100-150 von 439 Ergebnissen

art - Das Kunstmagazin 11/2005: Herzog & de Meuron. Von der Allianz-Arena bis zur Elbphilharmonie: Interview mit den Superstars der Architektur.

Gruner + Jahr Hamburg. 2005

Standardeinband. ca. 120 S. : INHALT: Christian Boltanski inszeniert in Essen einen Grusel-Parcours in alter Industriekulisse. Michel Majerus. Frauenkirche in Dresden. Doug Aitken: In traumartigen Bildern zeigt der Amerikaner die Leerstellen unserer Zivilisation. Ben Shahn: Der US-Maler zeigt den Tod von zwei Anarchisten als moderne Passion. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 372468

art - Das Kunstmagazin 11/2006: Der Traumwandler. Neo Rauch: Die neuesten Bilder zur Schau in Wolfsburg.

Gruner + Jahr Hamburg. 2006

Standardeinband. ca. 120 S. : INHALT: Neo Rauch. Kunsthistoriker Werner Hofmann entschlüsselt ein Gemälde des Leipziger Star-Malers. SANAA: Das japanische Architektenpaar erobert mit schlichten weißen Kulturbauten die Welt. Thomas Olbricht: Der Wella-Erbe lebt in seinem Haus in Essen mit einer spektakulären Kollektion. Maurice Denis: Der Vordenker der Pariser Künstlergruppe Nabis. Sylvia Plachy: Mit melancholischen Schwarzweißbildern errang die Ungarin Weltgeltung. Hans Haacke: Der Grandsegnieur politischer Kunst erhält eine gro0e Doppel-Werkschau. Retrospektive zu Anna u. Bernhard Blume in Dortmund. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 372502

art - Das Kunstmagazin 11/2007: Frida Superstar. Das Leben als Kunstwerk: Frida Kahlo u. Diego Rivera - eine große Liebesgeschichte.

Gruner + Jahr Hamburg. 2007

Standardeinband. ca. 120 S. : INHALT: Frida Kahlo würde dieses Jahr 100. Die Geschichte ihrer Bilder, Leiden u. der Liebe zu Diego Rivera. Gert u. Uwe Tobias interpretieren mit ihren Holzschnitten Primitivismus und Folklore neu. 100 Jahre u. kein bisschen müde - Oscar Niemeyer, Baumeister der Avantgarde, plant für die Zukunft. Wie die Chemnitzer Museumsdirektorin Bob Dylan in die Provinz holte. Starauktionator Tobias Meyer verführt Sotheby´s Kunden. Dramen u. Tränen - der italienische Künstler Francesco Vezzoli. Blinky Palermo - späte Rückkehr des verlorenen Sohnes. Die Prostituiertenbilder des britischen Malers Walter Sickert. Abenteuer Jugend - Werkschau von Kai Althoff in der Kunsthalle. Georg Baselitz`'Russenbilder' erstmals in den Deichtorhallen. Paris um 1910 - deutsche Künstler im Zentrum der Moderne. Ballsessel und Stoffponys - futuristische Möbel von Eero Aarnio. Preisgekrönt - die britische Bildhauerin Rachel Whiteread. Kunstaktion: Das Stedelijk eröffnet arabisches Kaufhaus in Amsterdam. Streit um Rekonstruktion der Gropius-Villa in Dessau. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 372475

art - Das Kunstmagazin 11/2008: Das Prinzip Gerhard Richter.

Gruner + Jahr Hamburg. 2008

Standardeinband. ca. 130 S. : INHALT: Gerhard Richter: Köln feiert den wichtigsten Maler der Gegenwart mit einer großen Ausstellung - eine Sehschule für Anfänger und Fortgeschrittene. Biennalen: Von Gwangju nach Yokohama - Asiens aktuelle Kunstevents. Bauchdach-Boys: wie ein Berliner Galerist die Ünstler Andre Butzer, Andreas Hofer und Thomas Zipp zu Weltstarst machte. Design: Fashionpionier Issey Miyake eröffnet ein Designzentrum in Tokio. Konzeptkunst: Simon Starling entführt Kakteen und baut Fischerhütten zu Booten um - Der Weg ist das Ziel. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 501905

art - Das Kunstmagazin 11/2009: 30 Jahre Art. Das Deutschlandheft.

