350-400 von 437 Ergebnissen

art - Das Kunstmagazin 7/2003: Rebell der Schönheit. Wie Parmigianino die Malerei auf den Kopf stellte.

Gruner + Jahr Hamburg. 2003

Standardeinband. ca. 120 S. : INHALT: Kunstsommer 2003. Architektur: Berliner Botschaften. Schlossmuseum Gotha: Wie kostbare Werke 1945 aus Thüringen in den Westen verschwanden und teuer verkauft wurden. Hamburg widmet dem Ironiker Werner Büttner eine große Retrospektive. Bremer Schau erinnert an das legendäre Worpswede Buch des Dichters Rainer Maria Rilke. Modedesign: Avantgardist Bernhard Wilhelm. Leinwand-Aquarelle von Silke Otto-Knapp in Düsseldorf. 400 Meisterwerke aus Taiwan, zu sehen in Berlin. Bilder aus der Ukraine von Boris Mikhailov in Winterthur. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 372448

art - Das Kunstmagazin 7/2004: Maler gegen den Strom. Wie Documenta-Künstler Luc Tuymans der Malerei einen neuen Sinn gibt.

Gruner + Jahr Hamburg. 2004

Standardeinband. ca. 120 S. : INHALT: Luc Tuymans: Von Hitler bis zur Blumenvase sind ihm alle Motive recht: der belgische Künstler betrachtet Malerei noch als Mittel der Welterfassung - und hat Erfolg. Takashi Murakami. Mit Manga-Motiven erobert der japanische Künstler den Westen. Dorothy Iannone: Ein Leben für die Kunst und für die sexuelle Befreiung der Frau. Der englische Künstler Damien Hirst und seine Attacke auf die christliche Symbolik. Remy Markowitsch. Afrikanische Gegenwartskunst in Düsseldorf. In London wird die Kunst der sechziger Jahre gefeiert. Die romantischen Bilder von Sonja Braas in Wolfsburg. Die fotografischen Fundstücke des Duos Ohhio in Düsseldorf. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 372459

art - Das Kunstmagazin 7/2005: Fabrik der Zukunft. Das Leipziger BMW-Werk von Zaha Hadid.

Gruner + Jahr Hamburg. 2005

Standardeinband. ca. 120 S. : INHALT: Die bizarre Welt der Diane Arbus in Essen. BMW-Werk in Leipzig: Das Meisterstück von Zaha Hadid: eine Autofabrik als Erlebnispark. Der Chinaboom. Ein Hamburger Büro plant für Shenyang. Papst-Porträts: Künstler des 20. Jahrhunderts zeigen den Pontifex als leidende Kreatur. Der Fall Goudstikker: Der Kunst-Detektiv Clemens Toussaint sucht nach verschwundenen Werken. Werkschau des Spaniers Fracisco de Goya in Berlin. Dei 36. 'Rencontres' im südfranzösischen Arles. Autobiographische Bilder von Frida Kahlo in London. Raubkunst: Schiedsgericht soll Rückgabe von Klimt-Bildern entscheiden. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 372473

art - Das Kunstmagazin 7/2006: Die Guggenheim-Story.

Gruner + Jahr Hamburg. 2006

Standardeinband. ca. 120 S. : INHALT: Eine große Schau in Bonn zeigt die Entwicklung der Sammlung über 70 Jahre u. die ehrgeizigen Expansionspläne des New Yorker Museums in Modellen. Birgit Brenner: IN raumgreifenden Installationen erzählt die Künstlerin vom weiblichen Leid. Jochen Gerz: Die aktuelle Kunst befindet sich auf dem Irrweg, erklärt der deutsche Konzeptkünstler. Heide Weber: In Zürich befindet sich das größte Privatarchiv zu Le Corbusier in dessen letztem Gebäude. Franz von Stuck: Den geheimen Träumen des Kaiserreichs gab der Münchner Malerfürst Gestalt. Chris Ofili u. Isaac Julien zeigen neue Werke in Hannover. Retrospektive zur Arbeit der Gruppe Spur in München. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 372488

art - Das Kunstmagazin 7/2007: Documenta 12.

Gruner + Jahr Hamburg. 2007

Standardeinband. ca. 120 S. : INHALT: Palmenhain u. Weltprobleme - Porträt des Documenta-Leiters Roger M. Buergel u. seiner Lebensgefährtin u. Kuratorin Ruth Noack. Der polnische Künstler Artur Zmijewski provoziert mit behinderten Darstellern u. Kinderspielen im KZ. Romuald Hazoume verwandelt Benzinkanister in Skulpturen voller Symbolkraft u. Poesie. Monika Baer spielt mit trüben Oberflächen u. surrealen Motiven. US-Choreografin Trisha Brown füllt die Lücke zwischen bildender u. darstellender Kunst. Zu Besuch bei Documenta-Geschäftsführer Bernd Leifeld. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 372479

art - Das Kunstmagazin 7/2008: Liebesgrüße ausMoskau.

