1-7 von 7 Ergebnissen
1

Merkur 1/1989. (Nr. 479)

Klett-Cotta Stuttgart. 1989

Standardeinband. ca. 91 S. : INHALT: Jean-Marie Domenach: Revolution und Moderne. Karl Heinz Bohrer: Zeit der Revolution - Revolution der Zeit. Christine Scherrmann: Die Bürgerin Marie-Jeanne Roland. Manfred Flügge: Paris als Utopie und als Exil. Norman Hampson: Vier französische Revolutionen. Lutz Niethammer: Kontroversen der Geschichtswissenschaft. Heinz Schlaffer: Gedenktage. Manfred Schneider: Ivan Nagels Essays. Ralf Dahrendorf: Unsere Presse: Titan und Mittelmaß. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63116

Merkur 11/1989. (Nr. 489)

Klett-Cotta Stuttgart. 1989

Standardeinband. ca. 86 S. : INHALT: Ernst-Otto Czempiel: Soll der Westen Gorbatschow helfen? Rüdiger Altmann: Der Nomos der Marktgemeinschaft. Robert Picht: Eine europäische Gesellschaft? Ulrich Raulff: Ortstermine - Gedächtnis und Geschichte. Ewa Kobylinska: Das deutsche Thema in der polnischen Nachkriegsliteratur. Karl Heinz Bohrer: Erinnerung an Laurence Olivier. Ralf Dahrendorf: Deutsche Kopfschmerzen. Gert Mattenklott: Unsere Presse: Diplomaten. Christian Meier: Zum Historikerstreit, nachträglich. Jutta Scherrer: Boris Jelzin in den USA. Christoph Türcke: Philosophie - Eine Kolumne. Walter Klier: König Sepp. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63107

Merkur 12/1989. (Nr. 490)

Klett-Cotta Stuttgart. 1989

Standardeinband. ca. 89 S. : INHALT: Hans Dieter Schäfer: Mein Roman über Berlin. Genia Schulz: Der Tod in den Texten von Peter Weiss. Manfred Schneider: Wie man eine Frau programmiert. Gert Mattenklott: Warum Geisteswissenschaften? Für eine parabolische Geselligkeit. Hansjörg Graf: Schwarze Fahnen: Tozzi. Christel Dormagen: Verheerende Geschichte: Onetti. Maxim Biller: Nach dem Ende: Federman. Manfred Flügge: Weichgemachte Wirklichkeit: Toussaint. Bernd Growe: Ästhetik - Eine Kolumne. Klaus Peter Harmening: Frühe Texte der Moderne. Jürgen Manthey: Glossa continua (III). Abschied von Hans Schwab-Felisch. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63106

Merkur 4/1989. (Nr. 482)

Klett-Cotta Stuttgart. 1989

Standardeinband. ca. 94 S. : INHALT: Lothar Baier: Töten als heilen: Ärzte im Dritten Reich. Wolf Schäfer: Die Büchse der Pandora - Über Hans Jonas, Technik, Ethik und die Träume der Vernunft. Otfried Höffe: Wann ist Forschungsethik kritisch? Gabriele Althaus: Entlastung von der Unfehlbarkeitspflicht? Wolfgang Wieser: Von der Forschung zur Wissenschaft. Christoph Türcke: Philosophie - Eine Kolumne. Andreas Kuhlmann: Konversion als Methode: Heidegger. Detlev Schöttker: Die Bibliothek von Löwen und Paul de Man. Rene Weiland: Auf neoaristotelischer Spur. Manfred Henningsen: Die deutsche Apokalypse. Georg Franck: Politische Freiheit und ökologische Politik. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63113

Merkur 6/1989. (Nr. 484)

Klett-Cotta Stuttgart. 1989

Standardeinband. ca. 84 S. : INHALT: Jürgen Habermas: Volkssouveränität als Verfahren - Ein normativer Begriff von Öffentlichkeit. Ralf Dahrendorf: Zeitgenosse Habermas. Ulrich K. Preuß: Vorsicht Sicherheit. Herbert Jäger: Sind staatliche Großverbrechen vergleichbar? Der Historikerstreit aus kriminologischer Sicht. Michael Rutschky: Rückkehr des Sozialforschers. Jörg Lau: Puritanismus und protestantische Ethik. Matthias Rüb: Konsens, Dissens und Individualität. Gert Mattenklott: Der Philologe als Elegiker. Martin Roda Becher: Unsere Presse: Geschrumpfte Mitte. Dirk Baecker: Glanville und der Thermostat - Zum Verständnis von Kybernetik und Konfusion. Guter Zustand Papier alterungsbedingt vergilbt.

Artikel-Nr.: 63111

Merkur 7/1989. (Nr. 485)

Klett-Cotta Stuttgart. 1989

Standardeinband. ca. 87 S. : INHALT: Harald Weinrich: Kolleg über die Heiterkeit. Ulrich Dibelius: Musik und Management. Hans Erich Troje: Verjage die Zweifel - Wahrheit und Lüge bei Ovid und Mozart. Hannah Arendt: Ich erinnere an Wystan H. Auden. Ursula Ludz: Über Hannah Arendt (1906-1975). Jürgen H. Koepp: Die Bürgschaft des ästhetischen Ichs. Marianne Kesting: Mißverständnisse der Theorie: Zola. Harald Hartung: Rückzahlung auf Schulden: David Jones. Katharina Rutschky: Humaniora - Eine Kolumne. Jürgen Manthey: Glossa continua. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63110

Merkur 8/1989. (Nr. 486)

Klett-Cotta Stuttgart. 1989

Standardeinband. ca. 87 S. : INHALT: Hugh R. Trevor-Roper: Die verschollenen Krisenmomente der Geschichte. Reinhart Koselleck: Sprachwandel und Ereignisgeschichte. Joseph Peter Stern: Worte sind auch Taten. Horst Meier: Verbot der Republikaner? Radikaler Pluralismus unter verfassungspolitischer Perspektive. Ralf Dahrendorf: Unsere Presse: Schöne Wirtschaft. Jürgen Manthey: Glossa continua (II). Stefan Breuer: Das Ende der Sicherheit - Gegengifte. Ludwig Ammann: Religiöse Entwicklungen im Islam. Axel Honneth: Soziologie - Eine Kolumne. Georg Franck: Die neue Währung: Aufmerksamkeit - Zum Einfluß der Hochtechnik auf Zeit und Geld. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63109

Warenkorb

enthält 1 Produkt(e)
Artikelnummer:63111
7,30 €

Gesamtbetrag:
7,30 €

Schnellsuche



K
A
T
A
L
O
G

S
U
C
H
E

upArrow




    upArrow