Gruner + Jahr Hamburg. 2009

Standardeinband. ca. 200 S. : INHALT: Lieblingskunstorte: Wolfgang Joop, Helmut Schmidt, Katharina Wagner ... Prominente verraten ihre Geheimtipps. Deutschlandbilder: art hat die großen deutschen Fotografen um ein Bild gebeten, das für sie Deutschland repräsentiert. Geschichte: Die Westkunst, die aus dem Osten kam - Wie Richter, Baselitz und Uecker Karriere in der BRD machten, nachdem sie aus derr DDR geflohen waren. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 501884

art - Das Kunstmagazin 11/2010: Pariser Szenen. Die Stadt als Bühne: ein ganzes Heft über Gestern und Heute der elegantesten Metropole der Welt.

Hamburg, Gruner + Jahr. 2010

Standardeinband. 150 S. : Guter Zustand. INHALT: Bilder einer Metropole: Im 19. Jahrhundert erfindet sich die französische Hauptstadt neu. Wie die Künstler die Straße als Sujet entdecken und Fotografen den Wandel dokumentieren, zeigt eine neue Ausstellung im Museum Folkwang in Essen. Junge Künstler: Die neue Kunstszene Frankreichs ist multikulturell, stylisch u. recht diszipliniert. Atelierbesuche bei den Malern u. Bildhauern der nächsten Generation. Jerr Berndt: Love Story nach Mitternacht - der amerikanische Dokumentarfotograf hat sich in Paris verknallt und exklusiv für art seine Lieblingsorte fotografiert. Gustave Courbet: Elegant, wandlungsfähig, innovativ u. überaus geschäftstüchtig - die Frankfurter Schirn-Kunsthalle widmet dem französ. Maler des 19. Jahrh. eine große Retrospektive.

Artikel-Nr.: 539176

art - Das Kunstmagazin 11/2011: Verstehen Sie Kunst?

Hamburg, Gruner + Jahr. 2011

Standardeinband. 150 S. : Guter Zustand. INHALT: Strategien: Stil o. Epoche haben als Unterscheidungsmerkmal ausgedient. Künstler erkennt man stattdessen an Strategien wie Irritation, Inszenierung, Transformation oder Provokation. Die zehn geheimsten Tricks der Kunst. Nucleo: Das Turiner Designtrio beschwört die Ursprünge der Menschheit und baut Möbel aus Ur-Materialien wie Bronze u. Kupfer. VAlie Export: Die Wienerin ist eine Leitfigur feministischer Kunst. Im Interview öffnet sich ihr Archiv für das Kunsthaus Bregenz und für art.

Artikel-Nr.: 539188

art - Das Kunstmagazin 11/2012. THEMA: David Hockney.

Hamburg, Gruner + Jahr. 2012

Standardeinband ca. 150 S. : Guter Zustand. INHALT: Zum Thema: David Hockney: Pools, Polaroids, Pop Art, mit coolen Bildern Kunstgeschichte geschrieben. Sixtinisch Kapelle: Michelangelos berühmtes Deckengemälde im Vatikan - Riesenansicht zum Ausklappen. M/M: das französ. Designer-Duo sprengt mit seinen innovativen Grafikideen die Grenzen zwischen Werbung u. Kunst. Staatlich verordnete Ästhetik: ei n Vergleich zwischen DDR-Kunst u. der Malerei im Nationalsozialismus. Hundertwasser: Vom Avantgarde-Revolutionär zum Kaffeetassenkünstler - Bremer Neubewertung des Frühwerks von Friedrich Stowasser.

Artikel-Nr.: 601517

art - Das Kunstmagazin 11/2013. THEMA: Frauen vorn!

Hamburg, Gruner + Jahr. 2013

Standardeinband ca. 160 S. : Guter Zustand. INHALT: Zum Thema: Top 10: Mehr Frauen in den Kunst-Olymp! Ein Plädoyer für zehn großartige Künstlerinnen, die unbedingt auf die Spitzenplätze des Kunstmarkt-Rankings vorrücken müssen. Isa Genzken: New York is Calling: Deutschlands wichtigste Bildhauerin der Gegenwart wird im MoMA mit einer großartigen Retrospektive geehrt. Feministische Kunst: Humor als Waffe im Geschlechterkampf. Rinko Kawauchi: Poetisch, verstörend, kitschig - die betörenden Bilder von Japans neuester Fotografie-Entdeckung. Kunst u. Gene: Ist künstlerisches Genie angeboren? Ein Interview mit Genderforscherin Susan Pinker.

Artikel-Nr.: 601525

art - Das Kunstmagazin 11/2014. THEMA: Das Sammlerheft: 35 Jahre Art.