Gruner + Jahr Hamburg. 2008

Standardeinband. ca. 120 S. : INHALT: Sandra Danicke: Fotografie: Bye-bye, Polaroid - Nachruf auf die Sofortbildtechnik, die jahrzehntelang die Kunst prägte. Mirja Rosenau u. Markus Burke: Manifesta 7: Kein Tiroler Speck - Biennale für Gegenwartskunst diesmal zu Gast in Trentino Südtirol. Heinz Peter Schwerfel: Skulptur: Labor des Absurden - Die fantastischen Installationen der französischen Künstlerin Tatiana Trouve. Till Briegleb: Architektur: Musik im Gletscher - die Bauten des Büros Snohetta, das die Osloer Oper entworfen hat. Kolumne: Thomas Wagner macht sich über aufgeblasene Kuratoren lustig. Bildbefragung: Wie Max Beckmann mit seinen Bildern 'Geburt' u. 'Tod' gegen die missratene Welt rebelliert. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 379104

art - Das Kunstmagazin 7/2010: Bestialische Bilder. Der Tiermaler Walton Ford faszinierte das Publikum mit grausamen Szenen.

Gruner + Jahr Hamburg. 2010

Standardeinband. ca. 130 S. : INHALT: Walton Ford: Mit drastischen Tierbildern wurde der amerikanische Maler in Berlin zum Publikumsliebling. Die Kritik liebt ihn weniger. Ein Besuch im Atelier. Rosemarie Trockel: IN Zürich ist derzeit eine Retrospektive der medienscheuen Künstlerin zu sehen. Art war exkulsiv beim Aufbau dabei und traf sie zum Gespräch. Damien Hirst / Michel Joo: Der eine ist ein wenig bekannter koreanischstämmiger Künstler aus New York; der andere ein Superstar der zeitgenössischen Kunst. Die beiden ungleichen Freunde stellen in Berlin zusammen aus. Bukarest: 20 Jahre nach dem Ende des Sozialismus verdienen Rumäniens Hauptstadt und ihre Kunstszene noch immer den Beinamen 'wilder Osten'. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 501892

art - Das Kunstmagazin 7/2011: Kitsch oder Kunst?

Hamburg, Gruner + Jahr. 2011

Standardeinband. 120 S. : Guter Zustand. INHALT: Kunst und Kitsch: Gartenzwerge kitschig zu finden, ist nicht weiter erklärungsbedürftig - aber wie steht es mit den Gemälden von Mark Rothko? Längst hat der Kitsch die Kunst erobert, er findet sich auch dort, wo man ihn nicht vermuten würde. Ein Essay und einige Verdachtsfälle. Wolfgang Tillmans: Mit Porträts u. Alltagsmotiven prägte der deutsche Fotograf den Blick einer ganzen Generation. Seit einiger Zeit arbeitet er zunehmend abstrakt u. gibt darüber im art-Interview Auskunft. Buckminster Fuller: Dre amerikanische Architekt war einer großen Visionäre des 20. Jahrh., der Einfluss seiner Ideen hält bis heute an. Zur Ausst. in Herford eine Hommage von art u. dem Stararchitekten Sir Norman Foster.

Artikel-Nr.: 539184

art - Das Kunstmagazin 7/2012. THEMA: Jeff Koons.

Hamburg, Gruner + Jahr. 2012

Standardeinband ca. 125 S. : Guter Zustand. INHALT: Zum Thema: Jeff Koons: Er verwandelt seit Jahren Kitsch in große Kunst. Paul Hammer: Der Leipziger Künstler-Philosoph arbeitet an der ultimativen Enzyklopädie der Welt. Designhauptstadt Helsinki: Einbausauna, Akkordeonstiefel u. strategische Post-Shopping-Gewächshäuser. Jonathan Meese imitiert Gustave Courbet. Antony Gormley. Anri Sala: monumentale Uhr im Auepark.

Artikel-Nr.: 601513

art - Das Kunstmagazin 7/2014. THEMA: Es ist Liebe!

