1-5 von 5 Ergebnissen
1

Merkur 12/1992. (Nr. 525)

Klett-Cotta Stuttgart. 1992

Standardeinband. ca. 87 S. : INHALT: Dieter Grimm: Verfassungsreform in falscher Hand? Cora Stephan: Die Leiche im Garten - Bewußtseinsspuren des Ersten Weltkriegs. Peter Melichar: Im Labyrinth des Krieges. Karl Heinz Bohrer: Rückkehr der deutschen Barbarei? Gerhard Henschel: Der Mahner Günther Anders. Matthias Jung: Tendenzen der Religionsphilosophie. Harry Nutt: Unsere Presse, jetzt auch im Osten. Hans Platschek: Elegie auf junge Künstler - Ästhetik-Kolumne. Hans-Jörg Neuschäfer: Eine Geschichte der spanischen Literatur. Eberhard Döring: Nelson Goodmans Weltversionen. Stefan Bleecken: Die Einheit der Wissenschaft: eine Illusion. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63073

Merkur 3/1992. (Nr. 516)

Klett-Cotta Stuttgart. 1992

Standardeinband. ca. 87 S. : INHALT: Michael Rutschky: Mitteleuropa, eine kurzfristige Utopie. Joseph Rovan: Europa der Vaterländer oder Nation Europa? Werner Hofmann: Schlüsseltexte der Kunstgeschichte (III). Andre Stoll: Goyas Zylinder - Die Caprichos und das Medienpublikum. Wolfram Nitsch: Gonzalo Torrente Ballesters Galicien. Walter Klier: Juan Benets Region. Katharina Rutschky: Hat der Feminismus ein Subjekt? Hinrich Fink-Eitel: Moral und Macht. Klaus Lüderssen: Juristsein im Nichts. Christian Meier: Weitere Gedankensplitter. Werner Fritsch: Sense. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63081

Merkur 5/1992. (Nr. 518)

Klett-Cotta Stuttgart. 1992

Standardeinband. ca. 94 S. : INHALT: Manfred Schneider: Hölderlins Flüche. Dietmar Voss: Glück und Zeit. Genia Schulz: Fluß ohne Ufer lesen. Friedhelm Rathjen: Schämes Scheuß wirrdeutscht - Zur Übersetzung von Finnegans Wake. Hans Platschek: Ästhetik-Kolumne: Warum Malerei? Helmut Rath: Konrad Fiedlers Schriften zur Kunst. Martin Warnke: Wölfflins Kunstgeschichtliche Grundbegriffe. Jürgen Mittelstrass: Dialogische Anthropologie: Jauß. Bernhard J. Dotzler: Nihilistischer positiv sein: Benn. Martin Roda Becher: Das Wachsfigurenkabinett als Bordell der Weltgeschichte. Manfred Frank: Vom Nutzen der analytischen Philosophie. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63079

Merkur 8/1992. (Nr. 521)

Klett-Cotta Stuttgart. 1992

Standardeinband. ca. 93 S. : Möglicherweise Bibl.-Ex. INHALT: Ernest Gellner: Aus den Ruinen des Großen Wettstreits. Ernst-Otto Czempiel: Pax Universalis - Variationen über das Thema der Neuen Weltordnung. Bedrich Loewenstein: Massenpsychologie des Nationalismus. Katharina Rutschky: Rechtsradikal oder irre? Sighard Neckel: Deutsche Abgrenzungskämpfe. Peter Bender: Aufbruch aus Pommern. Meinhard Miegel: Das verunsicherte Europa. Ralf Dahrendorf: Europäisches Tagebuch (II). Gert Raeithel: Kissinger und die Gewalt. Karl-Josef Müller: Dunkel ist das Leben, ist der Tod - Gustav Mahler und Peter Weiss. Engelhard Weigel: Werkausgaben Alexander von Humboldts. Klaus Herding: Schlüsseltexte der Kunstgeschichte (V). Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63076

Merkur 9-10/1992. (Nr. 522-523) THEMA: GegenModerne? Über Fundamentalismus, Multikulturalismus und Moralische Korrektheit.

Klett-Cotta Stuttgart. 1992

Standardeinband. ca. 216 S. : INHALT: Helmut Dubiel: Der Fundamentalismus der Moderne. Peter Reichel: Protest und Prophetie vor 1933. Cornelia Klinger: Faschismus - deutscher Fundamentalismus? Christian Schütze: Ökologischer Fundamentalismus? Harald Scherf: Fundamentalismus in der Ökonomie. Bernard Lewis: Der Traum von Koexistenz. Manfred Henningsen: Für eine multikulturelle Identität. Berndt Ostendorf: Der Preis des Multikulturalismus. Robert Hughes: Zerfällt Amerika? Über Separatismus und Politische Korrektheit. Siegfried Kohlhammer: Moralische Erpressung oder: Leben wir auf Kosten der Dritten Welt? Eberhard Rathgeb/Thomas Steinfeld: Der gute Mensch. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 63075

Warenkorb

enthält 0 Produkt(e)
Gesamtbetrag:
0,00 €

Schnellsuche



K
A
T
A
L
O
G

S
U
C
H
E

upArrow




    upArrow