Hamburg, Gruner + Jahr. 2014

Standardeinband. ca. 180 Seiten. : Guter Zustand. INHALT: 35 Jahre Art: 7 Gratiskunstwerke zum Jubiläum, Künstler zeigen ihre kuriosen Schätze + Tipps & Tricks für Einsteiger. Exklusiv: Die geheime Sammlung der Farah Diba. Teheran: Seit fast 40 Jahren lagert in einem Museumskeller die Kunstsammlung des letzten persischen Schahs und seiner Frau. Art hat die geheime Schatzkammer besucht und Farah Diba in Paris getroffen. Diego Velazquez: Das Kunsthistor. Museum Wien zeigt die Werke des spanischen Malers erstmals im deutschsprachigen Raum.

Artikel-Nr.: 545427

art - Das Kunstmagazin 11/2015. THEMA: Deutschland entdecken! Streifzüge durch einen fantastische Kunstlandschaft.

Hamburg, Gruner + Jahr. 2015

Standardeinband. ca. 180 Seiten. : Guter Zustand. INHALT: Deutschlandbilder:Ein Land, ein Bild: ART fragte Fotografen, was ihnen zu Deutschland einfällt, darunter auch Andreas Mühe, Regina Schmeken u.Katharina Sieverding. Daniel Richter, Malerstar: ein Atelierbesuch. Kunst u. Flüchtlinge: Hunderttausende Flüchtlinge kommen nach Deutschland, vor allem praktische HIlfe ist gefragte. Hat hat die Kunst jetzt noch eine Aufgabe? Herlinde Koelbl: Fotografie - Bildserien. Hundeforschung: Flavien Ndonko, Ethnologe aus Kamerun, plant ein Museum, das der deutschen Liebe zum Hund gewidmet ist.

Artikel-Nr.: 545417

art - Das Kunstmagazin 11/2016. THEMA: Geliebte Bestie.

Hamburg, Gruner + Jahr. 2016

Standardeinband ca. 170 S. : Guter Zustand. INHALT: Zum Thema: Elternporträts: Sie lieben sich, sie hassen sich, sie kommen nicht voneinander los - wie sehr das Verhältnis zu Mutter u. Vater Künstler prägen kann, zeigt sich in ihrem WErk. Ein kritischer Blick auf Elternbilder - mit Freud u. Ödipus im Kopf. Chiharu Shiota: Installationskunst mit Wollfäden eingespinnter Räume. Hans Arp: Star der Dada-Zeit, kurvige Skulpturen in Amerika. Erwin Hapke: Nachlass eines Universums aus gefaltetem Papier: Pinguine, Käfer, Kirchtürme, Art hat das verrückte Haus des Biologen u. Outside-Künstlers besucht.

Artikel-Nr.: 601532

art - Das Kunstmagazin 11/2017. THEMA: Gabriele Münter.

Hamburg, Gruner + Jahr. 2017

Standardeinband ca. 180 S. : Guter Zustand. INHALT: Zum Thema: Gabriele Münter: mehr als Kandinskys Muse: München feiert ihr vielschichtiges Werk. Ed Atkins: Video-Kunst im Martin-Gropius-Bau in Berlin. Alice Neel: eindringliche Porträts - Psychogramme der New Yorker Gesellschaft - Ausstellung in Hamburg. Kunst & Populismus: Zwischen Straßenprotest und Anpassung: Wie Polens Kulturschaffende auf den Rechtsruck reagieren.

Artikel-Nr.: 601546

art - Das Kunstmagazin 12/1979: Klaus Staeck über Daumier. Chaux. Ernst Ludwig Kirchner. Das Grab-Medaillon. Horst Antes. Ax Bax - Berlin. Dubuffet in New York. Beuys in Sao Paolo. Erste Triennale der Kleinplastik in Fellbach. Biennale `80 Venedig.

Gruner + Jahr Hamburg. 1979

Standardeinband. ca. 146 S. : Guter Zustand

Artikel-Nr.: 4803

art - Das Kunstmagazin 12/1980: Francois Boucher. Brügge. Edvard Munch. Otto Gutfreund. Imre Makovecz. Horst Bienek über Bernhard Schultze und Ursula Schultze-Blum. Friedensreich Hundertwasser - Interview. Vollrad Kutscher. Holzschnitt.

Gruner + Jahr Hamburg. 1980

Standardeinband. ca. 146 S. : Guter Zustand

Artikel-Nr.: 3998

art - Das Kunstmagazin 12/1981: Grab des Shih Huang Ti. Florentiner Babtisterium. Emild Nolde - Bilder 1938-45. Christo: Reichstag. Renato Guttoso. Edward Kienholz: Die Pinte. Heino Damnitz. Gwen John. Bruno-Taut-Bau Berlin. Michael Blackwood.