Hamburg, Gruner + Jahr. 2014

Standardeinband. ca. 150 Seiten. : Guter Zustand. INHALT: zum Thema: Martin Parr: Zarengold, russische Eier u. Katzenklos - der humorbegabte Starfotograf ist exklusiv für art durch St. Petersburg u. d. Eremitage gestreift, wo jetzt inmitten politischer Stürme die Manifesta eröffnet wird. Otto Piene: Seine Materialien sind Licht, Luft und Rauch. Jetzt lässt der Zero-Pionier die Neue Nationalgalerie in Berlin leuchten. Nicole Eisenman: Von der Punk-Rebellin zur Altmeisterin - neue Bilder.

Artikel-Nr.: 545431

art - Das Kunstmagazin 7/2015. THEMA: Popmodern! 80s-Revival: Die surrealen Lichtwelten von Barbara Kasten.

Hamburg, Gruner + Jahr. 2015

Standardeinband. ca. 140 Seiten. : Guter Zustand. INHALT: Biennale Venedig: Ein Rundgang durch die Weltkunstschau: Tanzende Bäume, grenzüberschreitende Filme, Karl Marx als Performer. Joan Mitchell: Malerei als lebenslanger Rausch. Egidio Marzona: Briefe von Yves Klein, Stempeldrucke von Andy Warhol - der Sammler hortet Nebenprodukte der Kunst: ein Blick in Berlins spannendstes Archiv. Doug Altken: keine Trennung zwischen Leben u. Werk.

Artikel-Nr.: 545421

art - Das Kunstmagazin 7/2016. THEMA: Nach London!

Hamburg, Gruner + Jahr. 2016

Standardeinband ca. 150 S. : Guter Zustand. INHALT: Zum Thema: London: Die Tate Modern erfindet sich neu - mit neuem Anbau von Herzog & de Meuron, mehr als doppelt so viel Platz für Ausstellungen u. zukunftsweisendem Konzept der neuen Direktorin Frances Morris. El Siglo de Oro: Das Goldene Zeitalter der spaniischen Kunst des 16./17. Jahrh. wird in Berlin große gefeiert - mit Meisterwerken von Velazquez, El Greco u. Murillo. Ingue Holen: kühle Maschinenskulpturen - ein Atelierbesuch. Fiona Hall: Art hat die australische Künstlerin zu den Aborigines am Uluru begleitet. Georg Baselitz: Vor 50 Jahren malte er seine Heldenbilder, jetzt werden wieder gezeit - ein Gespräch.

Artikel-Nr.: 601536

art - Das Kunstmagazin 7/2017. THEMA: Nichts ist zu klein!

Hamburg, Gruner + Jahr. 2017

Standardeinband ca. 150 S. : Guter Zustand. INHALT: Zum Thema: Nichts ist zu klein - die erstaunlichen Entdeckungsreisen der Maria Sibylla Merian: fantastische Zeichnungen und Stiche der Frankfurter Naturforscherin wiederentdeckt. Hans Op de Beeck: Gespenstische Bäume - Ausstellung. Alexander Calder: seine Mobiles verzaubern Museumsbesucher auf der ganzen Welt. Wie vielseitig der US-amerikanische Bildhauer war, erzählt sein Enkel im Gespräch. Roger Ballen: Foots und Filme- in Jena zu sehen. Venedig-Biennale: Coole Performances, naive Mitmach-Kunst, provozierender Kitsch: ein Rundgang.

Artikel-Nr.: 601550

art - Das Kunstmagazin 7/2018. THEMA: Gerhard Richter.

Hamburg, Gruner + Jahr. 2018

Standardeinband ca. 150 S. : Guter Zustand. INHALT: Zum Thema: Gerhard Richter: Der Meister des Zufalls: Die große Schau der abstrakten Bilder in Potsdam. Joana Vasconcelos: Fantastische Werke aus Kochtopfen, Dampfbügeleisen oder Tampons gefertigt - Ausstellung. Stefanie Moshammer: Stripperinnen, Elendsviertel u. Stalker: Fotografie. Jürgen Dollase: Ist Essen neue Kunst? Gastrokritik und Kulinarik. Slavs and Tatars: Ausstellung in Dresden.

Artikel-Nr.: 601560

art - Das Kunstmagazin 8/1980: Frida Kahlo. Antiquitäten in London. Lothar Wolleh. Reisemotive auf englischem Steingut. Architektur: Pienza. Biennale Venedig. Hans Peter Reuter. Adolph Menzel: Abreise König Wilhelms I. Hans Brosch. Vladimir Preclik.

Gruner + Jahr Hamburg. 1980

Standardeinband. ca. 146 S. : Guter Zustand

Artikel-Nr.: 42286

art - Das Kunstmagazin 8/1981: Miniaturmalerei. Tutanchamun. Gotische Kathedralen in und um Paris. Max Beckmann. Westkunst und Paris - Paris. Daniel Spoerri zum Preußen-Jahr. Josef Paul Kleihues - Interview. Jakob Broder. Tetjus Tügel. Roland Roure.

