1-11 von 11 Ergebnissen
1

Merkur 1/1978. (Nr. 356)

Klett-Cotta Stuttgart. 1978

Standardeinband. ca. 108 S. : INHALT: Gösta von Uexküll: Von den Paradoxien der Atomkraft. Claus Koch: Über das Spiegeldenken der Abschreckung. Erwin Damian: Sewastopol im Mai 1944 - Tagebuch. Jürgen Habermas: Die verkleidete Tora - Eine Rede auf Gershom Scholem. Albert von Schirnding: Gottfried Benns Stundengott. Rolf Schroers: Ernst Jüngers Endspiel. Ernst Klett: Laudatio auf Golo Mann. Peter Horst Neumann: Wolfgang Hildesheimers Mozart. Wolfgang Hildesheimer/Peter Rühmkorf: Prosa und Lyrik. Elisabeth Endres/Hiltrud Gnüg: Utopielose Utopie - Gedanken zur Lage der neuen deutschen Lyrik. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63218

Merkur 10/1978. (Nr. 365) THEMA: Jugend - eine Gegenkultur?

Klett-Cotta Stuttgart. 1978

Standardeinband. ca. 104 S. : INHALT: Karl Heinz Bohrer: Die ausverkauften Ideen. Michael Rutschky: Unsere Agni - ethnographisch gesehen. Peter Körfgen: Warum sie sich verweigern. Reinbert Tabbert: Die Hobbits - literarisch gesehen. Albert v. Schirnding: Narziß heute. Martin Roda Becher: Antonin Artaud - ein Vorbild? Heinrich Vormweg: Selbstfindung unter Schmerzen - Zur Literatur der neuen Frau. Wolfgang Hildesheimer: Exerzitien mit Papst Johannes. Roland H. Wiegenstein: Neue Theatertendenzen. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63227

Merkur 11/1978. (Nr. 366)

Klett-Cotta Stuttgart. 1978

Standardeinband. ca. 104 S. : INHALT: Jürgen v. Kempski: Währungsprojekte - und warum? Peter v. Haselberg: Notleidender Mittelstand? Karl Heinz Bohrer: Kleists Selbstmord. Andre Malraux: Gedanken im Fieber. Wolfgang Koeppen: Ein Anfang ein Ende - Prosa. Werner Helwig: Der Mystiker Alexander Block. Jutta Scherrer: Der Satiriker Alexander Sinowjew. Peter H. Neumann: Ingeborg Bachmanns Todesbotschaft. Werner Hofmann: Abschied von Venedig. Zur Biennale 1978. Hans Platschek: Sammeln mit Gewinn - Vom Kunstgeschäft. Werner Ross/Richard Schmid: Weimar in Sprache und Justiz. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63228

Merkur 12/1978. (Nr. 367)

Klett-Cotta Stuttgart. 1978

Standardeinband. ca. 118 S. : INHALT: Hans Paeschke: Kann keine Trauer sein. Jean Amery: Lessing heute. Harald Weinrich: Ernst Robert Curtius und wir. Peter Wapnewski: Die Kunst und die Macht. Carl Friedrich v. Weizsäcker: Der deutsche Titanismus. Hans Magnus Enzensberger/Michael Krüger/Herrad Schenk: Gedichte und Prosa. Willy Hochkeppel: Karl Popper und die Politik. Iring Fetscher: Der Aufklärer C. F. v. Weizsäcker. K. H. Bohrer: H. M. Enzensbergers getarnte Anarchie. Michael Rutschky: Die Larse des Lars Gustafsson. Horst Krüger: Ein Nachwort auf Jean Amery. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63229

Merkur 2/1978. (Nr. 357)

Klett-Cotta Stuttgart. 1978

Standardeinband. ca. 98 S. : INHALT: Iring Fetscher: Was können wir tun - was sollen wir tun? Hermann Lübbe: Solidarität und Leistung. Sebastian Haffner: Hitlers Leistungen. Jean Amery/Fritz J. Raddatz: Bert Brecht, Hermann Hesse, Thomas Mann seit 1933. Manfred Franke: Joseph Goebbels 1945. Albert von Schirnding: Alexander Kluges Vergangenheitsbewältigung. Ilse Korte-Pucklitsch/Bernd Peschken/Michael Rutschky: Deutsche Gedanken zum Terrorismus. Martin Roda-Becher: Über das Phantastische in der modernen Literatur. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63219

Merkur 4/1978. (Nr. 359) THEMA: Sprache heute.