Gruner + Jahr Hamburg. 1981

Standardeinband. ca. 134 S. : Guter Zustand

Artikel-Nr.: 4010

art - Das Kunstmagazin 12/1982: Ferdinand Hodler. William Hogarth: Wahlgelage. Gropius-Bau Berlin: Zeitgeist. Fantin-Latour in Paris. McLean in Eindhoven.

Gruner + Jahr Hamburg. 1982

Standardeinband. ca. 134 S. : Guter Zustand

Artikel-Nr.: 3986

art - Das Kunstmagazin 12/1983: Wassilij Surikow: Die Bojarin Morosowa. Maurice Utrillo. David Hockney. Achim Fischel. Lucio Fontana in München. Grandma Moses in Albany. Ernst Hermanns in München.

Gruner + Jahr Hamburg. 1983

Standardeinband. ca. 134 S. : Guter Zustand

Artikel-Nr.: 3972

art - Das Kunstmagazin 12/1984: Altägyptische Kunst. Diego Velazquez: Die Spinnerinnen. Hilde Goldschmidt. Sandro Chia. Jochen Brandi. Motive von Kunstvandalismus. Picasso in Basel. Russische Kunst in Düsseldorf. Auguste Rodin in München. Arno Waldschmidt

Gruner + Jahr Hamburg. 1984

Standardeinband. ca. 138 S. : Guter Zustand

Artikel-Nr.: 4034

art - Das Kunstmagazin 12/1986: Galerie der Romantik Berlin. Gae Aulenti. James Lee Byars. Judy Anne Mannarino. Bazon Brock über Klassizismus. Ausstellungen: Joan Miro Zürich. August Macke München. Markus Raetz. Ferdinand Spindel. Jean Michel Basquiat.

Gruner + Jahr Hamburg. 1986

Standardeinband. ca. 152 S. : Guter Zustand

Artikel-Nr.: 4779

art - Das Kunstmagazin 12/1987: Sandro Botticelli: Geburt der Venus. Lucia Moholy. Ettore Sottsass. Bazon Brock über Design. Ausstellungen: Max Ackermann. Edgar Ende. Georgia O`Keeffe. Käthe Kollwitz. Christian Rohlfs. Dieter Roth. Alf Schuler.

Gruner + Jahr Hamburg. 1987

Standardeinband. ca. 152 S. : Guter Zustand

Artikel-Nr.: 4744

art - Das Kunstmagazin 12/1988: Peter Paul Rubens. Jasper Johns. Junge Kunst Spanien. Ron Arad. Guido Reni in Frankfurt. Emil Nolde in Berlin. Amerikanischer Fotorealismus in Ratingen. Hans Platschek in Kiel. Camille Graeser in Freiburg.

Gruner + Jahr Hamburg. 1988

Standardeinband. ca. 150 S. : Guter Zustand

Artikel-Nr.: 4730

art - Das Kunstmagazin 12/1989: Hans Thoma. Otto Strützel. Tony Cragg. Ieoh Ming Pei - Pyramide. Ann Hamilton. Malerei-Musik. Kees van Dongen in Rotterdam. alex Kasseböhmer in Münster. Louise Bourgeois in Frankfurt. Hannah Höch in Berlin. Wolfgang Petrick

Gruner + Jahr Hamburg. 1989

Standardeinband. ca. 144 S. : Guter Zustand

Artikel-Nr.: 4046

art - Das Kunstmagazin 12/1990: Georges de La Tour: Die Wahrsagerin. Asgar Jorn, Cobra. Christo, Reichstag. Hans Hollein. Patrick Raynaud. Ausstellungen: Giuseppe Maria Crespi. Richard Hamilton. Max Uhlig. Duane Hanson. Mac Zimmermann. Matt Mullican.

Gruner + Jahr Hamburg. 1990

Standardeinband. ca. 152 S. : Guter Zustand

Artikel-Nr.: 4743

art - Das Kunstmagazin 12/1991: Grafische Sammlungen im deutschsprachigen Raum. Wolf Huber - ein Maler der Gegenreformation. Claes Oldenburg. Loen Golub. Museumsstadt über Los Angeles. Prozeß gegen Otto Mühl. Kunstmesse Fiac.