Gruner + Jahr Hamburg. 1981

Standardeinband. ca. 138 S. : Guter Zustand

Artikel-Nr.: 4014

art - Das Kunstmagazin 8/1982: Architektur: Gründerzeit. Miniaturen aus Persien. Niklaus Manuel: Das Urteil des Paris. Künstler unterm Hakenkreuz. documenta 7. Biennale Venedig. Karl Gerstner. Malerei in Polen. Achim Freyer: Zauberflöte.

Gruner + Jahr Hamburg. 1982

Standardeinband. ca. 140 S. : Guter Zustand

Artikel-Nr.: 3990

art - Das Kunstmagazin 8/1983. THEMA: New York: Kunst der neuen Wolkenkratzer.

Gruner + Jahr Hamburg. 1983

Standardeinband. ca. 132 S. : INHALT: Bildbefragung: Der Turmbau zu Babel von Pieter Brueghel d. Ä. Serie Antiquitäten (6): Grafik - Schätze auf Papier. Neue Serie: Pioniere der Moderne - Die Geschichte des Verlegers und Sturm-Galeristen Herwarth Waiden (1878 bis 1941). Tricks aus dem Labor - Heinz Hajek-Halke. Blick in eine fremde Welt - Ein Phantasie-Reich, das Friedrich Schröder-Sonnenstern (1892 bis 1982). Die neuen Riesen von Manhattan. Analyse in Bildern - Maria Lassnig. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 80275

art - Das Kunstmagazin 8/1984: Georg Tappert. Anthroposophie und Architektur. Günther Uecker. Georg Jiri Dokoupil. Thomas Schliesser. Max Klinger in Hildesheim. Marcel Duchamp in Köln. Robert Filliou in Hannover. Stefan Szczesny in München.

Gruner + Jahr Hamburg. 1984

Standardeinband. ca. 132 S. : Guter Zustand

Artikel-Nr.: 4038

art - Das Kunstmagazin 8/1985: Werner Büttner. Neo-Informelle. Sigrid Redhardt. Albert Merz. Ernst Wilhelm Nay in Münster. Morandini in Bochum. David Hockney (Bühnenbilder) in London. Gustave Dore in Paris. Erich Heckel in Braunschweig.

Gruner + Jahr Hamburg. 1985

Standardeinband. ca. 124 S. : Guter Zustand

Artikel-Nr.: 4795

art - Das Kunstmagazin 8/1986: Futurismus. Hans Arp. Brigitte und Martin Matschinsky-Denninghoff. Biennale Venedig. Jean-Pierre Corpataux. Andreas Roseneder. Ausstellungen: Rosenquist. Cosmas Damian Asam. Horst Hödicke, Düsseldorf. Claude Monet, Basel.

Gruner + Jahr Hamburg. 1986

Standardeinband. ca. 126 S. : Guter Zustand

Artikel-Nr.: 4783

art - Das Kunstmagazin 8/1987: Berthe Morisot. Tintoretto: Paradies. C.D. Friedrich: Kreidefelsen.... documenta 8. Siegfried Gohr. Ausstellungen: Erich Reusch. Diego Rivera. Jacob Epstein. Alberto Magnelli. Boris Birger. Leon Polk Smith.

Gruner + Jahr Hamburg. 1987

Standardeinband. ca. 120 S. : Guter Zustand

Artikel-Nr.: 4748

art - Das Kunstmagazin 8/1988: Artemisia. Jannis Kounellis. Interview mit Jean Christoph Ammann. Hans Baldung Grien in Bamberg. Rolf-Gunter Dienst in Kiel. Wassily Kandinsky in München. Günter Tollmann in Hannover. Mechtild Nemeczek-Frisch in Hannover.

Gruner + Jahr Hamburg. 1988

Standardeinband. ca. 120 S. : Guter Zustand

Artikel-Nr.: 10733

art - Das Kunstmagazin 8/1989: Rosa Schapire. Howard Kanovitz. Adam Haupt, Franciszek Duszenko: Treblinka. Otto Steinert. Douglas Swan. Richard Serra. Scott Burton in Stuttgart. Frans Masereel in Offenbach. Antonio Saura in Genf. Miro-Skulpturen

Gruner + Jahr Hamburg. 1989

Standardeinband. ca. 118 S. : Guter Zustand

Artikel-Nr.: 10298

art - Das Kunstmagazin 8/1990: Tintoretto: Die Entstehung der Milchstraße. Hans Platschek. Helmut Middendorf. Alf Lechner. Lothar Frangenberg. Ausstellungen: Max Beckmann. Jasper Johns. Harry Kramer. Carl Buchheister. Vincent van Gogh in Essen.