Klett-Cotta Stuttgart. 1978

Standardeinband. ca. 118 S. : INHALT: George Steiner: Klasse, Kind, Geschlecht und Sprache. Jürgen Habermas: Umgangssprache, Wissenschaftssprache, Bildungssprache. Gerhard Storz: Von der Selbsttäuschung der Linguisten. Gottfried Gabriel: Logik als Literatur: Wittgenstein. Vilem Flusser: Die kodifizierte Welt. Stephen Hearst: Von der Schwäche des Fernsehens. Dieter Baacke: Fernsehen als Handlungsentzug. Jörg Drews: Photographie: etwas da draußen zeigen. Fritz J. Raddatz: Literatur als background-music. Thomas Ayck/Hans Bänziger: Literatur als Talk-Show. Dieter E. Zimmer: Abschied von Gutenbergs Erfindung. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63221

Merkur 5/1978. (Nr. 360)

Klett-Cotta Stuttgart. 1978

Standardeinband. ca. 102 S. : INHALT: Peter Coulmas: Fünf Thesen zu Südafrika. Gertraud Heise: Interview mit einem afrikanischen Revolutionär. Horst Krüger: Ägypten - 4000 Jahre tief. Gösta von Uexküll: Es ist schade um Europa. Roman Schnur: Europäische Routen. Ernst Schnabel: Sibirien Transit. Francois Bondy: Giscard triumphans. Hartmut Köhler: Peyrefittes französische Krankheit. Werner Ross: Manes Sperbers Ost-West-Passagen. Monika Plessner: Alex Haleys afro-amerikanische Reise. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63222

Merkur 6/1978. (Nr. 361)

Klett-Cotta Stuttgart. 1978

Standardeinband. ca. 102 S. : INHALT: Hartmut v. Hentig/Albert v. Schirnding: Wider eine pädagogische Tendenzwende. Ludwig v. Friedeburg: Bilanz der Bildungspolitik. Herbert Marcuse/Jürgen Habermas: Gespräch über anthropologische Grundlagen der Gesellschaft. Jean Amery/Albert v. Schirnding: Schopenhauer: Erzieher, Gefährte und Gefahr. Willy Hochkeppel: Martin Heidegger und Karl Jaspers im Gegenüber. Edgar Piel: Die Zirkelschlüsse von Erich Fromm. Peter v. Haselberg: Der Deutsche Walter Benjamin. Uwe Schultz: Epilog auf Hans Erich Nossack. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63223

Merkur 7/1978. (Nr. 362)

Klett-Cotta Stuttgart. 1978

Standardeinband. ca. 102 S. : INHALT: Iring Fetscher: Rousseau, Voltaire und wir. Georges-Arthur Goldschmidt: Rousseau und Frankreich. Dolf Sternberger: Metamorphosen des Bürgerstaats. Peter Wapnewski: Richard Wagners trauriger Gott. Eckhard Heftrich: Wie modern ist Bachofens Mutterrecht? Geno Hartlaub: Virginia Woolfs Kampf um das Weibliche. Werner Helwig: Anaïs Nin und Claire Goll. Dagmar Barnouw: Emanzipierte Musen? Peter Graf Kielmansegg: Sebastian Haffners Hitler. Rolf Schroers: Zum 90. Geburtstag von Carl Schmitt. Richard Schmid: Über Gewalt und Gewaltlosigkeit. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63224

Merkur 8/1978. (Nr. 363)

Klett-Cotta Stuttgart. 1978

Standardeinband. ca. 104 S. : INHALT: Carl Friedrich v. Weizsäcker: Gehen wir einer asketischen Weltkultur entgegen? Dorothee Sölle: Der Aufstand der Religion gegen die Banalität. Albert v. Schirnding: Hans Küng vor der Gottesfrage. Heinz Coubier: Israel und Ismael - Der Kampf der Brüder um Palästina. Achim v. Borries: Martin Buber und die Araber. Jürgen v. Kempski: Die zwei Seiten des Zionismus. Jean Amery: Die Wirklichkeit Gustave Flauberts. Joachim Kaiser: Martin Walsers blindes Glanzstück. R. H. Wiegenstein/M. Marianelli/R. Sanders: Italien betreffend - Briefwechsel und Skizze. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63225

Merkur 9/1978. (Nr. 364)

Klett-Cotta Stuttgart. 1978

Standardeinband. ca. 104 S. : INHALT: Eberhard Moths: Politische Folgenkontrolle. Jost Herbig: Die Gen-Ingenieure. Ansgar Skriver: Innere Sicherheit und Bürgerfreiheit. Francois Bondy: Mißverständnis und Modernität - Zum 100. Geburtstag von C.-F. Ramuz. Klaus Günther Just: Versuch über Joseph Breitbach - Zum 75. Geburtstag des Erzählers. Hellmut Becker: Freiheit, Sozialismus, Psychoanalyse - Zum 70. Geburtstag von Alexander Mitscherlich. Werner Ross: Blick in zwei Werkstätten - Die Tagebücher von Robert Musil und Heimito v. Doderer. Thomas Mann: Tagebuchblätter 1935/36. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63226

Warenkorb

enthält 0 Produkt(e)
Gesamtbetrag:
0,00 €

Schnellsuche



K
A
T
A
L
O
G

S
U
C
H
E

upArrow




    upArrow