Gruner + Jahr Hamburg. 1991

Standardeinband. ca. 142 S. : Guter Zustand

Artikel-Nr.: 15607

art - Das Kunstmagazin 12/1992: Gemäldegalerie Dresden. Dresden Kunstführer. Jeff Koons. Sammler Karl-Heinz Bayer. Ieoh Ming Pei. Picasso in Berlin. Tim Head in London. Serge Spitzer in Den Haag. Martial Raysse in Paris.

Gruner + Jahr Hamburg. 1992

Standardeinband. ca. 158 S. : Guter Zustand

Artikel-Nr.: 4022

art - Das Kunstmagazin 12/1993: Louvre. Pierre Soulages. Kunstszene Paris. Eva Demski - Gisele Freund. Designerin Andree Putman. Bildhauer Cesar. Architektur: La Defense. Ernesto Tatafiore in Wien. Sowjetische Kunst zur Stalinzeit. Stefan Lochner.

Gruner + Jahr Hamburg. 1993

Standardeinband. ca. 168 S. : Guter Zustand

Artikel-Nr.: 3960

art - Das Kunstmagazin 12/1994: Kunstszene New York; Starke Frauen in NY.; Kunst und Aids; Interwiew Tom Wolfe; Porträt Robert Gober; Der MoMA-Rport; Alexander Calde; Paulus Potter in Den Haag; Kurt Schwitters in Paris; Helmut Kolle in München

Gruner + Jahr Hamburg. 1994

Standardeinband. ca. 166 S. : Guter Zustand

Artikel-Nr.: 1677

art - Das Kunstmagazin 12/1995: Günther Ücker in Japan, Michelangelos Jüngstes Gericht, Sammler Buchheim kriegt sein Museum, Art-Porträt Jochen Gerz

Gruner + Jahr Hamburg. 1995

Standardeinband. ca. 142 S. : Guter Zustand

Artikel-Nr.: 1652

art - Das Kunstmagazin 12/1997: West-Coast-Spezial: Getty Museum; Diana Thater; Ed Ruscha; Interview mit Paul Mc. Carthey; Porträt Dennis Hopper; Jonathan Lasker in Bielefeld; Antonies Tapies in Hannover

Gruner + Jahr Hamburg. 1997

Standardeinband. ca. 136 S. : Guter Zustand

Artikel-Nr.: 7858

art - Das Kunstmagazin 12/1998: Architektur: Renzo Piano; Gianlorenzo Bernini; Juillermo Kuitca; Hochschule Burg Giebichenstein; Roland Fischer - Fotografie; Fritz von Uhde; Olaf Martens in Dresden; Adriaen de Vries in Amsterdam; John M Armleder

Gruner + Jahr Hamburg. 1998

Standardeinband. ca. 126 S. : Guter Zustand

Artikel-Nr.: 1972

art - Das Kunstmagazin 12/1999: Gerhart Richter; Gary Hume; Interview: Nam June Paik; Perspektive Medienkunst: Tony Brown; Museu de Serralves; Carsten Nicolai; Robert Campin: Mérode-Triptychon; Josef Scharl in Emden; Zero in Esslingen;

Gruner + Jahr Hamburg. 1999

Standardeinband. ca. 136 S. : Guter Zustand

Artikel-Nr.: 1975

art - Das Kunstmagazin 12/2000: Gespräch Günther Uecker. William Blake. Harald Falckenberg. Documenta 11. Thomas Kilpper. Benvenuto Cellini. Edward Streichen in New York. Walter Obholzer in Wien. Irmel und Felix Droese in Bonn. Penny Yassour in Kassel.

Gruner + Jahr Hamburg. 2000

Standardeinband. ca. 142 S. : Guter Zustand

Artikel-Nr.: 7873

art - Das Kunstmagazin 12/2001: Richard Aedon. Egidio Marzona. Jüdisches Museum Berlin. Massaccio - Porträt. Oliver Boberg. Isamu Noguchi in Weil am Rhein. Hilka Nordhausen in Hamburg. Monet in München. Olaf Nicolais in Leipzig. Ilja Repin in Groningen.

Gruner + Jahr Hamburg. 2001

Standardeinband. ca. 120 S. : Guter Zustand

Artikel-Nr.: 10737

art - Das Kunstmagazin 12/2002. THEMA: Werke, die jeder kennen muss - Die Meilensteine der aktuellen Kunst.