Gruner + Jahr Hamburg. 1990

Standardeinband. ca. 118 S. : Guter Zustand

Artikel-Nr.: 4759

art - Das Kunstmagazin 8/1991: Kubistische Architektur in Prag. Rupprecht Geiger. Hans Hollein - Frankfurt. Andrea Rausch. Otto Dressler. Ausstellungen: Nikolaus Lang. Martin Disler. William Blake in London. Adolf Wölfli.

Gruner + Jahr Hamburg. 1991

Standardeinband. ca. 126 S. : Guter Zustand

Artikel-Nr.: 4771

art - Das Kunstmagazin 8/1992: Elisabeth Plessen über Rodin. Niklaus Manuel gen. Deutsch: Die Enthauptung Johannes des Täufers. documenta 9. Rudolf Hausner. Camill Leberer. Ingo Ronkholz. Günther Uecker in Wien. Gabriele Münter in München.

Gruner + Jahr Hamburg. 1992

Standardeinband. ca. 124 S. : Guter Zustand

Artikel-Nr.: 4026

art - Das Kunstmagazin 8/1993: Picasso. Zaha Hadid. Jeff Koons. Rene Block. Christine Brückner zu Horst Janssen. Boris Kleint. Ilya Kabakov. Franfurt: Bild des Körpers. Markus Lüpertz in Regensburg. Günther Uecker in Budapest. Hanna Höch in Gotha.

Gruner + Jahr Hamburg. 1993

Standardeinband. ca. 132 S. : Guter Zustand

Artikel-Nr.: 10296

art - Das Kunstmagazin 8/1994: Krumau - eine Bilderbuchstadt; Günter Brus; Peter Roehr; Hans Memmling; Ingo Maurer; Rachel Whiteread in Basel; Pol Bury in Dortmund; Richard Mortensen - wilde Malerei

Gruner + Jahr Hamburg. 1994

Standardeinband. ca. 128 S. : Guter Zustand

Artikel-Nr.: 1674

art - Das Kunstmagazin 8/1995: Rudi Fuchs und das ideale Museum; Annely Juda; Performance in Peking; Pat Steir; Paul Outerbridge; Daniel Spoerri

Gruner + Jahr Hamburg. 1995

Standardeinband. ca. 126 S. : Guter Zustand

Artikel-Nr.: 1662

art - Das Kunstmagazin 8/1996: Kunstszene Dänemark, Schweden und Norwegen; Skandinavien-Spezialbau

Gruner + Jahr Hamburg. 1996

Standardeinband. ca. 140 S. : Guter Zustand

Artikel-Nr.: 1661

art - Das Kunstmagazin 8/1997: documenta X; Biennale Venedig; Skulptur: Projekte Münster; Enzo Mari; Werner Tübke; Pablo Picasso - Fotografie; Chora-Kloster Istanbul; Matthias Mansen in Göttingen; York der Knöfel in Heidelberg; Gustav Kluge in Hamburg;

Gruner + Jahr Hamburg. 1997

Standardeinband. ca. 124 S. : Guter Zustand

Artikel-Nr.: 1966

art - Das Kunstmagazin 8/1998: Miron Schmückle; Alexander Calder; Henri Cartier- Bresson; Gemäldegalerie Berlin; Richard Hamilton in Bremen; Max Beckmann in Hamburg; Georges Rousse in Nizza

Gruner + Jahr Hamburg. 1998

Standardeinband. ca. 126 S. : Guter Zustand

Artikel-Nr.: 1696

art - Das Kunstmagazin 8/1999: Dieter Roth; Biennale 99; Richard Artschwanger; Peter Weibel; Beutekunst; Compagnie Foraine; Annette Messager; Chuck Close in London; Marie - Jo Lafontaine in Paris und Darmstadt

Gruner + Jahr Hamburg. 1999

Standardeinband. ca. 124 S. : Guter Zustand

Artikel-Nr.: 1701

art - Das Kunstmagazin 8/2000: Wolfgang Laib. Daniel Spoerri. Albert Oehlen. Braunschweig. Tate Modern. Max Pechstein. Salzburg: Die Maler der Seele. Graz: Camilo Jose Vergara.

