. 89 S. : Möglicherweise Bibl.-Ex. INHALT: Christoph Müller: Zur Seelenökologie am Standort D - Eine Talk-Show. Hubertus Butin: Kunst und Wirtschaft - Probleme des Sponsoring. Arnold Gehlen: Zur Situation der modernen Kunst. Ulf Erdmann Ziegler: Pop und Glück - Ästhetik-Kolumne. Kurt Scheel: Film-Kolumne: Lob des Helden. Rainer Rother: Jahrmarkt der Bilder - Im IMAX-Kino. Ingeborg Harms: Das Leben ein Schauerroman: de Sade. Hans-Jürgen Heinrichs: Verschiedene Arten des Reisens. Hannelore Schlaffer: Erich Fried und Marc Anton. Rüdiger Görner: Komponistenprosa. Rolf Breuer: Drei Monologe. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63028

Merkur 8/1997. (Nr. 581)

Klett-Cotta Stuttgart. 1997

Standardeinband. ca. 91 S. : INHALT: Jens Malte Fischer: Gustav Mahler und das Judentum in der Musik. Claudia Schmölders: Zur Klanggestalt des Dritten Reiches. Michael O. R. Kröher: Elvis Presleys Musik und Mythos. Ingeborg Harms: Ärger im Paradies, Freude auf Erden - Über Ernst Lubitsch. Detlev Schöttker: Film als Gegenstand der Kulturwissenschaft. Ralf Dahrendorf: Politikkolumne: Deutsche Behäbigkeit. Walter Grasnick: Rechtskolumne: Narrare necesse est. Hans Ulrich Gumbrecht: California Graffiti (VIII). Hans-Jürgen Heinrichs: Karl Kerényi und die Mythologie. Volker Zastrow: Martins Meister. Joachim Sartorius: Kleine Eloge auf John Ashbery. John Ashbery: Drei Gedichte. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63018

Merkur 8/1998. (Nr. 593)

Klett-Cotta Stuttgart. 1998

Standardeinband. ca. 90 S. : INHALT: Alexander Schuller: Mythos Mord - Über den Totalitarisms. Richard Herzinger: Konsensrituale: Mediale Vergesellschaftung des Privaten, Moralisierung des Öffentlichen. Gustav Seibt: Die neue Ohnmacht des Feuilletons. Christoph Haas: Das Kino Quentin Tarantinos. Ralf Dahrendorf: Geist und Macht - Politikkolumne. Cora Stephan: Das Gute - Humaniorakolumne. Jürgen Manthey: Glossa continua (XXXII). Hannes Hintermeier: Die Abwesenheit von Wallace Stevens. Thomas Sparr: Entdeckungen eines Barbaren: Henri Michaux. Roman Luckscheiter: Hellhörig: Hans Magnus Enzensberger. Konrad Ehlich: Die Fremde als Spuk: Fontane. Christoph Müller: Über Grenzen der Ökonomie. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63008

Merkur 8/1999. (Nr. 604)

Klett-Cotta Stuttgart. 1999

Standardeinband. ca. 88 S. : Möglicherweise Bibl.-Ex. INHALT: Sonja Margolina: Geschichte im Fluß. Michael Rutschky: Überholen ohne einzuholen - Über Modernisierungspotentiale in Ostdeutschland. Berndt Ostendorf: Warum ist die amerikanische populäre Kultur so populär? Ulf Erdmann Ziegler: Der L.A.-Pessimismus und sein Gegenteil. Dagmar Barnouw: Untröstlich in Amerika: Adorno. Michael O. R. Kröher: Genesis und Geltung der Elektrogitarre. Gustav Seibt: Geschichtskolumne: Das 2O. Jahrhundert. Stephan Wackwitz: Literaturkolumne: Metaliteratur. Walter Klier: Unter den Großen der Unbekannteste: George Saiko. Stefanie Holzer: Pferde, Männer, Frauen: Sherwood Anderson. Georg Klein: 45:00. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 62997

Merkur 8/2002 (Nr. 640)

Stuttgart, Klett-Cotta. 2002

Standardeinband. 80 Seiten : Guter Zustand. INHALT: Hans Belting: Das Museum: Ort der Reflexion, nicht der Sensation. Klaus Laermann: Zur Kritik der Gewaltmystik. Tobias Plebuch: Musikhören nach Adorno. Ein Genesungsbericht. Tilman Krause: Renaissance des Bürgerlichen? M. Jeismann: Der Palästinenserkonflikt und sein Echo. Chr. Meier: Die Geschichte von Flucht u. Vertreibung muss geschrieben werden. Gerd Schäfer: Lessing als Aufklärer der deutschen Sprache.

Artikel-Nr.: 540283

Merkur 8/2003 (Nr. 652)

Stuttgart, Klett-Cotta. 2003

Standardeinband. 80 Seiten : Guter Zustand. INHALT: Peter Horst Neumann: "Wir wissen ja nicht, was gilt". Warum Literatur keine letzten Worte mehr spricht. Lothar Müller: Über die Wiederkehr des Familienromans. Wieland Freund / Guido Graf: Vier amerikanische Erzähler. Gert Raeithel: Reichtum und Schönheit amerikanischer Sprache. Michael Zeller: Aus der neuen Welt. Dvorak komponiert in Iowa. Gustav Seibt: Der Untergang des alten Deutschland.

Artikel-Nr.: 540270

Merkur 8/2004. (Nr. 664)

Klett-Cotta Stuttgart. 2004

Standardeinband. ca. 88 S. : INHALT: Herfried Münkler: Symmetrische und asymmetrische Kriege. Thomas Speckmann: Unheilige Allianzen. Reinhard Brandt: Die Selbstaufhebung der europäischen Kultur. Irena Tschintowa: Drei Umwege über Deutschland. Hartmut Häussermann, Walter Siebel: Schrumpfende Städte. Hans-Peter Müller: Deutschland im Abstieg? Jochen Hörisch: Lob des Politikers. Jörg Lau: Kämpferischer Liberalismus. Gustav Seibt: Lehrmeister Krieg - Geschichtskolumne. Walter Klier: Der Dichter als Intelligenz unserer Zeit. Hans Ulrich Gumbrecht: Ereignisetüden: Staus, Einschnitte. Iris Hanika: Chronik (XVIII). Ulrich Schacht: Vier Gedichte. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 95985

Warenkorb

enthält 0 Produkt(e)
Gesamtbetrag:
0,00 €

Schnellsuche



K
A
T
A
L
O
G

S
U
C
H
E

upArrow




    upArrow