Gruner + Jahr Hamburg. 2002

Standardeinband. ca. 158 S. : INHALT: Der art-Kanon - Was bleibt übrig von der Kunst der vergangenen zwanzig Jahre? Architektur: Vulcania - Vulkanmuseum von Hans Hollein. Malerei I: Gustav Klimt. Aktuelle Kunst: Thomas Stimm. Design: LOT/EK. Malerei II: Elvira Bach. Frauen am Bauhaus (3) - Lucia Moholy. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 80280

art - Das Kunstmagazin 12/2003: Dei weiche Revolution. Kunsthaus Graz: Organische Architektur aus dem Computer.

Gruner + Jahr Hamburg. 2003

Standardeinband. ca. 120 S. : INHALT: Gregory Crewdson: Der Amerikaner inszeniert seine düsteren Vorstadt-Visionen aufwändig wie ein Filmregisseur. Künstlerische Stadt-Utopien in Barcelona und Bonn. Hannoveraner Ausstellung zu Kunst und Kartografie. Warum der Wiener Karlsplatz plötzlich 'Nikeplatz' heißt. Italien plant Gesetz gegen hässliche Bauwerke - ziehen andere Länder nach? Mythos RAF? Der Kunsthistoriker Martin Warnke über das umstrittene Berliner Ausstellungsprojekt. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 372470

art - Das Kunstmagazin 12/2005: Der Bilderjäger. Die geheimnisvolle Fotokunst des Lee Friedlander in München.

Gruner + Jahr Hamburg. 2005

Standardeinband. ca. 120 S. : INHALT: 24 S. Extra: die neuen Kunstbücher. Franz Gertsch: Der Schweizer Fotorealist feiert sein Comeback. Lichtdruck. Mequel Barcelo: In Gemälden u. Skulpturen feiert der Spanier die üppige Pracht der Natur. Jörg Sasse. Lucie Beppler: Die Frankfurterin u. ihre fragilen Arbeiten. Stadt des Orion: Der Münchner Hannsjörg Voth baut ein Sternbild in die Wüste von Marokko. Wien zeigt große Schau mit Egon Schieles Arbeiten auf Papier. Frankfurter Schau nähert sich Friedensreich Hundertwasser. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 372467

art - Das Kunstmagazin 12/2006: Köstliche Kunst. Wie der Starkoch Ferran Adria mit experimentellen Kreationen die Documenta 12 erobern will.

Gruner + Jahr Hamburg. 2006

Standardeinband. ca. 120 S. : INHALT: Vorsichtige Annäherung zwischen Berlin u. Moskau im Streit um verschleppte Kulturgüter. Tomma Abts: Mit ihren eleganten Farbkompositionen wird die Deutsche in London gefeiert. Michael Sailstorfer: Schon als Student machten seine absurden Installationen den Münchner bekannt. Mona Lisa. Das berühmte Porträt von Leonardo wurde mit neuesten Methoden untersucht. Robert Rauschenberg: Im Interview hält der amerikanische Künstler Rückschau auf sein Leben. Marc Lüders: Aus Fotografie u. malerischen Eingriffen baut der Hamburger rätselhafte Bildwelten. Erste große Werkschau des Wiener Aktionisten Hermann Nitsch im Martin-Gropius-Bau in Berlin. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 372501

art - Das Kunstmagazin 12/2007: Was ist gute Kunst?

Gruner + Jahr Hamburg. 2007

Standardeinband. ca. 120 S. : INHALT: Was ist gute Kunst? Eine Deutschlandreise zu Menschen, die es wissen müssen. Tjorg Douglas Beer zelebriert Kunst als Materialschlacht. Wie der Kunstsammler Craig Robins in Miami ein 'Designviertel' erfand. Der Brite David Chipperfield liebt Klarheit u. Strenge. Den Alltag neu denken - der jjunge Gestalterstar Stefan Diez. Thomas Wagner über Kunst als Spiegel einer gierigen Gesellschaft. Jannis Kounellis u. sein Werk werden in Berlin gefeiert. Radikale Medienkunst aus der Sammlung Pinault. Retrospektive des Konzeptkunst-Veteranen Lawrence Weiner. Die politischen Videofilme des Niederländers Aernout Mik. Eine Doppelausstellung von Matthias Grünewald. Arbeiten der New Yorker Fotokünstlerin Zoe Leonard. Die BMW-Welt von Coop Himmelb(l)au in München. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 372474

art - Das Kunstmagazin 12/2008: Kunst und Islam. Die 10 größten Vorurteile und was davon zu halten ist.