Gruner + Jahr Hamburg. 2000

Standardeinband. ca. 124 S. : Guter Zustand

Artikel-Nr.: 7869

art - Das Kunstmagazin 8/2001: Biennale Venedig; Fotografie: Bernhard Prinz; Cavallini; Claude Monet - Die Bank; Ansel Adams; Alessandro Mendini; Anna Gaskell; Georges Adeagbo in Innsbruck; Jörg Sasse in Bremen

Gruner + Jahr Hamburg. 2001

Standardeinband. ca. 124 S. : Guter Zustand

Artikel-Nr.: 1705

art - Das Kunstmagazin 8/2002: Documenta 11 - Der Bericht.

Gruner + Jahr Hamburg. 2002

Standardeinband. ca. 120 S. : INHALT: Documenta 11: Der Bericht. Politik, Pathos u. die erhellende Kraft des Bildschirms - ein kritischer Gang durch Okwui Enwezors Parcours der Weltkunst in Kassel. Juan Munoz - Der früh gestorbene spanische Bildhauer zeigte den Menschen als Fremdling in der Zivilisation. Architektur: Documenta Urbana. Vor 20 Jahren begann auf einer Kasseler Wiese ein umstrittenes Wohnexperiment - was bleibt davon? Design: Arne Jacobsen. Er liebte das grüne Chaos der Natur u. nannte Stühle 'Ameise' u. 'Giraffe' - der Herr der Kurven wäre in diesem Jahr 100 geworden. Auftragskunst: Johannes Heisig. Kunst soll nicht allen gefallen. Es sei denn, eine Kirchengemeinde bestellt ein Altarbild. Protokoll einer segensreichen Zusammenarbeit. Fotografie: Evelyn Hofer. Realismus interessiert die New Yorker Fotografin nicht. In ihren Bildern blickt sie hinter die Fassade u. fängt die Seele der Menschen u. der Dinge ein. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 379098

art - Das Kunstmagazin 8/2003: Schauplatz Venedig.

Gruner + Jahr Hamburg. 2003

Standardeinband. ca. 120 S. : INHALT: Biennale Venedig 2003. Kitagawa Utamaro. Holzschnittmeister, japanische Kunst.James Turrell: In der Wüste von Arizona macht der US-Künstler einen erloschenen Vulkan zum Himmelskino. Bjorn Melhus: Videowelten aus dem Geist von Kinderprogramm und Genlabor. Skulptur: Pearl Perlmuter. Epochenschau: In Berlin soll die Kunst der DDR rehabilitiert werden. Deutsche Karrikaturen zur Kunst-Szene, zu sehen in Mannheim. Alte Kunst: 55 Blätter aus dem indischen Epos 'Hamzanama' in Zürich. Architektur: William Morris´legendäres 'Rotes Haus' wieder eröffnet. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 372446

art - Das Kunstmagazin 8/2004: Szene London. Alles über die Kunstmetropole der Gegenwart: Brit Art, Galeristen u. die Stars von morgen.

Gruner + Jahr Hamburg. 2004

Standardeinband. ca. 120 S. : INHALT: Goldsmiths College: In Englands erfolgreichster Kunstschule lernen die Stars von morgen. Künstlerhäuser: Das Wohnzimmer der Chapmans und andere Londoner Einblicke. Matthew Collings mit Innenansichten aus der Kunstszene der Hauptstadt. Martin Parr. Wolfgang Tilmans. Nach den YBA - art stellt Künstler vor, die neu auf die Szene drängen. Art Fund: Die ehrwürdige Londoner Stiftung rettet Werke vor dem Verkauf ins Ausland. Die politische Kunst des Duos Korpys/Löffler in Duisburg. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 372452

art - Das Kunstmagazin 8/2005: Fest der Bilder. 20 Seiten zur Biennale in Venedig.

Gruner + Jahr Hamburg. 2005

Standardeinband. ca. 120 S. : INHALT: Wie mächtig sind Frauen im Kunstbetrieb? Matthias Weischer: Seine rätselhaften Interieurs machten den jungen Leipziger Maler bekannt. Lars Spuybroek: Der Niederländer entwirft Gebäude, die den Besucher mit multimedialen Effekten überraschen. Leonore Mau: Mit der Kamera erforschte die Hamburgerin Riten in Afrika u. Lateinamerika. Gustav Metzger: Der deutsche Exilant gilt als Vorreiter eier bewusst selbstzerstörerischen Kunst. Gustave Caillebotte: Der französische Maler schildert das Leben in der Großstadt u. feiert die Errungenschaften moderner Technik. Streit um das Erbe des entmündigten ehemaligen 'Cobra' -Malers Corneille. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 372472

art - Das Kunstmagazin 8/2006: Der Hunger nach Wahrheit. Wie Dana Schutz hässliche Politik in schöne Kunst vewandelt.

Gruner + Jahr Hamburg. 2006

Standardeinband. ca. 120 S. : INHALT: Peter Piller: Aus banalen Bildvorlagen, die er Zeitungen oder Archiven entnimmt, komponiert der Leipziger absurde Motivserien. Jackson Pollock u. Lee Krasner: Die Geschichte einer Künstlerehe im Nachkriegsamerika. Jeppe Hein: Die Mitmachskulpturen des dänischen Künstlers spielen mit dem Erleben von Raum. Ara Güler: Das 'Auge Istanbuls' hat die Geschichte der Stadt in einzigartigen Bildern bewahrt. Kulturgegenstände aus tibetishcen Klöstern in Essen. Georg Baselitz hat alte Werke neu gemalt - Schau in München. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 372487

art - Das Kunstmagazin 8/2007: Die Weltgalerie.

Gruner + Jahr Hamburg. 2007

Standardeinband. ca. 120 S. : INHALT: Roger M. Buergel hatte die Chance zum großen Wurf. Was halten die Kuratorenkollegen von seiner Documenta 12? Biennale Venedig: Rundgang durch die große Ausstellung von Robert Storr u. die Pavillons der Nationen. Der Künstler im Kapialismus - ein Essay über Leben u. Sterben des Malers Jörg Immendorff. Baden-Baden zeigt die Geschichte der Farbfeldmalerei. Eien große Retrospektive von Wolf Vostell in Bonn. Neue Arbeiten von Boris Mikhailov in Hannover. Archäologie: Spektakuläre Funde in einem mexikanischen Kratersee. Zensur: Russischen Behörden verweigern Ausreise von Kunstwerken. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 372478

art - Das Kunstmagazin 8/2008: Schön. Sonst nichts?

Gruner + Jahr Hamburg. 2008

Standardeinband. ca. 120 S. : INHALT: China `08 I: Dürfen West-Architekten in Diktaturen bauen? Ein Gespräch mit dem Stadtplaner Albert Speer. China `08 II: Der Sammler Guy Ullens erzählt von der Herausforderung, in Peking ein Privatmuseum zu gründen. China `08 III: Zhang Huan ist vom Schockperformer zum internationalen Künstler-Unternehmer aufgestiegen. Hans-Joachim Müller: Altmeister: Lovis Corinth malte fern der Avantgarden erstaunlich modern. Susanne Altmann: Skulptur: Bildhauereistudenten sind die Stars der Dresdner Hochschule. Gerhard Mack: Minimalismus: Robert Rymanns Bilder schärfen den Blick für Licht u. Raum. Kolumne: Thomas Wagner beobachtet, wie Museen Sammlungen verlieren. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 379105

art - Das Kunstmagazin 8/2010: Wien rockt!

Gruner + Jahr Hamburg. 2010

Standardeinband. ca. 120 S. : INHALT: Szene Wien: Jung, sexy und politisch - in der Donau-Metropole sorgt eine neue Künstlergeneration für Furore. Ein Striefzug durch Wiens Ateliers, Galerien und Off-Spaces macht deutlich: Berlin muss sich warm anziehen. Meileinsteine: Was hat sich Peter Paul Rubens bei seinem Gemälde 'Die Folgen des Krieges' gedacht? Neue Serie mit Bilddeutungen von großen Werken der Kunst. Fotografie USA: Amerikas junge Fotoszene begeistert mit wildem Stilmix und unverschämten Rückgriffen auf die Altemeister des Genres, Sieben vielversprechende Newcomer im Überblick. Hans-Peter Feldmann: Für den Düsseldorfer Künstler kommt alles Kunstwollen vom ungelösten Mutter-Sohn-Konflikt. Seit 40 Jahren betreibt er mit Flohmarktfundstücken und Bilderb+üchern kreative Eigentherapie. Guter Zustand

Artikel-Nr.: 501893

art - Das Kunstmagazin 8/2011: Der Biennale-Report

Hamburg, Gruner + Jahr. 2011

Standardeinband. 120 S. : Guter Zustand. INHALT: Venedig-Biennale: Materialschlachten, Luxusyachten u. der Goldene Löwe für den Schlingensief-Pavillon - ein kritischer Rundgang durch die Länderpavillons u. unzählige Ausst. dre großen Weltkunstschau. Trevor Paglen: Der US-Künstler erforscht mit astronomischen Kenntnisen u. investigativen Methoden die dunklen Sphären der Macht. Ullrichs Bildseminar: Voyeure bei der Jagd auf Bin Laden. In der neuen art-Kolumne analyisiert Wolfgang Ullrich aktuelle Medienbilder.

Artikel-Nr.: 539185

art - Das Kunstmagazin 8/2012. THEMA: Am Ursprung der Kunst.