Gruner + Jahr Hamburg. 2008

Standardeinband. ca. 150 S. : INHALT: Islam: Kunst aus dem arabischen Raum ist im Westen erfolgreich - und von Vorurteilen belastet. Art stellt sie auf den Prüfstand und präsentiert junge Künstler aus dem Kulturkreis. Malerei I: Der Hype um die Leipziger Malerstars lässt die junge Künstlerin Henriette Grahnert kalt - sie nimmt sie malend auf die Schippe. Meister von Flemalle: Ein Künstler ohne Identität und ohne Namen revolutionierte die niederländische Malerei des 15. Jahrhunderts. Malerei II: Walter Womacka, Überlebender der DDR-Kunst: ein Malerleben im 20. Jahrhundert. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 501906

art - Das Kunstmagazin 12/2009: Botticelli Superstar

Hamburg, Gruner + Jahr. 2009

Standardeinband. 120 S. : Guter Zustand. INHALT: Sandro Botticelli: Die große Ausstellung des italienischen Renaissance-Meisters in Frankfurt am Main - Porträt des Malers von Armut und Melancholie. Ai Weiwei: Kunst und politischer Widerstand - Das große art-Interview mit dem bekanntesten Künstler Chinas, der mit seiner Retrospektive im Münchner Huas der Kunst Furore macht. Pierre Soulages: Paris feiert den Altmeister der Abstraktion, der seit vielen Jahren schwarze Bilder malt. Ein Atelierbesuch.

Artikel-Nr.: 539144

art - Das Kunstmagazin 12/2010: Wer hat Angst vor Ratte und Bär?

Hamburg, Gruner + Jahr. 2010

Standardeinband. 130 S. : Guter Zustand. INHALT: Fischli/Weiss: Seit über 30 Jahren schlüpfen die Schweizer Künstler Peter Fischli u. DAvid Weiss in die Rolle von Ratte u. Bär. Zeit für eine genauere Analyse ihrer wilden Tierversuche. Nancy Spero: Vietnam-Krieg, Chauvinismus, Frauenpower, das waren ihre großen Themen. Jetzt die 2009 gestorbene US-Künstlerin in Paris mit einer Retrospektive geehrt. Rob Pruitt: Mit Glitzerbildern, Autoreifen u. Bonbons feiert New Yorks Bad-Boy-Künstler sein Comeback. Die Geschichte eines unverschämten Underdogs.

Artikel-Nr.: 539177

art - Das Kunstmagazin 12/2011: Mehr Druck! Junge Künstler entdecken die grafischen Techniken

Hamburg, Gruner + Jahr. 2011

Standardeinband. 140 S. : Guter Zustand. INHALT: Druckgrafik: Junge Künstler entdecken Hochdruck, Lithografie u. Radierung neu. Die Renaissance altmodischer Techniken - ein Bericht aus den angesagten Grafikwerkstätten in Berlin, Leipzig u. Kopenhagen. Design Academy Eindhoven: In derniederländischen Provinz werden seit Jahren die besten Gestalter ausgebildet. Zu Besuch in Europas Think Tank der Zukunft. Karl Hans Janke: In einer ostdeutschen Nervenklinik erfand er das "Deutsche Atomtriebwerk" - Jetzt werden die Raketenzeichnungen u. Weltraummodelle des visionären Außenseiterkünstlers wiederentdeckt.

Artikel-Nr.: 539189

art - Das Kunstmagazin 12/2012. THEMA: Free Pussy Riot!

Hamburg, Gruner + Jahr. 2012

Standardeinband ca. 160 S. : Guter Zustand. INHALT: Zum Thema: Kunstszene Russland: Der Pussy Riot-Prozess hat die Szene aufgeschreckt. Porgressive Künstler demonstrieren für mehr Meinungsfreiheit, konservative Kirchenvertreter fordern härtere Strafen. Wie tolerant ist die russische Kultur? Stimmungsbericht aus Moskau. Elaine Sturtevant: Sie kopiert Warhol, Lichtenstein u. Duchamp. Kunststars von morgen: Andrew Gilbert u. Anna Ostoya. Museumsforschung: Wohin wandert das Auge u. was ist gut fürs Herz?

Artikel-Nr.: 601518

art - Das Kunstmagazin 12/2013. THEMA: Der japanische Andy Warhol: Keiichi Tanaami.

Hamburg, Gruner + Jahr. 2013

Standardeinband ca. 150 S. : Guter Zustand. INHALT: Zum Thema: Keiichi Tanaami: Was passiert, wenn man Donald Duck auf Katsushika Hokusai loslässt? Bei Tanaami wird ds Rendevous von Comic u. japanischem Farbholzschnitt zu fantastischer, farb- u. formverrückter Kunst. Kollektive Kreativität: Gärtnern, Imkern, Designen mitten in der City: ein Besuch am Berliner Moritzplatz. Heide Hatry: Pflanzenbilder - Fakes aus Fleisch. Hamish Fulton: Fotograf u. Konzeptkünstler. Starter: Thomas Kratz, Janes Haid-Schmallenberg, Ana McCarthy u. Erik van der Weijde.