Hamburg, Gruner + Jahr. 2012

Standardeinband ca. 130 S. : Guter Zustand. INHALT: Zum Thema: Anfänge der Kunst: Meisterhafte Höhlenzeichnungen, formvollendete Elfenbeinskulpturen - schon unter den Urmenschen gab es begnadete Künstler. documenta Kassel 13: Ökologie, Performances, histor. Tiefenbohrungen. documenta Kabul: Afghanistan ist zusätzlicher Schauplatz der d 13. Hubert Scheibl: Täuschung der Wahrnehmung mit mysteriösen Bildern. Kasper König geht in Pension. Fluxus: Vor 50 Jahren schockten die das Publikum mit verrückten Aktionen. Jettz werden die Kunstrebellen von einst in Wiesbaden groß gefeiert. Sou Fujimoto: Häuser ohne Wände, architektonische Baurevolution.

Artikel-Nr.: 601514

art - Das Kunstmagazin 8/2014. THEMA: Schwarze Magie. Robert Longo: Der größte Zeichner im Interview.

Hamburg, Gruner + Jahr. 2014

Standardeinband. ca. 150 Seiten. : Guter Zustand. INHALT: Generation Rem Koolhaas: Warum der Architekt so prägend ist. Digitale Bildhauer: Skulpturen aus dem Netz. Digital Natives: Robotermutti und Fototapete vom Mars - wie eine neue Künstlergeneration aus virtuellen Welten Werke zum Anfassen schafft. Marina Abramovic: 512 Stunden anstarren, umarmen, loslassen - die neueste Aktion der Über-Performerin in der Londoner Serpentine Gallery im Praxistest. Gregor Schneider: Er baut Albtraumräume o. versteckt eine Synagoge hinter Spießerfassaden.

Artikel-Nr.: 545430

art - Das Kunstmagazin 8/2015. THEMA: Die Zauberin. Poesie mit dem Skalpell: Die Wunderwerke der Georgia Russell.

Hamburg, Gruner + Jahr. 2015

Standardeinband. ca. 140 Seiten. : Guter Zustand. INHALT: Nezaket Ekici: Sie lässt sich mit Stöckelschuhen in einen goldenen Käfig sperren oder liest kopfüber aus dem Koran - die Deutschtürkin macht Kunst mit vollem Körpereinsatz. Alec Soth: Mit seiner Kamera blickt er in Amerikas Seele. Der US-Fotograf auf seinen Reisen zu verletzlichen Bodybuildern u. verliebten Cowboys. Andreas Golder: Wilde Posen, tiefe Gedanken - der russische Maler spielt in der Kunst u. im Leben mit seiner Herkunft. Olaf Holzapfel: Heu, Stroh u. Holz sind seine bevorzugten Materialien.

Artikel-Nr.: 545420

art - Das Kunstmagazin 8/2016. THEMA: Goodbye, Che!

Hamburg, Gruner + Jahr. 2016

Standardeinband ca. 150 S. : Guter Zustand. INHALT: Zum Thema: Kunst in Kuba. Christo: Über 1,2 Millionen Menschen besuchten die schwimmenden Stege in Italien - ein einzigartiges Kunstwerk. Almut Heise: westdeutsches Bürgertum unter die Lupe genommen: hintergründige Porträts u. Interieurs. Fortunato Depero: dem futuristischen Maler verdanken wir die Campari-Soda-Flasche. Architektur-Exzentriker: Sie bauen Kugelhäuser oder Ballsäle für Geiser - eigenwillige Bauherren pfeifen auf die Normen u. lassen ihren bizarren Fantasien freien Lauf. Zürich Spezial: Dada, Manifesta, große Kunst.

Artikel-Nr.: 601535

art - Das Kunstmagazin 8/2017. THEMA: Jetzt erst recht!

Hamburg, Gruner + Jahr. 2017

Standardeinband ca. 150 S. : Guter Zustand. INHALT: Zum Thema: Jetzt erst recht! Wie Malerinnen die Neue Leipziger Schule wieder ins Gespräch bringen. Documenta 14 in Kassel. Paolo Veronese: Renaissance-Malerei. Philippe Starck: Zur Retrospektive in Malaga: das Interview mit dem Stardesigner, der kein Genie sein will. Yorkshire Sculpture Park: Ein Jubiläums-Besuch in Englands schönstem Open-Air-Museum.

Artikel-Nr.: 601549

Warenkorb

enthält 0 Produkt(e)
Gesamtbetrag:
0,00 €

Schnellsuche



K
A
T
A
L
O
G

S
U
C
H
E

upArrow




    upArrow