Artikel-Nr.: 601524

art - Das Kunstmagazin 12/2014. THEMA: Bauhaus Ballett. Oskar Schlemmer bringt die Moderne zum Tanzen.

Hamburg, Gruner + Jahr. 2014

Standardeinband. ca. 140 Seiten. : Guter Zustand. INHALT: Marcel Dzama: Der kanadische Zeichner stellt in seinen verrückten Wimmelbildern das Bauhaus auf den Kopf u. holt Schlemmer in die Gegenwart. Peter Doig: Er ist der Romantiker unter den großen Malern der Gegenwart. Klaus Staeck: Warum der streitlustige Satiriker u. Verleger der nützlichste Künstler der BRD ist. Robin Rhode: Wie der südafrikanische Künstler Street Art mit Performance mixt.

Artikel-Nr.: 545426

Art - Das Kunstmagazin 12/2015. THEMA: Gesichter des Pop.

Hamburg, Gruner + Jahr. 2015

Standardeinband. ca. 140 Seiten. : Guter Zustand. INHALT: Anton Corbijn: Fotos von Rockstars. Anselm Kiefer: Im Ausland hochverehrt, in Deutschland immer wieder missverstanden: im exklusiven Art-Interview spricht der Maler u. Bildhauer über Geschichte u. Flucht, verspielte Kunst u. warum er sich in seiner Wahlheimat Frankreich so deutsch fühlt. Liebe u. Revolution: Wie sehr die russische Avantgarde von Paaren wie Alexander Rodtschenko u. Warwara Stepanowa geprägt wurde, zeigt eine große Schau in Wien. Madeline von Foerster - ein Atelierbesuch. Joseph Grgely. Wie der US-Künstler seine Gehörlosigket für poetische Arbeiten nutzt. Carolee Schneemann: Nacktperformances u. Sexfilme.

Artikel-Nr.: 545416

art - Das Kunstmagazin 12/2016. THEMA: Süße Angst.

Hamburg, Gruner + Jahr. 2016

Standardeinband ca. 150 S. : Guter Zustand. INHALT: Zum Thema: Süße Angst: Das Frankfurter Städel inszeniert den Geschlechterkampf der Moderne: Hure, Muse, Heilige: so wurden Frauen jahrhundertelang in der Kunst dargestellt. Wie sich Künstlerinnen dagegen gewehrt haben u. für Gleichberechtigung kämpften, zeigt eine große Schau in Frankfurt. Teheran-Sammlung: Fast 40 Jahre lang weggesperrte Meisterwerke aus der Schah-Zeit, jetzt in Berlin zu sehen. Camille Henrot: betörende Filme u. chaotische Installationen. Werkstatt für Fotografie: Berliner Schule schrieb Fotogeschichte.

Artikel-Nr.: 601531

art - Das Kunstmagazin 12/2017. THEMA: Rosenquist.

Hamburg, Gruner + Jahr. 2017

Standardeinband ca. 150 S. : Guter Zustand. INHALT: Zum Thema: James Rosenquist: Vom Plakatmaler zum Pop-Art-Meister: große Ausstellung in Köln. Monica Bonvicini: Leder, Ketten, Kaaba - erotisch aufgeladene Rauminstallationen. Anna Atkins: blaue Algenporträts - das erste Fotobuch der Welt von vor 176 Jahren. Yves Saint Laurent: visionäre Kreationen in Marrakesch - zu Besuch im traumhaften Musee Yves Saint Laurent. Joel Meyerowitz: Street Photography - Ausstellung in Berlin.

Artikel-Nr.: 601545

art - Das Kunstmagazin 2/1980: Grabschatz des Tutanchamun. Louis Comfort Tiffany. Robert Kushner. Benvenuto Cellini. Reutlingers. Tiepolo: Karneval von Venedig. Zeichnungen des Filmpioniers Eisenstein in Düsseldorf.

Gruner + Jahr Hamburg. 1980

Standardeinband. ca. 146 S. : Guter Zustand

Artikel-Nr.: 4008

Warenkorb

enthält 0 Produkt(e)
Gesamtbetrag:
0,00 €

Schnellsuche



K
A
T
A
L
O
G

S
U
C
H
E

upArrow




    upArrow